Kreative Artikel zum Thema Nähen

Morgenmantel – die Zweite!

cover für blog

Warum eigentlich nicht einen neuen Morgenmantel nähen? Der alte liegt zwar kaum genutzt im Schrank und ist viel zu warm, aber er war ein Notkauf, der mir nie so richtig gefallen hat. Also ein guter Grund für einen Neuen. In meinem unergründlichen Stofflager fand ich noch einen Waffelpique, der da schon einige Jahre auf Bearbeitung wartete. Und da ich den Schnitt ja bereits für die „Inspiration“ gemacht hatte, stand der Entschluss fest. Mein Neuer soll auch bei einem Saunabesuch einen eindeutigen Wiedererkennungswert bekommen, er soll nicht aussehen wie 1000 andere. Deswegen kam ich auf die Idee mir meinen mit individuellem Logo auszustatten.

bad_08

Und das ist das Ergebnis. Für meine Bedürfnisse habe ich ihn ein paar Zentimeter verlängert. Das Revers wurde einen Zentimeter verbreitert. Das Futter entfiel wegen der beiden „schönen“ Seiten des Waffelpiques, dafür habe ich mir aus dem Vorderteil noch einen Besatz gezeichnet und zugeschnitten.

Alle Veränderungen sind in der Zeichnung rot gestrichelt dargestellt.

Einfaches RGB

6550 Morgenmantel-Zeichnungen Internet-02

Der  Ärmelaufschlag ist hier gleichzeitig der Saum, also nur ein Pseudo-Aufschlag. Damit die Nahtzugabe im Aufschlag liegt, wurde die Ärmelnaht rechts auf rechts gelegt und von oben bis auf die letzten 10 cm geschlossen. Zugabe bis zum letzten Stich einschneiden, restliche Ärmelnaht links auf links legen und so schliessen. Nun den Saum nach aussen legen und mit eingeschlagener Zugabe ansteppen.

ÄrmelIMG_6372

Ärmel innen IMG_6371

Ärmel innen IMG_6371 mark

Das Sternchenband ziert Ärmelsäume, die Taschen und – ganz wichtig in der Sauna – den Aufhänger!

Aufhänger IMG_6364

In meinem Logo habe ich die Sterne wieder aufgegriffen. Es wurde auf einer Tasche und in gross auf dem Rücken platziert. Und nein – es ist mein eigenes Logo und hat ganz andere Hintergründe wie es im ersten Moment scheinen mag 😉 Das Logo ziert natürlich jetzt auch meine Badetasche, so ist alles in einem Look.

 

Und jetzt, da ich so einen schönen neuen Morgenmantel habe, liebe ich ihn über alles und trage ihn öfter, als geglaubt. Wenn auch Sie den Morgenmantel nähen möchten, Sie finden den Schnitt in der aktuellen Ausgabe der Inspiration 65 .

Eure Claudia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team