Kreative Artikel zum Thema Nähen

Damenpanties Videoanleitung

Im neuen Dawanda Nähvideo zeige ich euch, wie ihr aus bunten Jersey-Stoffresten tolle Panties selbernähen könnt!

Wir benötigen Deine Zustimmung, um diesen Service zu laden

Wir verwenden den Service von YouTube, um Videos anzuzeigen. Dieser Service kann Daten zu Deinen Aktivitäten sammeln. Nähere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen. Um diese(s) Video(s) anzuzeigen, passe bitte Deine Cookie-Einstellungen an und akzeptiere “Cookies für Marketingzwecke”.

Cookie-Einstellungen ändern

panties Kirschen

Das Schnittmuster für das Höschen in den Größen 32 bis 48 könnt ihr euch nach der Anmeldung in unserem pattydoo designer kostenlos herunterladen.

Spitzengummi

Für eine schöne Passform ist das Schnittteil der Hinterhose an der Hinteren-Mitte-Kante leicht gerundet und wird nicht im Bruch zugeschnitten.

Jerseypanties

Das Hosenbündchen sieht mit einem elastischen Spitzenband besonders hübsch aus, aber auch die Verarbeitung mit einem schmalen Gummiband und einem schönen Zierstich in einer Kontrastfarbe ist möglich.

panty_spitzengummi

Das Nähen der Panties hat mit meiner B 380 super geklappt. Der Stretch-Overlock-Stich Nr. 17 ist eine gute Alternative, wenn man keine Overlockmaschine besitzt.

Panties nähen

Für ein komplettes Unterwäsche-Set könnt ihr bspw. ein Damentop nach dem pattydoo-Schnittmuster Livia nähen.

Panties & Top

Na, wie gefällt euch diese Art der Stoffreste-Verwertung?

Viel Spaß beim Nachnähen & liebe Grüße,
Ina

Gratis-Schnittmuster & Nähanleitung: Damen-Panties

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team