Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kork, ganz schön bunt

Vor ein paar Tagen trudelten hier einige hübsche farbige und strukturierte Korkleder ein. Und da letztes Wochenende der letzte Kurs für das erste Halbjahr 2014 über die Bühne ging, begann diese Woche meine Sommerpause. Zeit um viele Dinge zu tun, auf die ich schon lange gewartet habe.

Beispielsweise stand auf meinem Wunschzettel eine eigene Ipadhülle, sowie eine dekorative Hülle für meinen Ebookreader. Beides nahm ich heute Abend in Angriff und möchte gerne einmal zeigen, wie gut sich dieses Material verarbeiten lässt.

Und für mich wurde es nun ganz schön bunt. Zweifarbig sollte sie in jedem Fall werden, doch damit der grossartige, strukturierte Kork auch zur Geltung kommt, tauschte ich die Farben beidseitig, mit folgendem Ergebnis:

 

 

kork-orange2

ipad-orange1

kork-orange3

 

kork4

Gestern holte ich ebenfalls nach langer Zeit wieder einmal die BERNINA 580 hervor und näherte mich ein wenig den DesignWorks mit dem Cutwork Tool. Doch sind die Ergebnisse noch nicht so, wie ich sie mir wünsche und momentan noch weit davon entfernt hier im Blog präsentiert zu werden. Also heisst es weiter üben. Insofern schnitt ich die Kreise nochmals von Hand aus. So hat jeder seinen Fachbereich und ich bewundere all diejenigen, die mit Stickmodul und Software spielerisch umgehen können.

Für die kleinere Kindle-Hülle wählte ich einen dunkelblauen und einen maisgelben Kork. Hier schnitt ich freihand mit dem Rollschneider eine Blattform ein und quiltete das Material ausführlich. Durch den Höhenunterschied der doppelten Korklagen wählte ich den Echoquilt- und CutWorkfuss # 44C.

kindle.1

kindle2

korkquilting2

korkquilting

 

Im November 2014 wird es zur Korkverarbeitung einen Kurs im CreativCenter in Steckborn geben. Ebenfalls werde ich in ein paar Wochen soweit sein, um auch Korkmaterial in Materialkits anbieten zu können. Die Entwicklung von Korktaschen und das Ausreizen dieses Materials steht in den kommenden Wochen auf dem Programm. So schaut eben Sommerpause aus – lässig kreativ.

Bunte Grüsse – wie immer 😉

Jutta Hellbach

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • lydia

    Liebe Jutta,

    hab jetzt erst deine neuen IPad-Hüllen gesehn, die sehn sensationell aus!!
    lg Lydia

  • Wiebke Maschitzki

    Liebe Jutta !
    Da hast Du ja mit dem Kork ein phantastisches Material für Deine kreativen Ideen gefunden.
    Ich bin begeistert von Deinen tollen Hüllen – besonders von der blau-gelben mit den wunderschönen Quiltlinien.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • imseng

    Toll geworden, alle Taschen, der farbige Kork gefällt mir besonders gut. Ich kannte bis jetzt nur die braunen Töne von Kork. Verarbeiten lässt er sich sehr gut.

  • KasiaHanack

    Hallo Jutta

    wie unglaublich toll! Ich bin absolut sprachloss was Du aus diesen ungewöhnlichen Material gezaubert hast.

    Liebe Grüsse
    Kasia

  • Sonja

    Das sieht wieder ganz toll und nachmachmotiviert aus, vielen Dank für die schönen Bilder.

  • Gudrun Heinz

    liebe jutta,
    sieht wieder toll aus – klasse gemacht! dein kurs wird bestimmt ein renner.
    beste grüsse
    gudrun

  • Doris St.

    Hallo Jutta,
    meine Reaktion auf die wunderschönen Bilder war ähnlich der von Birgit: zuerst ein Ohh, dann der Wunsch, es selbst zu nähen. Ich bin gespannt, wies weiter geht.
    LIebe Grüße
    Doris

  • Birgit Gehre

    Oh Jutta,
    ich bewundere Deine tollen Ideen. Kork, das Material würde ich auch gerne mal unter der Nähmaschine haben. Ich freu mich auf die Materialkits.
    Liebe Grüße Birgit

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team