Kreative Artikel zum Thema Nähen

7. Dezember

Liebe Leserinnen und Leser,

staunen Sie bitte heute über Wiebkes Weihnachtsbäumchen. Sie schreibt:

Liebe Susanne,

ich schicke Dir heute das Foto von dem Baum, der mit in den Adventskalender soll.

Beschreibung:

Dieser schiefe Tannenbaum erinnert mich an unsere Bäume zu Weihnachten. Mein Mann wollte unbedingt einen Baum aus dem eigenen Garten fürs Weihnachtsfest. Ja, und das waren dann immer so schiefe Exemplare, eine Seite gar nichts, auf der anderen Seite zu viel oder mit 2 Spitzen – na eben natürlich gewachsen. Nach dem Schmücken mit den vielen Strohsternen und den roten Bastelarbeiten der Kinder stand aber ein wunderschöner Baum im Zimmer.

Ich habe diesen Baum selbst entworfen und in der Paper-Piecing-Technik genäht.

Liebe Grüße

Wiebke

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wiebke

    Einen schönen, gemütlichen 2. Advent und vielen Dank für Eure netten Kommentare.
    Ich komme gerade von einem wunderschönen Adventswochenende an der Nordsee mit Orkan Xaver, Schnee, Weihnachtsmarkt, Fackellauf und Punsch zurück.
    Im Januar möchtze ich Euch zeigen, wie diese Bäume selbst entworfen werden. Dann nähen wir einige Winterbäume. Bei mir wird das dann mein Winterquilt.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • stoffmadame

    Das ist ein sehr schöner Adventskalender, finde ich. Die Bäume gefielen mir bisher alle gut, schön und harmonisch, aber dieser ist spitze, finde ich – abstrakt und konkret gleichzeitig. Ganz wunderbar!
    Claudine, ich glaube,wenn man anfängt, hier einen Stern auf die Spitze zu setzen, dann stehen all die andern schönen Dinge Schlange und wollen auch an den Baum: Die roten Kugeln, die Sterne, die Kerzen etc. Und irgendwie sind sie doch alle schon vorhanden 😉
    Ein schönes 2. Adventwochenende

  • Claudine

    Mir auch gefällt dieser Weihnachtsbaum viel :Er ist gerührlich….und auch ganz modern mit diese geschiedene Formen und Stoffe….
    Vielen BRAVOS….sehr gut Idee..
    Eine Frage :warum nicht eine kleine goldene Stern ins Oben ?
    Gute Weihnachtszeit……

  • Gudrun Heinz

    hallo wiebke,
    frisch, frech, fröhlich und so gar nicht das übliche, was sonst typisch weihnachtlich ist. dein baum ist spitze!
    ein schönes wochenende und
    beste grüsse
    gudrun

  • Renate K.

    Liebe Wiebke
    Mir gefällt, wie die Äste trotz aller Schrägheit im Gleichgewicht bleiben. Ich denke gerade über einen Quilt mit ähnlichen Formen nach und schaue darum besonders interessiert.
    Liebe Grüsse
    Renate

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team