Kreative Artikel zum Thema Nähen

Easy Peasy Volant – Prinzessinnen-Kleidchen

Ich freue mich, euch hier einen Gastbeitrag von Nipnaps (Tanja Hiltebrand) präsentieren zu dürfen.

Mit einem Volant dem Longshirt das Prinzessinnen-Etwas verleihen

Von Tanja Hiltebrand

Pull*ee Kleid von Tanja Hiltebrand (www.nipnaps.ch)

Pull*ee Kleid von Tanja Hiltebrand (www.nipnaps.ch)

Der Frühling kommt schneller, als man denkt, deshalb bereiten wir uns schon mal kleidertechnisch vor, damit unser Bijou auch startbereit ist. Ein ganz simpler Weg, aus einem Longshirt ein wundervolles Prinzessinnen-Kleid zu zaubern, wäre mit einem easy peasy Volant. Es dauert nur 5 Minuten und sieht einfach bezaubernd aus, ich musste es glatt für mein Bijou ausprobieren.

Baby Näh-Wettbewerb #PourMonBijou

Der Wettbewerb wird von der BERNINA Schweiz durchgeführt und richtet sich deshalb an Schweizerinnen und Schweizer.

Gekräuselter Abschluss für das Prinzessinnen-Feeling

Gekräuselter Abschluss für das Prinzessinnen-Feeling

Näht euer Longshirt schon mal fertig bis auf den Abschluss. Nun messt ihr 2 Streifen von ca. 20cm Breite und doppelt so lang wie der Umfang des Kleides bzw. Longshirts ab. Vernäht die Enden zu einem Schlauch und faltet den Tunnel mittig.

Nun müsst ihr ihn kräuseln. Der einfachste Weg ist mit der Nähmaschine. Wählt einen Geradstich mit einer sehr grossen Stichlänge (meine ist hierbei Stichlänge 5). Ohne die Enden zu verriegeln, näht ihr nun zuerst die eine Seite knappkantig ab, dann die andere. Ich empfehle, dies in zwei Schritten zu machen, da die Belege relativ lang sind und der Faden brechen könnte.

Mit der B 720 zu einem Schlauch vernähen und anschliessend kräuseln.

Mit der B 720 zu einem Schlauch vernähen.

Anschliessend nehmt ihr den Unterfaden und zieht vorsichtig daran, bis sich der Beleg anfängt zu kräuseln.

(Anmerkung der Redaktion: Natürlich geht das auch einfacher mit dem Kräuselfuss #16 oder dem Kräusler #86)

Jetzt am Unterfaden ziehen.... und voilà!

Jetzt am Unterfaden ziehen…. und voilà!

Kräuselt solange, bis ihr die gewünschte Länge habt und verknotet die Fadenenden.

Verteilt die Kräusel gleichmässig.

Nun müsst ihr den Volant einfach vorsichtig an das Kleidchen anstecken. Achtet dabei auf die gleichmässige Verteilung der Kräusel.

Volant an das Kleidchen annähen.

Volant an das Kleidchen annähen.

Näht den Volant nun mit der Overlock oder einem Strech-Stich der normalen Nähmaschine an. Ein Geradstich ist hier nicht empfehlenswert, da er reissen könnte.

Steppt die Naht nochmals knappkantig ab. Ich nehme hier am liebsten eine Zwillingsnadel oder die Coverstich.

Da der Volant doppelt genommen wurde, musst Ihr nichts weiter versäubern. Euer süsses Prinzessinnen-Kleid ist im Nu fertig 🙂

Pull*ee Kleid von Nipnaps

Pull*ee Kleid von Nipnaps

Ich habe hier das Pull*ee-Kleid von Nipnaps genäht.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team