Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kosmetiktasche mit 2 Reißverschlüssen

Für viele Nähanfänger steht eine Kosmetiktasche ganz oben auf der Näh-Wunschliste. Ich habe das eine Zeit lang sogar mal als Beginner-Stück in meinem Anfängerkurs gemacht, aber schnell gemerkt, dass das doch etwas zu viel des Guten war.

Aber so ist das eben: wenn man etwas sicher beherrscht, vergisst man schnell, wie schwer es am Anfang war.

Jetzt starte ich in meinen Nähkursen mit einfacheren Projekten, und erst später erlernen die Kusteilnehmer das Einnähen eines Reißverschlusses.

Am leichtesten geht es mit einem Endlos-Reißverschluss. Claudia Geiser hat hier schon einmal berichtet, wie es geht. Es geht auch noch leichter: Wir nähen den Reißverschluss einfach auf statt ein! Das macht natürlich besonders dann Sinn, wenn der Reißverschluss so hübsch ist wie dieser hier aus Spitze oder die Variante mit den Punkten.

Reißverschluss mit Punkten

Seid Ihr bereit?

Material für eine Kosmetiktasche

Für eine Tasche in ca. 20 x 18 cm braucht Ihr:

  • Stoff A (23 x 24 cm): 1x Außenstoff, 11 x Vlieseline, z.B. H200
  • Stoff B (23 x 19 cm): 2x Außenstoff, 2 x Futterstoff, 2 x Volumenvlies, z.B. H630, 2 x Vlieseline, z.B. H200

Einen “normalen” Endlos-Reißverschluss in ca. 26 cm Länge und einen Spitzen-Endlos-Reißverschluss in der gleichen Länge mit je einem Zipper.

(Nahtzugaben sind mit eingerechnet, ich habe alle Teile -bis auf die Zipper- mit der Sohle 1C füßchenbreit zusammen genäht.)

Taschen mit Außentasche

Wie man vielleicht sehen kann, habe ich die Rückseite, auf der keine Tasche ist, aus dem gleichen Stoff gemacht, wie dem der Außentasche. Natürlich sind wie immer der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Auf geht es:

Nähanleitung für eine Kosmetiktasche

Bügelt die Einlagen auf die Rückseiten der Stoffe: Das Volumenvlies auf beide Außenstoffe der B-Teile, die Vlieseline auf die Futterstoffe der B-Teile und auf Teil A.

Faltet Teil A so, dass Ihr ein Teil in 12 x 23 cm erhaltet und steppt eine Seite des Spitzen-Reißverschlusses fest.

Spitzen-Endlos-Reißverschluss

Legt nun das Teil A passig auf ein Außenteil. Fixiert den Reißverschluss mit Stecknadeln und näht die andere Seite fest. Wer mag, kann den Zipper schon aufziehen, man kann es aber auch erst im Anschluss machen.

Kosmetiktasche mit zwei Reißverschlüssen

Na, seht Ihr den Auftrenner rechts neben meiner Komsmetiktasche ins Bild blinzeln? Ich musste es nochmal auftrennen… Nobody is perfekt.

Und jetzt geht es eigentlich weiter so, wie die meisten es schon kennen werden.

Legt Euch ein “Sandwich” wir hier auf dem Bild zu sehen ist.

Anleitung Kosmetiktasche

Die Raupe des Zippers liegt rechts auf rechts auf dem Außenstoff, der Futterstoff rechts auf rechts darüber.

Näht alle Teile an der Oberkante fest. Faltet dann die Stoffe auf links und wiederholt das gleiche auf der anderen Seite.

Tutorial Kosmetiktasche

Faltet nun alle Teile auf links und steppt neben dem Reißverschluss durch alle Stofflagen. Das verhindert später, dass sich die Stoffe eventuell im Reißverschluss einklemmen und sieht zudem auch hübsch aus.

Tasche mit Endlos-Reißverschluss

Jetzt ist es an der Zeit, den Zipper für die Haupttasche Eurer Kosmetiktasche aufzuziehen.

Öffnet beide Reißverschlüsse und legt die Außenteile und die Futterteile rechts auf rechts zusammen.

Kosmetiktasche Tutorial

So sollte es jetzt aussehen. Steckt Euch alles schön fest und näht – bis auf eine Wendeöffnung am Boden des Futterteiles – zusammen. Schneidet vor dem Wenden die überstehenden Teile der Reißverschlüsse ab.

Jetzt braucht Ihr nur noch die Wendeöffnung schließen. Et voilà, fertig ist Eure Kosmetiktasche!

Doppelzipper-Tasche

 
Kostenlose Nähanleitung für eine Kosmetiktasche mit zwei Reißverschlüssen #kosmetiktasche #schminktasche #frauen #etui #tasche #nähen #tutorial #freebook #freebie #kostenlos #nähanleitung #diy #bernina #sewing

Kostenlose Nähanleitung für eine Kosmetiktasche mit zwei Reißverschlüssen #kosmetiktasche #schminktasche #frauen #etui #tasche #nähen #tutorial #freebook #freebie #kostenlos #nähanleitung #diy #bernina #sewing

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Tina Cina

    Ich bin leider nicht so oft hier im Blog (in letzter Zeit etwas häufiger 😉 ) und darum habe ich diesen Beitrag gerade erst gelesen. Ich finde die Idee mit der Aussentasche super und werde das ganz ganz bald ausprobieren.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team