Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nähanleitung: Weihnachtsbaum-Anhänger aus Stoff (mit Plotter-Freebie & Stickdatei-Freebie)

In diesem Beitrag findet ihr eine ausführliche Anleitung für individuelle Weihnachtsbaum-Anhänger aus Stoff, die ihr mit Plott- oder Stickmotiven verzieren könnt. Viel Freude beim Nacharbeiten!

Nähanleitung: Weihnachtsbaum-Anhänger aus Stoff (mit Plotter-Freebie & Stickdatei-Freebie)

Der 11. Dezember, schon fast Halbzeit! Höchste Zeit, sich um den Baumschmuck zu kümmern. Ob Glitzer, matt oder auch mal bunt, eines ist Pflicht: die Weihnachtsbaumkugeln. In allen möglichen Formen und Farben schmücken sie seit Jahrzehnten die Bäume.

Dieses Jahr wollen wir es etwas anders, wir haben uns für selbstgemachte Schmuck entschieden, denn das ist etwas, was man gemeinsam vorbereiten kann, und das bereitet nicht nur den Kindern Freude.

Unsere Kugeln sind dieses Jahr aus Stoff. Ganz schlicht, ganz einfach und vor allem einfach unzerbrechlich.

Für das 11. Türchen habe ich eine Plotter-Weihnachtskugel-Datei erstellt, welche ihr euch im .svg und .dxf für euren Schneideplotter downloaden könnt. Habt ihr keinen Plotter, könnt ihr das .jpeg-Bild als Freihandstick-Vorlage nutzen.

Download Weihnachtskugel-Datei

Zusätzlich habe ich die Weihnachtskugel-Designs als DesignWorks-Datei für den ovalen Stickrahmen umgesetzt. Das File könnte ihr hier herunterladen:

Download Weihnachtskugeln DesignWorks

Das DesignWorks-Motif enthält eine CutWork-Kontur, ein PaintWork-Motiv und eine Kontur zum Aussticken. Ihr könnt es also mit der Nähmaschinen painten oder diesen Schritt überspringen und “nur” die Konturen der Kugeln sticken und die Kugeln per CutWork ausschneiden lassen.

Nachfolgend beschreibe ich das Vorgehen mit Plotter.

BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.

Wir benötigen:

  • Webstoff für die Kugeln
  • Bändchen
  • Flex- oder Flockfolie (alternativ Stickgarn und Vliesofix)

Weihnachtsbaumkugel Nähanleitung:

Variante 1: Bedruckte Weihnachtskugeln

Schritt 1:
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.

Wir plotten unsere Weihnachtskugelmotive mit dem Plotter auf Flex- oder Flockfolie und entgittern diese. Auf unseren “Kugel-Stoff” zeichnen wir uns Kreise vor, welche etwas größer als unsere Motive sind. Ebenfalls werden nach belieben lange Schnüre für die Aufhängung zurechtgeschnitten.

Schritt 2:
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.
Die Kreise werden ausgeschnitten und die Motive mittels Hitzetransfer (Bügeleisen oder Transferpresse) angebracht.

Schritt 3:
Wer möchte, kann mit dem Kordelaufnähfuß #43 noch ein hübsches Band aufnähen.

Schritt 4:
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.
Unser Band wird nun zwischen den beiden Kreise gesteckt.

Schritt 5:
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.
Mit längerem Geradstich werden die beiden Stoffschichten zusammengenäht und das Band zwischengefasst. Hier finde ich den etwas “fransigen” Look sehr ansprechend.

BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.

Fertig!

Vorgehen mit DesignWorks: Zuerst werden die Motive gepaintet. Dann wird eine 2. Stofflage links auf links unter den Rahmen geheftet. Eine Konturlinie näht die Lagen aufeinander, dabei bleibt oben eine Öffnung zum späteren einschieben der Aufhängekordel. Zum Schluss wird die gesamte Kugel automatisch ausgeschnitten. Kordel in die Öffnung schieben und die Kugelkontur mit einem Satinstich, 2,5 mm breit, schliessen.

Variante 2: Freihandgestickte Weihnachtskugeln

Schritt 1:
Die Kreise und Schnur werden wie bei Variante 1 zugeschnitten.

Schritt 2:
Wir übertragen unser Motiv auf Vliesofix, dieses auf unseren gewählten Stoff für die Freihandapplikation und schneiden diese aus. Nun bügeln wir diese auf die Weihnachtskugeln.

Schritt 3:
Wir versenken den Transporteur, wählen Stickgarn als Unter- und Oberfaden (es ist nicht so “starr” wie Nähgarn) und benutzen den Stopffuß #9, Freihandstickfuß #24, oder den BSR (=BERNINA Stichregulator), um die Applikation freihand aufzunähen.

Schritt 4:
Mit dem Kordelaufnähfuß #43 können wir die Kugel noch mit hübschen Bändern dekorieren.

Schritt 5:
Die beiden Kreise werden wie bei Variante 1 zusammengenäht und das Band zwischengefasst.

Fertig!

BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.
BERNINA Adventskalender Weihnachtsbaumkugel Download Plotter Datei Freebie von Kluntjebunt Bernadette Burnett, inklusive Tutorial.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team