Kreative Artikel zum Thema Nähen

Krallen-Nähanleitung

Ich gebe es zu, ich habe eine kleine Kratzbürste zu Hause. So ab und zu.
Passend zu dieser Eigenschaft habe ich nun etwas genäht, etwas, mit dem man dann mal so richtig mit Absicht “kratzig” sein kann: einen Drachenpulli mit richtig gefährlichen Krallen!

Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Wie das geht, das zeige ich euch heute.

Wir benötigen:

  • weissen Stickfilz
  • Bündchen
  • Shirt oder Pullover Schnittmuster

Nähanleitung Krallen-Bündchen

Schritt 1:
IMG_2700

Wir bereiten die Krallen vor. Hierfür nehmen wir zwei Lagen Stickfilz und nähen mit weissem Garn kleine Zacken. Diese werden knapp ausgeschnitten. Mithilfe eines Feuerzeugs flammen wir den Rand der Krallen etwas an, somit sind diese auch noch nach dem Waschen schön und werden nicht fransig.

Schritt 2:
Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Das Schnittteil des Bündchens wird halbiert und mit Nahtzugabe an allen Seiten zugeschnitten. Das natürlich vier mal.

Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Schritt 3:
Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Die Krallen werden positioniert. Da die Naht an der Handinnenseite ist und die Krallen natürlich an der Handoberseite sind, sollten sie mit gewissem Abstand zu der Rückseiten-Naht positioniert werden.
Wie viele Krallen man benutzt, bleibt einem selbst überlassen. 🙂

Schritt 4:
Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Mit der Nähmaschine und dem Dreifach-Geradstich nähen wir das Bündchen nun zusammen, die Krallen werden einfach zwischengefasst. Ist die Naht beendet, schneiden wir die Nahtzugabe mit einer Schere bis knapp an die Naht zurück.

Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Im Anschluss wird nun die Seitennaht des Bündchens genäht, ebenfalls mit Dreifachgeradstich (oder einem anderen elastischen Stich nach Wahl). Damit die Nähte genau aufeinander treffen, stecke ich diese mithilfe von Stecknadeln aneinander. Auch hier wird die Nahtzugabe bis knapp an die Naht zurückgeschnitten.

Schritt 5:
Jetzt wird das Shirt oder der Pullover fertig genäht und das Bündchen wie gewohnt angenäht.
Fertig! 🙂

Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Alternativ zum Drachen kann man natürlich auch ein Tigershirt gestalten, wie ich es hier getan habe:

Nähanleitung Krallen-Bündchen, ein Kinderkostüm für Drache oder Tiger mit Kluntjebunt im Bernina Blog.

Viel Freude beim Nachnähen!
Eure Bernadette

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team