Kreative Artikel zum Thema Quilten

Textile Impressionen aus New York City

Als erste deutsche Quiltkünstlerin hat Elsbeth Nusser-Lampe eine Einladung zur Ausstellung ihrer Artquilts von der Art Quilt Gallery in New York erhalten – ein Traum! Vor zehn Tagen ist sie von ihrer Reise zurückgekehrt und hörte seitdem so oft die Frage: “Na, wie war’s? … Erzähl’ mal!”, dass sie sich zu einem Bericht entschloss. Diesen Bericht mit einigen Fotos stellte mir Elsbeth als Gastartikel zur Verfügung – lesen Sie selbst wie alles begann und wie alles ist. Viel Vergnügen!

Spaziergang über die Brooklyn Bridge


“Eine Einladung zu einer Solo-Ausstellung in einer Art Quilt Galerie bekommt man nicht alle Tage; aber wenn die Galerie auch noch mitten in Manhattan – New York City liegt, erscheint einem so eine Einladung unmöglich oder fast unwirklich.
Doch ich habe tatsächlich von der Art Quilt Gallery in New York eine Einladung erhalten, meine Quilts in einer Solo-Ausstellung zu zeigen.
Im Januar/Februar 2014  hängen für 6 Wochen 15 meiner Quilts mit Naturthemen in der Galerie.

Elsbeth Nusser-Lampe mit zwei ihrer Arbeiten im Hintergrund


Diese Galerie gibt es seit 2011 – die einzige Galerie für Art Quilts in NY, wie Dale Riehl und Cathy Izzo (Besitzer) stolz betonen. Sie haben seit Beginn viele namhafte Quiltkünstlerinnen ausgestellt, meist Amerikanerinnen. Ihr neues Konzept beinhaltet nun eine Öffnung nach Europa.
Sie fragten mich bei einem Besuch meiner Ausstellung im Elsaß während des Europ. Patchwork Meetings, ob ich mit einer Präsentation meiner Arbeiten in ihrer Galerie die erste deutsche Quiltkünstlerin sein will, die in New York City ausstellt.

Ausstellungseröffnung in der Art Quilt Gallery


Als sie ihren Jahresplan für die Ausstellungen im vergangenen Sommer ausarbeiteten, kam ein erneutes konkretes Angebot für einen Ausstellungstermin im Jan./Febr. 2014. Viele Überlegungen und Vorbereitungen folgten, vor allem die Transport- und Zollformalitäten bedeuteten auch Probleme. Aber letzlich und endlich ließen sich auch diese lösen und der Vertragsunterzeichung stand nichts mehr im Wege.

Interessierter Besucher aus New York


Zwischenzeitlich hatte ich mich auch entschieden, bei der Eröffnung persönlich anwesend zu sein und auch noch ein touristisches Sightseeing des Big Apples miteinzuschließen. Begleitet von Beatrice Lanter, somit unter bestem „textilen freundschaftlichen Begleitschutz“, und meiner Familie erlebten wir zusammen eine tolle Woche in New York – mit vielen, vielen Eindrücken, die wir so nach und nach verarbeiten.

Besucher bei der Vernissage


Am Vernissageabend kamen mehr Gäste als erwartet, trotz des kalten Winterwetters. Darunter Damen und Herren von Stoffproduzenten, Zeitschriften, Presse und auch die Direktion des American Folk Art Museums in New York.
Die Einladung an die Deutsche Botschaft in New York war besonders erfolgreich, da auf der offiziellen Homepage der Botschaft die Ausstellungsankündigung veröffentlicht wurde. Nicht nur Angestellte aus der Administration fühlten sich angesprochen, sondern auch deutsche Quilterinnen, die in NY leben. Sie wollten wohl sehen, was sich da so in Deutschland in der Quiltszene tut und vor allem genossen sie es, deutsch zu sprechen.

Art Quilt Gallery mit City Quilter Shop in Manhattan


Die Galerieräume öffnen sich zur Straße mit Schaufenstern bis zum Boden und sind hell erleuchtet. Berührend war es für mich zu beobachten, wie zufällig vorbeilaufende New Yorker plötzlich stehen blieben und neugierig die Ausstellungsstücke betrachteten.
Ganz sicher ist es ist nicht leicht in der Flut der Möglichkeiten und zahlreichen Angebote in dieser verrückten Stadt die Aufmerksamkeit der Bewohner zu bekommen. Meine Arbeiten mit den floralen Motiven und lichten Farben haben sicher die Sehnsucht der New Yorker nach Frühling erfüllt, nachdem dieser Winter dieses Jahr besonders hart zu sein scheint.
Glücklicherweise sind wir in unserer Besuchswoche vom Schneechaos und Kälterekorden verschont geblieben. Zwei Tage nach unserem Rückflug gab es ein erneutes Chaos mit fast 50 cm Schnee in der Stadt.

Blick vom Rockefeller Center auf Manhattan


Wir hatten dagegen ein sonniges Vergnügen beim Überqueren der Brooklyn Bridge und auf dem Dach des Rockefeller Centers mit Blick über ganz Manhattan. Es wird für mich ein unvergessliches Erlebnis bleiben.”

Bleibt mir noch, die üblichen Infos zu liefern – und 1000 Dank, liebe Elsbeth!

Info:
14. Januar – 22. Februar 2014:

Nature in Textiles
Elsbeth Nusser-Lampe

The Art Quilt Gallery NYC
133 West 25th Street
New York, NY 10001 (USA)

Öffnungszeiten:

Di – Sa: 11 – 18 Uhr
So u. Mo nur nach Absprache

www.artquiltgallerynyc.com

***
Text und Fotos: © Elsbeth Nusser-Lampe

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

20 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • AngelikaWestermann

    Nach wie vor bin ich total begeistert davon, bei einer so tollen Künstlerin lernen zu können. Und ich kann nur jeder Quilterin raten, die Gelegenheit wahrzunehmen, wenn sie sich bietet: Elsbeth ist eine begnadete Lehrerin. Und daher ist diese Anerkennung hoch verdient!
    Liebe Grüße,
    Angelika

  • Wiebke

    Liebe Gudrun !
    Vielen Dank für den Bericht und Glückwunsch an Elsbeth Nusser-Lampe.
    Irgendwie hab ich es noch nicht in einen Kurs bei ihr geschafft
    Aber das kann ja noch kommen – hoffentlich.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • Gudrun Heinz

    halli hallo,
    allen ein herzliches dankeschön für die netten anmerkungen!
    liebe sieglinde, werden deine erwähnten arbeiten bei der nadelwelt 2014 in der masterclass-ausstellung zu sehen sein? ich bin gespannt!
    beste grüsse
    gudrun

  • Sieglinde Wischnewski

    Liebe Gudrun, liebe Frau Nusser-Lampe!
    Danke für den Bericht und herzlichen Glückwunsch. Für meine Masterclaas bei Britta Ankenbauer habe ich mir die Arbeiten von Frau Nusser-Lampe als Vorbile und Inspiration genommen. Vielleicht lerne ich sie in den nächsten Jahren mal persönlich bei einem Kurs oder auf der Textilen Art in Berlin kennen. Sieglinde

  • Silvia Merz-Horn

    Es ist wirklich eine sehr schoene Ausstellung. Ich habe mich gefreut, Elsbeth Nusser-Lampe kennenzulernen. Sie und ihre ganze Familie sind wirklich unglaublich sympathisch. Als deutscher expat ist man natuerlich sehr interessiert, in welche Richtungen sich die Quiltkunst in Deutschland bewegt. Weiter so !
    Liebe Gruesse
    Silvia Merz-Horn

  • Linda

    Danke für den tollen Bericht und Gratulation an Faru Nusser-Lampe!
    Kreative Grüße
    Linda

  • Annemarie Gebhart

    Liebe Elsbeth, liebe Gudrun!
    Vielen Dank für diesen Bericht! Welch ein großer Erfolg in New York auszustellen. Das kann ich mir gut vorstellen, dass den New Yorkern diese tollen Quilts gefallen.
    lg Annemarie Gebhart aus Tirol

  • Gudrun Heinz

    halli hallo,
    manche werden es schon wissen, trotzdem hier noch ein hinweis auf ein weiteres ‘sahnestückchen’:
    auch cécile trentini hat vor kurzem in dieser new yorker galerie ausgestellt. zu finden ist der bericht darüber im blog des textile art forum.ch: http://www.tafch.blogspot.de
    dort bitte zurückscrollen bis zum beitrag ‘eine zürcherin in new york’ vom 13. dezember 2013. und beim scrollen gibt es ausserdem vieles zu entdecken …
    beste grüsse
    gudrun

  • Heidi Hunninghaus

    Liebe Elsbeth ich gratuliere dir ganz herzlich, das ist wunderschön, einen solchen Erfolg. Ich hoffe dich bald wieder mal in der Schweiz zu sehen. ganz herzliche Grüsse Heidi Hunninghaus

  • Anna-Elisabeth Härtel

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ausstellung ….welch Privileg!
    Grüßle AnnE Härtel

  • Monika

    Ein schöner Bericht und tolle Arbeiten.
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen und wohl verdienten Erfolg.
    Liebe Grüße
    Monika

  • Wilfgang Eiibsch

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH aus dem kalten Moskau. Das bestärkt mich, an unserem Project Russland konkret weiter zu arbeiten.

  • martine Molet-Bastien

    très contente pour cette réussite et magnifique expo. Elsbeth est une reine art textil.
    Félicitations pour le reportage et pour cette “équipe” de choc.

  • Regina L.

    Guten Morgen und herzlichen Dank für den Bericht. Toll, wenn man so ein Angebot bekommt, ein Kompliment an die Arbeit der Künstlerin.
    Viele Grüße von Regina L.

  • Luitgard

    Liebe Gudrun – liebe Elsbeth!
    ich möchte mich Jutta’s Kommentar einfach anschließen!

    Herzlichen Glückwunsch für diesen großen Erfolg an Dich, liebe Elsbeth!

    LG Luitgard

  • Jutta Hellbach

    Liebe Gudrun,
    besten Dank für diesen interessanten Bericht und an Frau Nusser-Lampe die herzlichsten Glückwünsche zu diesem wunderbaren Erfolg!
    Viele Grüße,
    Jutta Hellbach

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team