Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kabelsalat adieu! Freebie-Stickdatei und Anleitung

Seitdem unsere Tochter geboren wurde, haben wir die Feiertage immer zu Hause verbracht. Dieses Jahr sind wir weg gefahren und liessen uns mal verwöhnen 🙂 Damit wir unsere Ladekabel für die iPhones und iPads geordnet einpacken können, habe ich diese Kabelbinder und eine Tasche dazu gemacht.

DSC05054

Ich zeige Euch heute wie ich die Kabelbinder gemacht habe, und nächste Woche die Arbeitsschritte für die Tasche.

Die Inspiration und Grundidee für die Kabelbinder habe ich von Luzia Pimpinella. Man muss das Rad schliesslich nicht immer neu erfinden!

Ich habe hier mit SnapPap und Korkleder von Jutta gearbeitet. Beide Varianten gefallen mir ausgesprochen gut. Gestickt habe ich mit Frosted Matt und Rayon 40 von Madeira. Besonderes gut gefallen mir die Muster mit dem Frosted Matt Garn auf dem Korkleder. Das Garn ist etwas dünner als Stärke 40, aber besonders deckend. Ich finde dass die Muster fast wie Spitze aussehen.

DSC05043

Ursprünglich habe ich die Datei im DesignWorks für das CutWork vorbereitet. Das funktioniert einwandfrei.

Ich habe aber die meisten meiner Kabelbinder von Hand mit einer Zacken- oder Bogenschere ausgeschnitten, weil mir diese Ränder besser gefallen haben. Ich stelle Euch beide Dateien hier zur Verfügung: einmal als Stickdatei zum selbst ausschneiden, und einmal als Cutworkdatei.

Material:

  • SnapPap oder Korkleder (ca 10 x 10 cm pro Kabelbinder)
  • 1-2 mm Wollfilz (ca 10 x 10 cm pro Kabelbinder)
  • KamSnaps und Werkzeug zum Anbringen
  • Frosted Matt und/oder Rayon 40 Stickgarn von Madeira
  • Stickvlies zum Abschneiden
  • Sprühkleber
  • Zacken und/oder Bogenschere
  • Kreppband
  • Cutwork für die Schneide-Version
  • Stickmaschine mit 10 x 10 cm Stickrahmen
  • Stick – und- CutWorkdatei: CableClutch

Freebies bitte wie immer nur für den persönlichen Gebrauch verwenden.

1. Stickvlies einspannen. Ein Stück SnapPap oder Korkleder mit ein wenig Kleber besprühen und auflegen. Die erste Farbe stickt das Mandala Design. Die Maschine wirk keine Umrandung zum Platzieren sticken!- diesen zusätzlichen Löcher wollen wir auf keinen Fall im SnapPap haben.

DSC05004

2. Rahmen aus der Maschine raus nehmen, aber das Projekt im Rahmen lassen. Rahmen umdrehen und ein Stück Filz mit Sprühkleber oder Kreppband über den Kreis befestigen. Rahmen wieder an der Maschine anbringen und die letzte Farbe sticken. Das ist die Umrandung des Kreises, welche alle Lagen mit einander verbinden wird.

DSC05003

3. Wer die Cutwork-Variante arbeitet, sollte jetzt die Maschine für Cutwork umrüsten. In diesem Video könnt ihr sehen wie schnell und einfach das geht.

Zum Ausschneiden des Kreises die Anweisungen am Bildschirm der Maschine befolgen.

Wer nur sticken und selber ausschneiden möchte, kann das Projekt jetzt aus den Rahmen nehmen und mit einer 3-5mm Zugabe ausschneiden. Den Druckknopf mittig anbringen, et voilà! Nie wieder Kabelsalat!

Viel Spass beim Nacharbeiten.

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

17 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Mel

    Die verschenke ich dieses Jahr zum Valentinstag!!! Vielen lieben Dank für die Datei!!!

  • harema

    Hallo Kasia,
    danke für diese schönen Freebies . Da ich noch den passenden Innenstoff dazu hatte, nähte ich eine Tasche und bestickte sie mit Deinen Kreisen.
    Liebe Grüße
    Hanne

    • kasia hanack

      Hallo Harema

      Wow! Echt toll geworden! Ha, was so einfache Formen und ein wenig Farbe bewirken können!

      Danke fürs Zeigen

      Kasia

  • Li

    Hallo Kasia,
    vielen Dank mal wieder für diese Stickidee. Meine Enkelkinder sind ganz begeistert und haben sich auch die Farben ausgesucht. Ich hätte eine Frage und zwar:
    sind die Kabeltäschchen mit den Bogen mit der Maschine ausgeschnitten ?
    Da ich nur eine Zackenschere benutze um mit der Hand auszuschneiden würden mir die Bogen auch sehr gut gefallen finde aber keine Bogenschere.
    Lieben Dank mal Gruß Li

    • kasia hanack

      Hallo Li
      Es freut mich dass das Projekt gefällt:-) Der Bogenrand ist von Hand geschnitten und zwar mit eine Bogen-Schere für Stoff. Mit eine Internetsuche “Bogenschere für Stoff” findest Du einige Anbieter.

      Weiterhin viel Spass und liebe Grüsse
      Kasia

      • Li

        Hallo Kasia,
        vielen Dank für den Tipp wegen der Bogenschere. Leider war ich nicht erfolgreich im Internet. Hatte eine Bogenschere bestellt, leider kam eine Zickzackschere. Da Du nun das Armband auch mit Deiner Bogenschere geschnitten hast, habe ich eine unverschämte Bitte,
        könntest Du mir bitte die E-Mail Adresse bei welcher Du die
        Bogenschere bestellt hast zusenden.
        Vielen Dank für Deine neueste Kreation des Armbandes.
        Meine kleine Urenkelin wird sich darüber sehr freuen.
        Deine Ideen haben bei mir und meinem Anhang immer Begeisterung ausgelöst. Tschüß Li

      • kasia hanack

        Hallo Li

        Habe Dir den Link via Email geschickt. Falls Du bei den gleichen Anbieter mal bestellt hast, bei mir ist auch einmal eine Zackenschere statt Bogenschere verschickt worden.

        Danke für die Blumen und viel Spass!

        PS. ich musste Freundschaftsarmbänder für meine Maus sticken. Hi hi- so was einfaches und passt!

        Kasia

      • Li

        Hallo Kasia,
        danke für die Adressen. Werde heute noch eine Bogenschere bestellen. Ich hoffe es ist diesmal die Richtige. Vielen Dank für Deine Bemühungen
        Li

  • Nette

    Liebe Kasia… auch das muss ich unbedingt mal sticken… genau wie die Schnittmusterbeschwerer…. Lieben Dank

  • Janina

    Liebe Kasia,
    Wow, die Kabelhüter sind ein Traum!Vielen Dank für deine Anleitung!
    Viele Grüße von Janina

  • Rita Bigger

    einfach spitzenmässig!!!Auch eine wunderbare Geschenkidee. Geburtstage kommen laufend …

  • mariel

    Spitze war das Erste, was mir beim Anblick der Kabelhüter durch den Kopf “schoss”. Sehr schön!
    Gruß Mariel

  • Barbara

    Liebe Kasia,
    die Täschchen sind toll und die Stickdateien wunderschön. Vielen Dank dafür.

    LG
    Barbara

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team