Kreative Artikel zum Thema Nähen

Unsere Schultüten | Teil 2

Letzte Woche Donnerstag war es nun soweit! Auch bei uns in Bayern begann wieder die Schule! Rechtzeitig zu diesem großen Ereignis wurden am Mittwochabend unsere Schultüten fertig.

Darauf gibt es zu jedem Geburtstag meiner Mädels eine Blume mit dem jeweiligen Geburtstagsfoto in der Mitte.

Hierfür haben wir zunächst zwei Blumen-Prototypen aus Papier gefertigt, welche ich scanne und als Vorlage in der CutWork-Software öffne. Nun digitalisiere ich zunächst beide Blumen, jeweils mit einem Loch in der Mitte.

Letztendlich entscheide ich mich dann aber dafür, nur die Vorlage mit den vielen Blättern zu verwenden. Es geht los. Ich cutte, was das Zeug hält – genaugenommen erledigt das meine B 780! Immer zwei Blümchen in einem kleinen Rahmen… Natürlich verwende ich verschiedene Farben.

Schließlich sind bald alle Blümchen fertig!

Nun klebe ich je einen Foto-Sticker, welchen ich im Drogeriemarkt habe drucken lassen, auf ein Stück ausreißbares Stickvlies.


So kann ich diese leichter unter der jeweiligen Blume positionieren und durch die Maschine führen. Nun steppe ich das Bild schmalkantig um den Kreis fest, entferne das Stickvlies und schneide nach Bedarf überschüssiges Fotopapier auf der Rückseite zurück.

Die Blümchen nähe ich von Hand auf die Tüten. Wie Sie sehen, gibt es auch einige Blumenanhänger. Hierfür habe ich je eine Blume mit und ohne Loch gecuttet, das Foto  und ein Stück Kordel mittig eingelegt und alle Lagen in einem Arbeitsgang zusammengesteppt. Die eine oder andere Perle darf am Anhänger natürlich nicht fehlen!

Damit Ihre Maschine nach so viel Filz Ihr Nähgut wieder gut transportiert, sollten Sie den Hausputz unter der Stichplatte keinesfalls vergessen! Auch ein Tröpfchen Öl kann nichts schaden!

Wir haben übrigens noch zauberhafte Kleidchen für den ersten Schultag genäht! Mehr dazu demnächst!

Herzlichst,

Ihre

Claudia Geiser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Jutta Hellbach

    Das sind wahre Kunststücke geworden. Kann mir vorstellen, dass Deine beiden Mädels mächtig stolz waren. Die Idee mit den Bildchen im Blümchen ist süss!

    Liebe Grüße,
    Jutta

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team