Kreative Artikel zum Thema Nähen

Doppelkordelfuss # 59/59C und # 60/60C

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch schreiben, welche faszinierende Möglichkeiten der Doppelkordelfuss bietet. Den Doppelkordelfuss gibt es in 4 verschiedenen Ausführungen. Einmal für Kordeln im Durchmesser von 4-6 mm, # 59, und einmal für Kordeln im Durchmesser von 8-10 mm, # 60. Beide Ausführungen unterscheiden sich noch in der Stichbreitenmöglichkeit, soll heissen, es gibt ihn für die Maschinen mit 5.5 mm und für die 9 mm Stichbreite. Die Nähfüsse mit einer Stichbreitenmöglichkeit von 9 mm sind mit einem zusätzlichen C gekennzeichnet.

Mit den Füssen lassen sich perfekt Kordeln zusammennähen oder aufnähen. Auch lassen sich mit ihnen richtig schöne Paspeln erstellen. Auf was man bei dieser Nähtechnik beachten sollte und wie die Handhabung ist, könnt ihr in dem neuen Zubehörfilm sehen.

Viel Spass beim Anschauen!

Über Euer Feedback würde ich mich sehr freuen.

Herzliche Grüsse,

Eure Birgit

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ingrid

    Hallo Birgit,
    mir gefallen die neuen Zubehörfilme ausgesprochen gut! Dadurch dass die verschiedenen Anwendungen an einem Beispiel und auch länger als bisher gezeigt werden, bekommt man einen sehr guten Eindruck. Sehr hilfreich bei der Kaufentscheidung UND als erste Hilfestellung beim Nähen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    • Birgit

      Liebe Ingrid,

      vielen Dank für Dein Feedback
      Ich freue mich sehr darüber, dass Dir die neuen Zubehörfilme gefallen.

      Herzliche Grüsse und eine schöne Zeit,

      Birgit

  • Eva-Maria Camps

    Hallo Frau Reinartz, vielen Dank für den tollen Artikel. Nun habe ich aber auch eine Frage dazu.
    Kann man mit dem Fuß 59 auch eine Kordel auf eine Kante nähen (Bei einem Deckchen usw.)?
    Den Fuß 59 habe ich seiner Zeit für die Aurora 430 gekauft, verwende ihn aber nun für meine B750 QE. Ich muss natürlich aufpassen, dass ich die Stichbreite heruntersetze.

    Liebe Grüße
    Evmarie

    • Birgit

      Liebe Evmarie,

      ja, natürlich kann man auch mit dem Doppelkordelfuss eine Kordel an eine Stoffkante nähen. Die Stichbreite brauchen Sie nicht schmaler einzustellen.
      Da der Nähfuss # 59 keine Linse besitzt, ist es nicht möglich den Stich auf 9 mm Breite einzustellen und sie minimiert sich autmatisch auf 5.5 mm, selbst
      wenn man einen 9 mm breiten Stich anwählt.

      Ich wünsche Ihnen viel Freude und gutes Gelingen für Ihr Projekt.

      Herzliche Grüsse,

      Birgit Reinartz

  • Maren Werner

    Hallo Frau Reinartz, danke für die Vorstellung des Doppelkordelfusses. Er liegt in meiner Füßchenschublade und wartet auf seinen Einsatz.
    Vielen Dank für ihre tollen Tipps und Anregungen in Hamburg, es war Klasse!
    Liebe Grüße, Maren Werner

    • Birgit

      Liebe Frau Werner,
      ich freue mich sehr darüber, dass Ihnen mein Beitrag zu dem Doppelkordelfuss gefällt.
      Es war mir eine Freude Ihnen Tipps und Anregungen geben zu dürfen.
      Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit.
      Birgit Reinartz

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team