Kreative Artikel zum Thema Nähen

Bin ich schon im Paradies?

Wer auch schon einmal dort gewesen ist, weiß, wovon ich spreche.

Natürlich meine ich das Creative Center in Steckborn. Ein Paradies für alle Nähsüchtigen mit diesem Angebot an Zubehör, Nähgarnen und alle BERNINA-Maschinen sind dort aufgebaut. In den Kursräumen gibt es auch alle Maschinen und sehr viel Platz zum Arbeiten.

Über eine Woche war ich dort und habe bei Mathias Ackermann an 5 Tagen das Nähen mit einer Overlockmaschine gelernt.
Noch nie habe ich mich mit dem Overlocken beschäftigt. Es ist für mich aber immer noch spannend, wenn ich etwas Neues ausprobieren kann.

Wir haben die 1150 MDA und die 1300 MDC ausprobiert und mit der L 220 die Covernähte an den Säumen und Kanten genäht, daneben stand dann auch noch die Nähmaschine, mit der wir vertraut waren. Die Arbeitsplätze wurden uns von Tanja Gross vorbereitet. Es gab alles – von den Stecknadeln bis zur Schneidematte mit Rollschneider auf jedem Platz.
Unter- und Obergreifer, Differential, 4-Fadennaht, Rollnaht, Rollsaum, Flachnaht, Einstellung des Messers, Bauschgarn, das Einsetzen der Effektgarne für besonders schöne Kantenabschlüsse – das war alles ganz neu für mich.
Zunächst hat uns Mathias ganz, ganz viel Materialkunde vermittelt. Welches Garn für welchen Effekt, welche Nadeln für die verschiedenen Stoffe, wie man mit den verschiedenen Stiften markiert und es gab Tipps und Tricks. Diese Ratschläge von diesem, unseren Fachmann wurden ganz schnell aufgeschrieben – das konnten wir gar nicht alles nur im Kopf behalten. Und die nähtechnischen Tipps zwischendurch – man musste immer die Augen und Ohren offenhalten, um alles mitzubekommen.

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA

Am ersten Tag wurde dann das Einfädeln gezeigt und geübt, die ersten Nähte genäht. Dabei kamen schon unterschiedliche Stoffe unter die Nadel.

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA

Für jedes Problem, für jede Frage hatten wir sofort den Mathias an unserer Seite.

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA

An den nächsten Tagen ging es dann weiter mit dem Nähen mit verschiedenen Garnen, es wurden Innen- und Außenecken genäht. Die 4-Fadennaht, die 3-Fadennaht und auch die Rollnaht – alles haben wir ausprobiert.

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA
Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA
Meine Probestücke dieser faszinierenden Welt des Overlockens, die wir an diesen ersten drei Tagen kennengelernt haben:

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA
Ja, und dann kam das Anwenden des bisher Erlernten.
Wir wollten uns ein Kleid nähen, die Modelle von Mathias standen schon parat:

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA
Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA

Jede Kursteilnehmerin hatte sich die Stoffe mitgebracht. Bekleidung hatte ich schon früher für mich und unsere Kinder genäht, aber immer mit der Nähmaschine. Jetzt, wo es so viele wunderbare, elastische Stoffe gibt, wollte ich dann auch das Nähen mit elastischen Stichen lernen.
Zunächst wurde das Schnittmuster – jeder durfte mit dem eigenen Schnitt oder einem von Mathias zu Verfügung gestellten arbeiten – genau angepasst und so verändert, dass ein maßgeschneidertes Kleid entstehen konnte.
Meine Kurskolleginnen waren alle schon sehr erfahren mit dem Nähen auf der Overlock, es wurden wunderschöne, sehr individuelle Kleider genäht. Ihr könnt diese Kleider sicher demnächst auf der Seite vom Creative Center über die Einblicke in die Kurse sehen, Tanja hat wieder viele Fotos gemacht.
Und auch hier gab es jederzeit Hilfe, wenn es mal nicht so funktionierte, das war bei mir – der absoluten Anfängerin – häufiger der Fall.

Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA
Overlockkurs mit Mathias Ackermann im Creative Centrum von BERNINA
Ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei allen, die mir so toll geholfen haben.
Schon am Bahnhof wurde ich sehr nett vom BERNINA-Team empfangen und in meine Unterkunft begleitet.
Beim Einfädeln haben mir nicht nur Mathias und Erika geholfen, auch den helfenden Kursteilnehmern ein herzliches Danke schön. Wegen meines sehr schlechten räumlichen Sehens hatte ich dabei Schwierigkeiten, es dauerte einfach zu lange.

Weitermachen möchte ich auf jeden Fall, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es gab so viele Anregungen und Ideen sind auch schon reichlich vorhanden. Da warten so etliche Kleidungsstücke, die ich gerne recyceln möchte. Das hat aber noch etwas Zeit, eine Overlock gibt es bei mir noch nicht.

Wer noch etwas dazulernen möchte – nicht lange zögern ! Die Kurse mit Mathias Ackermann sind einfach genial und Ihr lernt sehr, sehr viel Neues.

Bei mir geht es hier weiter mit meinen Arbeiten, die ich für Euch auf meiner Nähmaschine anfertige.

Viele Grüße

Wiebke

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • maryann

    Hallo Wiebke,
    ein toller Bericht und dann auch noch der 100. Beitrag. Meinen Glückwunsch. Sicher wird es eines Tages doch noch eine Oberlock sein.

    Ich bin gerade beim Puppen nähen.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    maryann

  • Mathias Ackermann

    Liebe Wiebke es war für mich eine grosse Ehre dich bei

    mir in den Seminaren begrüssen zu dürfen und es hat um mit in der Overlock-Sprache zu sprechen 4 Fadenmässig Kantenumschlingend spass gemacht.

    Freut mich sehr deine Bekanntschaft zu machen und Gratuliere dir von herzen für deinen 100 Beitrag.Weiterhin ganz viel spass und kreative Ideen.

    ganz liebe Overlocker Grüsse von Mathias Ackermann

    • Wiebke Maschitzki

      Lieber Mathias!
      Da möchte ich mich doch gleich in Deinen Kommentar mit Rollnaht einrollen und per Effektgarn bedanken.
      Es war so toll bei Dir !!! Nochmals ganz herzlichen Dank für Deine Tipps und Anregungen fürs Overlocken. Das geht bestimmt irgendwann auch bei mir los.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Wiebke

  • yasmin

    Liebe Wiebke, weißt Du schon, dass das Dein 100. Beitrag ist!? Ich gratuliere Dir von ganzem Herzen!!! Und hoffe es werden noch weitere 100!
    Viele Grüße, Yasmin

    • Wiebke Maschitzki

      Liebe Yasmin!
      Vielen Dank für Deine Glückwünsche zum 100. Beitrag. Ja, es stimmt wohl tatsächlich, dass ich 100 Beiträge geschrieben habe.
      So steht es jedenfalls in der Liste der Blogschreiberinnen – Experten.
      Und ob es noch weitere 100 gibt ? Wer weiß das schon, aber ich werde es versuchen.
      Liebe Grüße
      Wiebke

  • stoffmadame

    Danke für diesen schönen Einblick, der einem den Mund wirklich wässrig machen kann! Vielleicht sollte ich auch mal…?
    überlegt stoffmadame

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team