Kreative Artikel zum Thema Sticken

Freebie „Blumenwiese“ – take it, make it

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Ihnen „Frohe Ostern“ und bringe Ihnen eine Überraschung mit. 🙂

Mit der BERNINA Sticksoftware V7 digitalisierte ich dieses Muster für den Jumbo Hoop:

Ausgestickt sieht es so aus:

Detailaufnahme

Gerne stelle ich Ihnen die Stickdatei „Blumenwiese“ zur Verfügung und bin sehr gespannt, was Ihnen zu diesem Muster einfällt.

Freebie-Bluetenmuster

Gestern habe ich begonnen, die Stickerei zu quilten. Meine Anfänge sehen so aus:

Folgende Stoffe finde ich zu meinem Sandwich passend:

Was am Ende daraus wird, weiß ich noch nicht.

Vielleicht haben Sie eine zündende Idee für die Verwendung dieses Stickmusters.

Dann zeigen Sie Ihr Projekt doch bitte bei Gelegenheit im Community Bereich. 🙂

In der kommenden Woche erkläre ich Ihnen gerne, wie ich das Muster digitalisiert habe.

Herzliche Grüße

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

14 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Liebe Jutta, das weiß ich leider nicht. Versuch es doch bitte mit “Speichern unter” und wähle Deinen USB-Stick als Speicher-Ort. Ich bin gespannt, ob das funktioniert. Bitte berichte.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Jutta Jahrsen

    Liebe susanne,

    kann ich nochmals eine Frage stellen, ich habe aus der Inspiration Nr. 52 das Blütenmotiv für die Tasche heruntergeladen, ich sehe es in meiner V7, kann es allerdings nicht zur Maschine schreiben, kommt error raus failed 6, obwohl ich die anderen Motive zur Maschine schreiben kann. woran kann das liegen ????Danke Jutta

  • uwk

    Hallo Susanne,
    vielen Dank für das schöne Freebie, muß allerdings erst mal was schönes überlegen, was ich daraus machen könnte.
    Liebe Grüße Ulrike

  • Susanne Menne

    Hallo Jacqueline, das freut mich sehr. Den “Öltank” unter der
    Stichplatte kannst Du füllen, bis auf der Oberfläche ein “See” zu sehen
    ist. Bei meiner Maschine flossen etliche Tropfen in den Speicher, bis er
    gefüllt war.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Jacqueline

    Hallo Susanne war am verzweifeln.Den ganzen Tag überlegte ich was soll ich nur machen,in der Nacht träumte ich wegen der Fadenspannung.Was soll ich nur machen. Ging auf dem Heimweg Topstichnadel (sei dank) geholt Nr. 90 war ja nur 9.00.- für 5stk.Maschine nochmals geputzt untere Fadenschneider ausgefahren 4 Tropfen Öl.Teil wie ein Brett gespannt.In aller Ruhe Stickmodul angedockt.Fadenspannung auf 2.0!!Zuvor weniger genommen Bernina 780 gestickt im Schneckentempo dauerte fast 1Std. aber es hat sich gelohnt.Spuhle in Schale siehe da es hat geklappt .Bin Happyyyyyyyyyy:))))))))LG Jacqueline

  • Susanne Menne

    Hallo Jacqueline, alle Tipps und Tricks, die ich kenne, habe ich mitgeteilt. Warum Deine Maschine jetzt streikt, weiß ich leider auch nicht. Wenn es gar nicht mehr klappen sollte, frage doch bitte Deinen Händler um Rat. Ich versuchte es aber erst noch einmal selbst, indem ich säubern, ölen und neu einfädeln würde. Ich drücke Dir die Daumen.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Jacqueline

    Hallo Susanne ,bin entäuscht.Habe im Stickrahmen Small etwas sticken wollen Bernina 780 .Habe zuerst Polyshen genommen dann für 780 Metallic. 3 stiche Maschine hat blockiert unten einen Salat.Ich weis der Rahmen Small auch kleinetc.Nähmaschine zuvor geölt.Metallicnadel.Fadenspannung auf 1.5 dann höher.Einmal so blokiert dass ich das Stickmodul neu anstecken musste .Garn lag in einer Schüssel hinter der Mschine.Komisch als ich die Maschine neu hatte ging alles flott .Metallic steckte ich auf zusatz Halter.Fadenspannung auf 1.5 Jumbo Hooprahmen .Musste richtig gehen Stoff von Stickplatte wegschneiden ein kleines Loch entstanden noch mehr war ich genervt.Warum ist es am Anfang gegangen.Weis mir keinen Rat mehr.Und habe Geschwindigkeit ganz links gestellt.Kommt davon wenn man mal schnell noch was Sticken will.Könnte höchstens den Polyesterfaden für unten nehmen.Habe Madeira Baumwollunterfaden genommen.Wobei hatte denselben auch ganz am Anfang als ich die Maschine neu hatte.Hatt gegen 1,2Millionen Stiche.Soll ich Maschine Putzen (schon zuvor gemacht)neue Nadel.Metallic in Schüssel Fadenspannung auf ganz unten stellen 0.5.Oder was könnte ich sonst noch.Wie gesagt ganz am Anfang ging es mit 1.5 für dickeres Metallic und 1.25 für dünneres Metallic :(((LG Jacqueline

  • Susanne Menne

    Hallo, gern geschehen. 🙂
    @ Jutta
    Art 4.0, ART 4.2, ART 5.0, ART 6.0 und ART 7.0 sind Informationen, die sich auf die BERNINA Sticksoftware-Version beziehen. Arbeitest Du z.B. mit der V7, wählst Du ART 70.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Jutta Jahrsen

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für das Freebie, aber was ist denn der Unterschied zwischen ART oder ART42 oder ART 70, unte rwelchem Format soll ich denn abspreichern ????

  • Claudine

    Ganz schön und Frisch : extra für Frühling’s Zeit : vieleicht eine kleine Früschtück Tischdecke….Bravo und Herzliche Grüsse.

  • roesmart

    Hallo Susanne,
    herzlichen Dank für deinen Ostergruß.
    Mit freundlichen Grüßen
    roesmart

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team