Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nähanleitung: Geschenkanhänger aus Filz (mit Gratis Stickdatei)

In diesem Beitrag findet ihr eine ausführliche Anleitung für wunderschöne Geschenkanhänger aus Filz (mit Gratis Stickdatei) – die ideale Geschenkverpackung zu Weihnachten. Viel Freude beim Nacharbeiten!

Geschenkanhaenger-Ilex

Natürlich ist meine Adventskalender-Idee wieder mit einer Stickdatei gekoppelt, besser gesagt, der komplette Anhänger wird gestickt.

Den Downloadlink für die Datei in vielen Maschinenformaten findet Ihr hier:

Freebie-Geschenkanhaenger

Und los gehts:

Spannt Euch zunächst nur ein festes Stickvlies in den Stickrahmen. Am besten eines zum Schneiden. Das reißbare Vlies ist weniger geeignet, da es während des Stickens stark perforiert wird und nicht bis zum Ende durchhält.

Stick die erste Stickgarnfarbe, einen Kreis. Dieser dient als Platzierungshilfe für das anschließende Auflegen der Filzplatte.

IMG_1135 Erinnert Ihr Euch an den 9.Dezember? Ich hatte Euch geraten, die 4 Filzquadrate aufzuheben, die beim Ausschneiden des Körbchens übrig geblieben waren.

Hier kommt jetzt Ihr Einsatz. Zum Wegwerfen ist der gute Wollfilz einfach zu teuer.

Legt nun eines der Quadrate auf den eben gestickten Kreis. An allen 4 Seiten sollte der gestickte Umriss mindestens 0,5-1 cm überlappt werden.IMG_1136 In der Stickdatei habe ich die ersten 3 Schritte mit unterschiedlichen Farben belegt. Dies dient jedoch nur dazu, dass Eure Stickmaschine anhält, so dass Ihr Filz auflegen, eventuell Stoff auflegen usw. könnt.

Natürlich könnt Ihr alle 3 Schritte mit der selben Farbe sticken.

Jetzt wird eine Satinumrandung gestickt…IMG_1137…anschließend der Ilex, den Ihr bereits vom Geschenkkörbchen kennt.IMG_1138Jetzt nehmt Ihr den Stickrahmen aus der Stickmaschine, lasst aber das Stickvlies mit der bestickten Filzplatte unbedingt noch im Rahmen eingespannt.

Dreht den Stickrahmen um und legt ihn vor Euch auf den Tisch.IMG_1139 Jetzt kommt der große Zeitpunkt für das 2. Filzquadrat aus den Resten vom 9. Dezember. Legt es genau auf die Rückseite des Ilexkreises und fixiert es mit Klebebandstreifen.

Dann dreht den Rahmen wieder um und montiert ihn vorsichtig in der Stickmaschine.IMG_1140 Nun stickt Ihr die vorletzte Farbe, das ist eine Umrandung in Geradstich ganz knapp außen neben dem Satinrand.

Verwendet dafür am besten eine Farbe passend zum Filz, dadurch bleibt diese Naht nahezu unsichtbar.

Zu guter Letzt wird eine Öse gestickt.

Nun könnt Ihr alles aus dem Rahmen nehmen.IMG_1141 Schneidet den Kreis mit etwa 2-3 mm Zugabe zum Satinrand aus und locht die Öse. IMG_1143 Zieht ein Bändchen durch.
IMG_1155 Macht Euch selbst gebrannte Mandeln (hmmm superlecker) und wenn Ihr nicht alle selbst gegessen habt, füllt den Rest in eine kleine Tüte und bindet den Anhänger an.IMG_1157 Und das stellt Ihr dann in das kleine Filzkörbchen vom 9. Dezember, füllt noch ein paar Mandarinen oder etwas anderes hinein und verschenkt es.IMG_1158

Viel Freude beim Nacharbeiten und eine schöne restliche Vorweihnachtszeit.

Liebe Grüße

Eure Tatjana

Gratis Stickdatei: Geschenkanhänger Weihnachten Freebie #stickdatei #stickmuster #stickvorlage #weihnachten #geschenk #cooking #nähen #bernina #vorlage #diy #tutorial #freebie

Gratis Stickdatei: Geschenkanhänger Weihnachten Freebie #stickdatei #stickmuster #stickvorlage #weihnachten #geschenk #cooking #nähen #bernina #vorlage #diy #tutorial #freebie

Gratis Stickdatei: Geschenkanhänger Weihnachten Freebie #stickdatei #stickmuster #stickvorlage #weihnachten #geschenk #cooking #nähen #bernina #vorlage #diy #tutorial #freebie

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Jacqueline

    Hallo Tatjana,ich habe eine Frage bitte nerv Dich nicht. Es müsste für mich fast einen Tastenkurs für PC und eine genaue Punkt für Punkt Übung, Aufzeichnung etc .sein. Die Anleitung so genau als ob Du es einem Kind erklären würdest. Ja ich weis schon lange gibt es die V7 .Hätte eine Frage zu V6 bitte nicht ärgern. Also wie folgt …..Ich habe ein schönes Bild im Internet gesehen Scherenschnittbild oder eine Comicbild .Speichern geht ja noch wie genau gehe ich vor um das Bild in die V6 zu bekommen wie bringe ich es fertig dass es farbig gestickt wird vergrössert etc. Oder ein Bild das von meiner Tochter ist und eingescannt ist. Auf das V6 .Danach eben sticken etc. Am besten so mit Bildern damit ich weis welche Taste etc .zu drücken ist. Wäre das möglich??? Bitte entschuldige. LG Jacqueline

    • Tatjana Hobrlant

      Hallo Jacqueline,
      Deine Fragen sind in der tat nicht einfach so schnell zu beantworten, das klingt mir eigentlich, als hättest du bisher nicht viel mit der Software gearbeitet und brauchst einen umfangreichen Einstieg.
      Hast Du denn meine diversen Workshops schon durchgearbeitet, die ich in den vergangenen Jahren hier im Blog geschrieben habe?
      Der “Schneckenworkshop” für die V6 ist sehr umfangreich, in 12 Teilen, wenn Du den Schritt für Schritt mitarbeitest, wirst Du auch deine eigenen Bilder erstellen können. ich habe in den Workshops jeden Schritt anhand vieler Bilder erklärt. Das ist genau das, was Du suchst, denke ich.
      Da ich inzwischen die V7 habe, könnte ich für die V6 leider eh keine Kurse mehr erstellen.
      Viele liebe Grüße
      Tatjana

  • Sunny

    Vielen Dank für das schöne Freebie und die tolle Anleitung dazu!

    Überhaupt vielen Dank an die Bernina-Adventskalender-Macherinnen für die viele Mühe!
    Viele Grüße, Sunny

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team