Kreative Artikel zum Thema Nähen

Butterfly high!

Als wir im November gefragt wurden, ob wir die Kissen für ein neues Designhotel machen wollen, waren wir ganz Feuer und Flamme. Es sollen 63 Stück werden. Wir haben nach den Wünschen des Hotels, Muster in vorgegebenen Farben gezeichnet, für uns ganz neu, sonst kommen Farben und Muster ja immer aus uns heraus! Die fertigen Muster gingen dann zur Druckerei und kamen endlich diese Woche an! Der Designprozess, wenn mehr als wir zwei involviert sind, dauerte schon sehr lang, auch eine neue Erfahrung für uns, die wir sonst immer so ungeduldig werden, wenn wir auf neue Designs warten. Die Kissenplatten mit dem Motiv werden noch alle von uns per Hand bearbeitet, bestickt, mit Troddeln versehen oder mit Handstichen einige Linien nachgenäht. Beim ersten Kissen haben wir mit dem Freihandfuss das Motiv umsteppt, mit Kupfer-Glitzergarn! Ein bisschen Glamour muss sein 😉

3

Damit das ganze Kissen etwas griffiger wird und an Haptik zunimmt, haben wir etwas Puppenwolle, es geht auch Volumenvlies, untergelegt und von vorne so festgesteppt, dass die Form des Motivs hervorgehoben wird.

4

Die Formen des Schmetterlings haben wir ganz nachgesteppt.

Processed with VSCOcam with c3 preset

Um das Kissen noch weiter zu verfeinern, haben wir uns Troddeln gebastelt. Aus Cotton-String-Garn, das ist ähnlich wie Wolle, aber eben aus Stoff und hat eine ganz glatte Oberfläche. Für die Troddeln haben wir uns eine Pappschablone gebastelt, um die das Stoffgarn gewickelt wird.

Processed with VSCOcam with e3 preset

Processed with VSCOcam with e3 preset

Processed with VSCOcam with e3 presetDie Troddeln haben wir auch wieder mit einem Kupfergarn zusammen gebunden.

Processed with VSCOcam with e3 preset

Und fertig die verschiedenen Troddeln!

Damit unser Kissen mehr Stand hat, haben wir innen festeren Canvas hinterlegt.

Processed with VSCOcam with e3 preset

Erst den Reißer einnähen.

Processed with VSCOcam with e3 preset

Processed with VSCOcam with e3 preset

Die Paspel dann rund um das Kissen nähen, nur die Seite mit dem Reißverschluss auslassen.

Processed with VSCOcam with e3 preset

Die Troddeln werden in die Ecken mit eingefasst.

So, fertig! Nur noch 62 weitere Kissen und wir sind fertig 😉

Processed with VSCOcam with c3 preset

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • kitschwerk

    Großartig!!!! Macht ihr noch mehr als 63 😉 ??? oder wo muß ich einchecken um statt eines Bademantels ein Kissen mitzunehmen? Nein ernsthaft, da müsst ihr sicher noch einige Kissen nachliefern….!
    GhG Chriss

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team