Kreative Artikel zum Thema Quilten

Tessellation 2: Mühlen aus drei Streifen

Es geht heute weiter mit einer Mühle aus 3 Streifen. Zuerst die Zeichnungen und dann die Nähanleitung.

Zeichnungen mit dem Quiltprogramm der V7:

Der Block  aus 3 Streifen:

Nähanleitung Tessellationmuster

4 Blöcke zusammengesetzt zur Mühle:

Nähanleitung Tessellationmuster

Dann wird die Reihe weitergeführt:

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Ein fertiger Quilt kann dann so aussehen:

Nähanleitung Tessellationmuster

Dieses Muster lässt sich auch mit nur 2 Farben nähen:

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung für die Tessellation – Mühle:

Material:

Ihr sucht Euch wieder Reste, aus denen Ihr Streifen schneiden könnt.

Pro Farbe für 1 Mühle benötigt Ihr:

In inch :

  • 4 Streifen   1 ½ x  3 ½
  • 4 Streifen    1 ½ x  2 ½

( ich arbeite in inch und dann auch immer mit dem 1/4 – inch -Patchworkfuß#37).

in cm :

sind es etwas andere Größen, da muss dann etwas nachgeschnitten werden.

  • 4 Streifen    ca. 4,0 x  ca.9 cm
  • 4 Streifen    ca. 4,0 x  ca. 6,5 cm

Gleich mehrere Farben zuschneiden:

Nähanleitung Tessellationmuster

Und die Streifen  zunächst so zusammenlegen:

Nähanleitung Tessellationmuster

Die mittleren kürzeren Streifen werden jetzt über Eck gelegt und diagonal zusammengenäht:

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

So sehen die 4 einzelnen Blöcke nach dem Zusammennähen aus:

Nähanleitung Tessellationmuster

Das erste Muster ist fertig:

Nähanleitung Tessellationmuster

Die Reihe wird weitergenäht mit den entsprechenden Farben:

Nähanleitung Tessellationmuster

Danach kommt die nächste Reihe dran:

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Und auch hier immer so weiter, bis Euer Quilt die gewünschte Größe hat.

Dieses Muster in Blautönen habe ich vor vielen Jahren genäht – man erkennt es ja an den „älteren“ Stoffen:

Nähanleitung Tessellationmuster

Nähanleitung Tessellationmuster

Bis dann in 14 Tagen – es gibt noch eine Mühle!

Eure Wiebke

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • zwiebelchen

    Heute habe ich mit einer Decke im Tessellation Mühlenmuster begonnen
    Sagen wir mal so,ich kämpfe mit den Mühlen
    Da ich viele verschiedene Grün- und Grautöne verwende muss man schon ganz schön aufpassen. Aber ich bin optimistisch,das es wird

  • zwiebelchen

    Ich finde auch in älteren Beiträgen immer wieder Ideen die ich umsetzen möchte
    Meine Kollegin hat sich ein Mitteldeckchen gewünscht
    Die Mühlen werden es

  • Heidemarie Schüpany

    Danke , liebe Wiebke , zuerst dachte ich : oh schwieriges Muster , aber dank deiner super Erklärung , wird es einfach !!!!
    Ich finde deine Beiträge wahnsinnig interessant und freue mich schon auf den Nächsten !!! Herzliche Grüße aus Wien , Heidemarie

    • Wiebke Maschitzki

      Hallo Heidemarie!
      Ganz herzlichen Dank für Deine nette Rückmeldung.
      Liebe Grüße
      Wiebke

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team