Kreative Artikel zum Thema Nähen

Näherinnen für Mercedes-Benz Fashion Days Zürich gesucht!

Im November ist es wieder soweit. Von Mittwoch, den 13. November, bis Samstag, den 16. November, finden die Mercedes-Benz Fashion Days Zürich statt. Zahlreiche Talente und international erfolgreiche Designerinnen und Designer werden ihre Kollektionen zeigen. BERNINA berichtetete letztes Jahr mit einer Reihe von Blog-Artikeln über das bunte Treiben hinter den Kulissen dieses grossen Mode-Events.

Wie letztes Jahr ist BERNINA auch 2013 als Ausstatter des Fitting Rooms engagiert und sucht nach modebegeisterten Frauen und Männern, die Lust haben, für sechs Tage in die Welt der Mode einzutauchen. Sind Sie SchneiderIn mit einer Weiterbildung in Textildesign? Haben Sie ein strapazierfähiges Nervenkostüm, Hornhaut an den Fingerspitzen und räumen Sie BERNINA einen Ehrenplatz in Ihrer Wohnung ein? Dann senden Sie dieses Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt bis 11. Oktober 2013 zusammen mit einem kurzen Lebenslauf plus Foto mit Betreff “MBFDZ Fitting” an info@mbfashiondays.ch (bevorzugte Variante) oder per Fax an 044 274 12 13 oder per Post an IMG (Schweiz) AG, MBFDZ Fitting, Förrlibuckstrasse 72, 8005 Zürich.

Die Mercedes-Benz Fashion Days Zurich sind ein Event für modebegeisterte Endkonsumenten. Wo bei den grossen Fashion Weeks in New York oder Mailand die Fashionszene angesprochen wird, öffnen sich in Zürich die Türen für die Öffentlichkeit für einen unvergessenen Einblick in die Fashion-Welt und die neusten Kollektionen. Die Mitarbeit im Fitting Room wird damit garantiert zu einem grossen, direkten und lebendigen Mode-Erlebnis! Zusätzlich erhalten die Schneiderinnen einen Lohn von pauschal CHF 500,00.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Reka

    Hallo,

    Muss man die Hin- und Zurückfahrt selber zahlen ?
    Und was ist mit der Verpflegung ?

    MfG,

    Reka Seitz

    • mfluri

      Grüezi Frau Seitz

      Die Verpflegung vor Ort wird von der Firma IMG, der Organisatorin der Fashion Days, übernommen, die Spesen für Hin- und Rückfahrt jedoch nicht.

      Freundliche Grüsse aus Steckborn,
      Matthias Fluri

  • Verena

    Leider habe auch ich den falschen Beruf erlernt 🙁 Sonst würde ich mich auch bewerben ganz ohne eine Bezahlung zu verlangen. Aber ich habe vor 10 Jahren wohl leider noch ganz andere Interessen gehabt. Hätte ich damals schon gewusst, dass ich mal so gerne nähe, dann hätte ich mich sicher anders entschieden.

    Schade, dass sich nur Profis bewerben dürfen.

  • Anna K.

    Das hört sich toll an, gerne würde ich mich bewerben. Leider habe ich aber das “Falsche” gelernt. Auf jeden Fall bin ich auch wieder gespannt auf die Reportage zu diesem Event.
    Und ganz nebenbei —sehr viele müssen für den erwähnten Obolus wesentlich länger als 4 Tage arbeiten!
    Freundliche Grüße
    Anna

  • Jutta Hellbach

    Glücklich, wer dabei sein darf. Und einen netten Obulus oben drauf, ist auch ganz fein.
    Kontakte, die bei solchen Events entstehen sind manchmal unbezahlbar.

    Bin gespannt auf die Berichte.

    Viele Grüße,
    Jutta

  • cgeiser

    Hoi Matthias,

    das hört sich sehr spannend an und wird sicherlich ein toller Event für alle, die dabei sein dürfen! Ich bin sehr gespannt auf die diesjährigen Berichte!

    Liebe Grüße
    Claudia

    • mfluri

      Grüezi Frau Holder

      Es handelt sich um einen Praktikumslohn. Wir hoffen, dass die spannende Erfahrung hinter den Kulissen des grössten Schweizer Fashion-Events für modeinteressierte Personen einen zusätzlichen Anreiz und Lohn darstellt.

      Freundliche Grüsse,
      Matthias Fluri

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team