Kreative Artikel zum Thema Quilten

Textile News: Langeweile. Nuda.

Das muss ich jetzt doch unbedingt und sofort loswerden:

Ausstellungsplakat

Ausstellungsplakat

Die von mir organisierte Ausstellung ‘Textile News: Langeweile.’ ist (wie geplant und angekündigt) inzwischen im Dům gobelínů, dem Gobelin-Haus, in Jindřichův Hradec (CZ) eröffnet worden. Rita Škodová, die Museumsleiterin, hatte Jana Štěrbová gebeten, bei der Vernissage am letzten Samstag die einführenden Worte zu sprechen, weil ich diesmal leider nicht persönlich anwesend sein konnte.

Jana Sterbova (li) und Rita Skodova bei der Vernissage

Jana Sterbova (li) und Rita Skodova bei der Vernissage

Heute nun erreichten mich folgende E-Mail und Fotos, die ich an dieser Stelle sehr gerne weitergeben möchte. Immerhin sind an dieser Ausstellung 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 14 verschiedenen europäischen Ländern – die zum grossen Teil den BERNINA blog verfolgen und lesen – mit 150 Arbeiten beteiligt – und das Projekt wird von Anfang an sehr freundlich von BERNINA International unterstützt.

Ausstellungseröffnung von 'Textile News: Langeweile.' im Dum gobelinu

Ausstellungseröffnung von ‘Textile News: Langeweile.’ im Dum gobelinu

Rita Škodová schreibt mir:

‘Liebe Gudrun,
die Vernissage der Ausstellung war sehr schön. Jana Štěrbová und auch ihre Tochter waren begeistert. Der Raum mit allen schönen Arbeiten wirkt wunderbar, es war einfach super. Alle Besucher sind begeistert. Danke für Ihre schöne Ausstellung und Hilfe.
Viele Grüsse auch allen Künstlern und Künstlerinnen,
Rita’

Wenn dies keine Empfehlung ist! Wer also noch bis zum 30. August 2015 in der Nähe der tschechisch-österreichischen Grenze ist, sollte unbedingt einen Besuch in Jindřichův Hradec machen, denn so wie es im Moment aussieht, wird dies wohl die letzte Möglichkeit sein, um diese spannende Ausstellung live zu sehen.

Hier wird fleissig für den Publikumsliebling abgestimmt

Hier wird fleissig für den Publikumsliebling abgestimmt

Ich bedanke mich sehr bei meinen tschechischen Freundinnen und wünsche der Ausstellung und dem Dům gobelínů ganz viel Erfolg!

***

Info:

13. Juni – 30. August 2015

Textile News: Langeweile. Boredom. Ennui. Nuda.
5. Internationaler Wettbewerb für Kleinformate
organisiert von Gudrun Heinz

Dům gobelínů
Dobrovského 202/I
37701 Jindřichův Hradec
Tschechische Republik

www.dumgobelinu.cz
www.quiltsundmehr.de

Öffnungszeiten:
täglich: 10 – 12 und 13 – 17 Uhr
Mo geschlossen

 

Fotos freundlicherweise von Rita  Škodová vom Dům gobelínů in Jindřichův Hradec (CZ) zur Verfügung gestellt – herzlichen Dank!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Monika

    Liebe Frau Heinz,
    vielen Dank für den schönen Bericht. Einen riesigen Dank auch an die Energie und das Engagement das Sie für diese Ausstellung aufbringen. Es ist wunderbar. Die viele Arbeit die im Hintergrund erledigt wird lassen sich bei den schönen Ausstellungen nur erahnen. Einen ganz dicken Dank.
    Liebe Grüße
    Monika

    • Gudrun Heinz

      halli hallo liebe monika,
      zuerst vielen dank für den dank 🙂
      ich hab es ja weiter unten schon geschrieben, dass mir ein solches projekt sehr viel freude bereitet. als ich vor 10 jahren meinen ersten wettbewerb lancierte, hatte ich noch bauchweh, ob und was daraus wohl wird – nach der ganzen zeit habe ich die erfahrungen, kenne inzwischen die leute und kann auf manches auch einfach zurückgreifen. ein grösserer kraftakt wird es dann noch – neben meinen anderen verpflichtungen – mit der rückgabe der arbeiten werden. aber ich werde mich zu gegebener zeit dazu noch per mail bei jedem einzelnen melden. jetzt geniessen wir erstmal noch diese ausstellung in jindrichuv hradec. und vielleicht kommt ja noch ein anderer aussteller auf den geschmack – wer weiss?
      beste grüsse
      gudrun

  • Annette

    Guten Morgen Gudrun,
    Danke!!! für Dein Engagement und die viele Arbeit, die Du Dir mit dieser Ausstellung gemacht hast. Danke natürlich auch an Bernina, die vermutlich vieles erst möglich gemacht oder zumindest erleichtert hat (habe ja keine Kenntnis von dem, was hinter den Kulissen alles geschehen muss, um eine solche Ausstellung zu organisieren).
    Liebes Grüßle Annette.

    • Gudrun Heinz

      halli hallo liebe annette,
      vielen dank für deine freundlichen zeilen.
      es hat mir ja auch viel spass gemacht, so ist es ja nicht, dass ein
      solches projekt nur arbeit bedeuten würde 🙂
      über die organisation von wettbewerben habe ich mal beim quilt symposium 2012 in sankt petersburg referiert. damals interessierten sich die gastgeber für das thema. inzwischen sieht es in russland anders aus, es ist abgespeckt worden. es gibt noch einige z.b. von läden oder zeitschriften oder von profi-veranstaltern auf die beine gestellte projekte, aber von staatlicher seite wurden die mittel für den hauptevent ‘laskutnaja mosaika’ gekürzt. der rubel rollt nicht mehr …
      in einer solchen situation zum beispiel ist es für mich natürlich klasse, wenn man die möglichkeiten und verbindungen eines sponsors wie BERNINA nutzen darf.
      beste grüsse
      gudrun

    • Jutta Hellbach

      Und übrigens, liebe Gudrun, auch die Plakate sind wieder ein echter Hingucker, sie sind diesesmal etwas anders gestaltet, oder meine ich das nur?
      Lg
      Jutta

      • Gudrun Heinz

        liebe jutta,
        das hast du richtig beobachtet. die plakatgestaltung kann jeder aussteller selbst vornehmen, wenn er nicht auf mein vorbereitetes design zurückgreifen will. diesmal habe ich es unterstützt mit einer auswahl von vorbereiteten fotos und der korrektur des deutschen und englischen textes. ritas grafiker hat die gestaltung designt und die änderungen in rekordzeit vorgenommen. die e-mails flogen nur so hin und her.
        das ist ein beispiel für das, was ich im hintergrund unter anderem zur ausstellung beitrage. und es gibt auch einladungskarten, aber nur auf tschechisch …
        einen schönen abend noch und
        beste grüsse
        gudrun

      • Jutta Hellbach

        Die vielen unsichtbar erledigten Dinge. Kenn ich auch gut. Da ist es umso wertvoller, wenn am amderen Ende auch ein Profi sitzt, so macht es Spass.
        Wie gesagt, dieses Plakat ist einfach mal so ganz anders, mit den bekannten Elememten, einfach nur gut.
        Lg
        Jutta

  • Jutta Hellbach

    Gratulation, liebe Gudrun!
    Das sind doch mal richtig gute Neuigkeiten.
    Weiter so :-).
    Liebe Grüsse,
    Jutta

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team