Kreative Artikel zum Thema Nähen

Creativcenter Steckborn: 2 Taschen in 4 Tagen

Letzte Woche führte mich mein Weg wieder einmal zu BERNINA International AG in Steckborn. Geplant waren zwei 2-Tageskurse mit Inhalten, die individueller und unterschiedlicher kaum hätten sein können. Diesesmal war auch die Anreise von meinem neuen Zuhause bei Ulm gut 2 Stunden länger als bisher und führte mich mit der Autofähre über den See. Gibt es eine schönere Einstimmung?

hinfahrt

Dienstags früh war das CreativCenter fertig eingerichtet und wir konnten starten.

shopperkurs7

Nach ausführlicher Material- und Technikunde legten die Kursteilnehmerinnen gleich los. Farbtöpfe wurden geöffnet, die ersten Probedrucke auf Stoff folgten schnell.

shopperkurs2

shopperkurs3

Und nach und nach kam das Gefühl für Formen und Farbe, für Farbmengen, die entstehenden Mischtöne, die Überraschungsmomente, die diese spezielle unplanbare Drucktechnik bietet.

shopperkurs5

shopperkurs4

zuschnitt2

print3

printfutter

print

 

Nach dem Mittag ging es dann mit Schwung an die grösseren Stoffzuschnitte für die geplante Tasche – und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen. Die Vielfalt und Unterschiedlichkeit begeistert mich jedesmal aufs Neue, startet doch jede Teilnehmerin mit denselben Materialien und gegebener Erklärung:

shopper10

stoff5

stoff4

stoff3

stoff2

stoff1

Diese langen Stoffbahnen konnten dann über Nacht im CreativCenter trocknen – dieser viele Platz ist ein Traum eines jeden Kursleiters und Kursteilnehmers.

Der Mittwoch stand dann ganz im Zeichen des Zuschnitts, Quiltens und der Taschenmontage. Es war gar nicht so einfach aus den wunderschönen Stoffen die Sahnestücke für die Taschenaussenseiten herauszuschneiden.

zuschnitt3

zuschnitt5

print1

zuschnitt1

Nach einer ausführlichen Quiltdemo ging es dann auch schon an die vielen BERNINA Nähmaschinen, die Tanja Gross, die gute Seele des CreativCenters vorbereitet hatte. Hier galt es nun das dritte gestalterische Element, das Garn und seine Farbe effektvoll einzusetzen.

quiltingbernina

quiltingbernina3

quiltingbernina2

Alle Damen machten hier einen hervorragenden Job, jede “erkannte” ihren Stoff und fügte die passenden Quiltelemente hinzu.

Nach einer ruhigen Mittagspause und einem feinen Kaffee an der Kaffeebar des CreativCenters

tanjagross

ging es dann weiter mit der Taschenmontage und bald schon verwandelten sich die am Vortag gestalteten Stoffe zu Taschen:

 

innenundaussen

shopper1

futterstoff

shopper6

shopper2

Einige letzte Handgriffe folgten noch

korkgriffeshopper

und dann war auch der zweite Kurstag schon rum, die Zeit flog am Nachmittag wieder einmal – die Uhren scheinen manchmal schneller zu gehen, doch wurden alle Taschen fertig. Gut gemacht, ihr lieben fleissigen und kreativen Kursteilnehmerinnen!

serieshopper1

Der Donnerstag und der Freitag galten dann dem Anfertigen einer Damenhandtasche aus Kork.

Ein gut durchstrukturierter und vorbereiteter Kurs inkl. Demoplatz ist die halbe Miete:

korkkurs1

Zu Beginn erzählte ich ein wenig über das Mateiral Kork als solches und seine Verarbeitung. Mir ist es wichtig, dass die Teilnehmerinnen ein wenig mehr als nur nähtechnisches Hintergrundwissen mit nach Hause nehmen. Und danach ging es dann auch gleich an den Materialzuschnitt. Es lag ein straffes und sehr arbeitsintensives Programm vor uns.

korkkurs2

korkkurs3

Jede Teilnehmerin hatte einen perfekt eingerichteten Arbeitsbereich, inkl. der BERNINA Nähmaschine, mit der sie auch zu Hause arbeitet, Luxus pur:

korkkurs6

korkkurs5

Zwischendrin hoppelte auch der Osterhase über die Arbeitstische um Nervennahrung zu verteilen….

korkkurs4

korkkurs9

Es wurde gebügelt und alsbald auch gequiltet:

korkkurs8

korkkurs7

Der Freitag wurde dann nochmals richtig anstrengend. Die so hübsch anmutende Handtasche hat es in sich. Die Montage ist alles andere als einfach und eine knifflige Herausforderung für die Teilnehmerinnen. Bald schon konnten auch hier schon die ersten Modelle als Tasche erahnt werden.

Die Vielfalt war auch hier wieder ganz hervorragend!

korktasche2

korktasche1

korktasche3

Mit jedem weiteren Nähschritt nahm die Tasche mehr Form an.

korktasche5

korktasche11

korktasche4

korktasche6

Die ersten stolzen Damen präsentierten ihre Schmuckstücke: frech, spritzig und very ladylike!

korktasche7

korktasche9

korktasche10

korktasche12

 

Es waren wieder einmal tolle Tage am Bodensee bei BERNINA. Mein ganz spezieller Dank geht an Tanja Gross, die Leiterin des CreativCenters, die den Ablauf dieser Kurse für alle Beteiligten so angenehm wie möglich gestaltet. Danke, liebe Tanja!

rueckfahrt

 

Herzlichst,

Jutta Hellbach

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • kaze

    Kompliment! Die sind einfach toll geworden, da bin ich auch ein wenig traurig, dass die Kurse immer so weit weg ist.Vielleicht sollte ich mal Kreativurluab einplanen. viele Grüße karen

  • Christa Pi

    Hallo Jutta, nach dem ich diese Bildern gesehen habe, freue ich mich schon sehr auf die kreativen Tage im Juni mit dir. Herzliche Grüße Christa

    • Jutta Hellbach

      Hallo Christa,
      wie schön, sehen wir uns wieder einmal. Es ist ja schon ein Weilchen her.
      Liebe Grüße!
      Jutta

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team