Kreative Artikel zum Thema Nähen

Sonnenglanzprojekte 1

Liebe Leserinnen und Leser,

heute darf ich Ihnen im Zusammenhang Fotos der ersten 9 Projekte präsentieren, die zum Thema „Sonnenglanz“ im Community Bereich des BERNINA Blogs von Teilnehmerinnen und einem Teilnehmer eingestellt wurden.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich bei allen bedanken, die bei der Aktion mitgemacht haben. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und einer Neuformulierung der Aufgabenstellung wurden insgesamt 27 Projekte eingereicht. 🙂

Alle Projekte wandern in den Lostopf.

Es wird 10 glückliche Gewinnerinnen/Gewinner geben, die sich einen „normalen“ Nähfuß aus dem BERNINA Nähfüßchen-Sortiment aussuchen dürfen.

Wer zu den Gewinnerinnen/Gewinnern zählt und nicht mit einer BERNINA Maschine arbeitet, hat die Wahl zwischen einem „Inspiration-Abo“ oder einem „BERNINA Swiss Sewessential“.

Die Bekanntgabe der Gewinnerinnen/Gewinner erfolgt am 23. August 2015.

Die Projekte werden nun in der Reihenfolge gezeigt, wie sie im Community Bereich eingestellt wurden. Durch diese Zusammenfassung erhalten Sie, liebe Leserinnen und Leser, einen Überblick über die kreative Vielfalt, die die Teilnehmerinnen/Teilnehmer bei der Gestaltung in ihre Arbeiten einfließen ließen.

Es ist sehr erstaunlich zu sehen, wie unterschiedlich und mit welchen Materialien das Thema „Sonnenglanz“ umgesetzt wurde.

Jacqueline Lüscher

Jacqueline malte auf Stoff einen wunderschönen Sonnenaufgang/Sonnenuntergang. Nähere Informationen zur Gestaltung des Projekts finden Sie im Community Bereich. Bitte klicken Sie auf den Link.

 

Annette

Annette gestaltete einen Sonnenglanz-Vorhang für ihre Küchen-Balkontür und verwendete dabei in erster Linie Organza und einen stabilen Baumwollstoff.

 

wiegold

wiegold verwendete für ihren Sonnenglanz-Quilt u. a. Maschinenputztücher aus der Garage ihres Mannes.

 

Renate K.

Renate K. zauberte gestickten Sonnenglanz auf Platzdeckchen, die zu ihrem Geschirr passen.

 

Pia René

Pia Renés Sonnenglanz-Projekt ist ein neuer Badvorleger, den sie mit Metallicgarn bestickte.

 

Annette

In ihrem zweiten Projekt zeigt Annette eine Weste, die auf dem Rücken mit einer “Sonnenglanz-Blume” bestickt wurde. Die Pflanzengattung kommt nur in Chile vor und wird auf Deutsch tatsächlich „Sonnenglanz“ genannt, wie Annette im Internet recherchierte.

 

Annette

Annettes drittes Projekt ist eine Einkaufstasche aus SnapPap, die sie mit Stoffmalfarbe eindrucksvoll bedruckt hat.

 

dodo

dodo nähte zwei Handytaschen und ließ auf ihnen Sonnenglanz erstrahlen.

 

gretethaler

gretethaler gestaltete einen Quilt aus gerissenen Stoffstreifen, die schuppenartig aufgebügelt und festgenäht wurden. Das Bild soll den Sonnenuntergang/Sonnenglanz in den Dolomiten darstellen.

Übermorgen sehen Sie Fotos der nächsten 9 Projekte.

Herzliche Grüße

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

12 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Renate K.

    Liebe Susanne
    Deine Vorschläge (auch schon der Winterhimmel und der Schwung in den Frühling) erlauben viele Zugänge und führen zur gezeigten Vielfalt. Ich lese jeweils auch die Begleittexte gern, die von den nicht immer geraden Wegen zeugen und Vorgehensweisen offenbaren, die ich noch nicht kenne.
    Projekte mit genaueren Vorgaben haben sicher auch ihren Reiz. Solche Ergebnisse sind besser vergleich- und messbar, vermutlich aber auf Kosten des Spielerischen.
    Bald kommt der Herbst…!
    Ich grüsse Dich freundlich
    Renate

    • Susanne Menne

      Liebe Renate,
      ja, das stimme ich Dir zu. 🙂 Bei den festen Vorgaben hätten wir jetzt vielleicht ein paar Quadrate, jeweils “eingebaut” in ein größeres Projekt, doch gewiss längst nicht diese reichhaltige Vielfalt an verwirklichten Ideen, die die Teilnehmerin im Community Bereich gezeigt haben.
      Und ja, bald kommt der Herbst. Ahnst Du vielleicht schon etwas? 😉
      Liebe Grüße
      Susanne

  • Renate K.

    Liebe Ingrid
    Du gehst sehr liebenswürdig auf die einzelnen Arbeiten ein. Jetzt habe ich alle nochmals auch durch Deine Brille angeschaut und mich an der ganzen Serie gefreut.
    Ich grüsse Dich freundlich
    Renate

  • Susanne Menne

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Kommentare. 🙂

    Diese Zusammenfassungen sind mir persönlich sehr wichtig. Ich denke, die
    einzelnen Projekte gehen im Community Bereich leicht unter, weil sie ja
    zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten eingestellt wurden. Und nicht
    jede Blog-Leserin schaut täglich nach, ob es ein neues Projekt in der
    Community zu sehen gibt. So kann man sich jetzt in drei Artikeln im
    BERNINA Blog einen Überblick über die entstandenen Werke verschaffen und
    Details im Community Bereich nachlesen, wenn man möchte. Gerade ist die zweite Zusammenfassung fertig geworden, die morgen um 08:00 Uhr publiziert wird.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Annette

    Hallo Ingrid,
    da schliesse ich mich doch Pia René vollumfänglich an 🙂
    Liebes Grüßle Annette

  • Jacqueline

    Hallo Susanne vielen dank für die nochmalige Presentation der Beiträge.Es kommen also alle in einenTopf und wer Glück hat gewinnt.Ich dachte die Bernina mitarbeiter etc. wählen sie aus und geben Punkte ab wer die meisten Punkte hat gewinnt.Es gibt ja diverse Varianten.Ich hoffe ich habe mit meinen Worten niemanden gekränkt sonst würde es mir sehr leid tun.LG Jacqueline

  • Silvia

    Hallo Susanne,
    toll, dass Du dir die Arbeit machst und uns in einer Zusammenfassung alle Projekte hier noch einmal zeigst. In dieser Aktion sind doch sehr schöne und unterschiedliche Ergebnisse entstanden.
    Ein dickes Dankeschön für Deine viele Arbeit und an Bernina, dass alle Projekte in den Lostopf wandern.
    LG
    Silvia

  • Pia René Schmitt

    Liebe Susanne,
    das finde ich aber schön, dass Du nochmals eine Zusammenfassung der vielfältigen Arbeiten präsentierst.
    Nachdem es anfänglich ja so aussah, als wenn es noch nicht einmal 10 Arbeiten sein könnten ist die Anzahl der Projekte, doch erstaunlich angewachsen.
    Ich finde es auch sehr schön, dass alle Projekte in den Lostopf wandern und das Bernina auch diejenigen bedenkt, die (noch) keine Bernina ihr Eigen nennen dürfen.
    Herzliche Grüße
    Pia René

  • Pia René Schmitt

    Wow, Ingrid,
    das ist aber eine schöne Zusammenfassung!
    Danke und liebe Grüße
    Pia René

  • angiedu

    Liebe Susanne,
    schön, dass nochmal alles zusammen gefaßt wird. Was für eine Arbeit, alle Projekte im Blick zu behalten :-).
    Das wird für die Jury schwierig. Die Projekte sind so verschieden, verschiedener könnten sie nicht sein.
    Lieben Gruß
    Angie

  • Annette

    Hallo Susanne,
    klasse, dass Du die Sonnenglanz-Projekte gesammelt zeigst. Vielen Dank dafür 🙂
    Und ein ganz großes Dankeschön an Bernina, dass alle Projekte in den Lostopf wandern!
    Liebes Grüßle Annette.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team