Kreative Artikel zum Thema Nähen

Das Creative Center in Steckborn – ein Nähparadies!

Nähen ist das schönste Hobby der Welt! Es ist so wunderbar, zurückzuschauen und zu sehen, was man alles geschafft hat und wie man sich entwickelt hat. Die vielen neuen Sachen, die man gelernt hat und die die man noch lernen möchte. Ich glaube, dass jeder von uns sich an seinem ersten Reissverschluss erinnern kann. Ich schon 🙂

Ich weiss noch genau, was für Ängste ich hatte und wie ich das Einnähen eines Reissverschlusses vor mich hingeschoben habe. Und an das grossartige Gefühl, einen Reissverschluss richtig eingenäht zu haben, erinnere ich mich auch. Unbezahlbar!

DSC06391

Heute kann ich Reissverschlüsse im Schlaf einnähen und habe einige andere Herausforderungen auf meiner “to learn”-Liste.

Gibt es Nähanfänger unter Euch, die einige Basics zum Thema Nähen lernen wollen?

Am 30. August findet im Creative Center in Steckborn ein toller Kurs statt. Im Kurs werden wir viele Basics zum Thema Nähen kennenlernen und besprechen. Welche Garne, Nadeln, Vliese und Stoffe braucht man, um mit dem Nähen anzufangen? Welche Vorbereitungen und Schnittmuster sind für Anfänger geeignet? Anschliessend werden wir eine besondere Kosmetiktasche mit eingefasstem Reissverschluss und personalisierter Vorderseite anfertigen. Den im Kurs verwendeten Stoff habe ich extra für Kosmetiktaschen entworfen. Es ist also ein nettes Extra.

DSC05651

Das Freihandsticken meistern

Am 31. August findet der erste Teil des Kurses zum Freihandsticken statt. In diesem Kurs lernen wir alles, was wir über Freihandsticken und Freihandapplizieren wissen müssen, und fertigen ein super-niedliches Dackelkissen mit rückwärtiger Reissverschlusstasche und einem RV an der Unterseite. Der coole Dackel mit beweglichem Ohr schlängelt sich um das Kissen herum.

L1070307

L1070310

Neue Techniken entdecken

Am 1. September arbeiten wir weiter am Thema Freihandsticken und fertigen einige Probestücke mit diversen Techniken. Mix-Media-Techniken wie Heissprägefolie, Stoffmalfarben, Inktense-Stifte, Schablonen und 3D-Elemente werden in Verbindung mit Freihandsticken gezeigt. Die fertigen Proben können zuhause nach Belieben zu Taschen oder einer Decke weiter verarbeitet werden. Dieser Kurs ist Inspiration pur, und lädt zum weiteren Probieren ein.

L1020305

L1030364

L1050434

L1050347L1070369

Foto 3(2)

10367186_636090723139461_2075954119636629543_n

L1050972

Abbildung 2_khanack

13838049_10202077852024768_935592364_o

DSC06227

Habe ich einige von Euch neugierig gemacht? Wer Lust bekommen hat, kann sich für die Kurse noch anmelden. Ein paar Plätze sind noch frei.

Ich bereite mich hier schon langsam vor und freue mich wieder, am schönen Bodensee bei BERNINA zur Gast sein zu dürfen!

Liebe Grüsse

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • angel27

    Hallo Kasia, ich hab mich gestern angemeldet und hoffe sehr, dass der Kurs statt findet und wir uns in Steckborn sehen. Bis dahin liebe Grüße Angelika

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team