Kreative Artikel zum Thema Sticken

Ein Buddy für schwierige Teile

Wo man hinschaut, sieht man momentan Caps in allen Formen und Farben. Von Trucker- über Baseball- bis hin zu Flat-Caps. Ich war ja schon immer ein Hut- und Mützenmensch. Von daher kommt mir dieser Trend gerade sehr gelegen 🙂

Wie praktisch, dass Bernina für dieses tolle Accessoire einen extra Stickrahmen im Sortiment hat. Der Hoop´n´Buddyz ist ein Einsatz für den Stickrahmen, groß, ovalmit dem man schwierige Materialien oder Schildmützen besticken kann.

1

Benötigte Materialien sind :

  • selbstverständlich eine Cap 😉
  • ein Stück Stickvlies mit ca. 20*20cm
  • der große ovale Stickrahmen mit dem Hoop´n´Buddyz- Einsatz
  • farbiges Stickgarn

2

Schritt 1:

Zunächst wird das Stickvlies von unten in den Rahmen eingeklemmt, so dass die Öffnung des Einsatzes komplett mit Vlies bedeckt ist.

34

Schritt 2:

An der Mütze wird das Hutband mit einer Sicherheitsnadel zurückgesteckt.

5

Schritt 3:

Dann wird das Mützenschild unter die Platte geschraubt, so dass die Plattenspitze genau mittig zur Mittelnaht der Mütze zeigt.

6

Schritt 4:

Spätestens jetzt wird das Stickmotiv gestaltet. Ich habe mich für ein Rautenmuster aus den Stickvorlagen entschieden, das ich im Querformat übereinandergelegt sticken möchte. Jede Reihe hat dabei eine andere Farbe.

Anleitung Stickmuster für Truckercap

Ist das Motiv an den Rahmen bzw. zur Mütze richtig ausgerichtet, kann der Rahmen in das Stickmodul eingespannt und losgestickt werden.

7

8

9

10

Schritt 5:

Das Stickvlies wird auf den Umriss des Motivs zurückgeschnitten.

11

14

Schritt 6:

Und fertig ist die individuelle Truckercap 🙂

15

13

12

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • empha

    Liebe Jacqueline,
    genau, die 780 steht somit auch auf der Liste der Maschinen 🙂 Für so ein großes Stickmuster ist es tatsächlich garnicht so einfach gleichmäßig zu Sticken und mit dem wattierten Vorderteil einer Truckercap erweist sich die Aktion auch noch ein bisschen schwieriger. Da muss man vor dem Sticken wirklich sehr genau ausrichten und ggf. durch Flachdrücken mit einem Stift o.ä. noch ein wenig für glatte Flächen sorgen.

    Liebe Iris,
    ich habe unter Schritt 4 eine Anleitung eingefügt, wie ich das Rautenmuster gestaltet habe 🙂

    Liebe Grüße,
    eva

    • Iris

      Liebe Empha,
      herzlichen Dank für die ausfühliche Anleitung. Mir war nicht bewusst, dass ich dieses Muster direkt auf der 580 abrufen kann …. Ich dachte, es müsste noch “zusammengebastelt” werden.
      Liebe Grüsse
      Iris

  • Jacqueline

    Liebe Empha vielen Dank für Deine antwort.Dann würde er somit auch auf die 780 ger gehen.Ist sicher noch schwiereig das Cap so flach liegend hin zu bekommen.LG Jacqueline

  • empha

    Hallo Jacqueline 🙂
    soweit ich das sagen kann, und laut der mitgeschickten Beschreibung, ist der Hoop´n´Buddyz nur in den Stickrahmen, groß, oval (Stickfläche = 14,5*25,5cm) einspannbar. Dieser hat die Artikelnummer 030 870 73 00. Somit sind Außenrahmen und der Einsatz gleichermaßen für folgende Maschinen kompatibel:
    Bernina aurora: 430, 440 QE, 435, 450, B750QE
    Bernina artista: E185, 200, B560, B580, 630, 640, 730, 780
    Bernina B830
    Ich hoffe das hilft Dir weiter 🙂
    Lg. eva

  • Jacqueline

    Hallo Empha, da hätte ich eine Frage Geht der Rahmen an jeden Stickrahmen und passt an jede Maschine??Habe mir auch schon überlegt es mir zu kaufen.LG Jacqueline

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team