Kreative Artikel zum Thema Sticken

BERNINA Stick-Express

Coole Stickmotive fertigen und dazu noch auf einer der spektakulärsten Bahnlinie die Aussicht geniessen! Das kann man jetzt auf einer Fahrt im BERNINA Stick-Express erleben.

Von Ende Oktober bis November verlosen wir gemeinsam mit der Rhätischen Bahn drei exklusive Wettbewerbsfahrten auf der höchsten Bahnlinie Europas. Dabei bestücken wir den Nostalgiewagen mit acht BERNINA 555 (nur in der Schweiz erhältlich!), Stickmodulen und allem, was es für das kreative Schaffen braucht – inkl. Apéro und Mittagessen.

Während der Fahrt von St. Moritz nach Poschiavo und zurück werden die Gäste die Alpen überqueren und den höchsten Punkt von 2‘253 Meter über Meer passieren. Auf der UNESCO-Strecke bestaunt man das ewige Eis der Gletscher (hoffentlich bleibt das auch so) und die atemberaubende Natur des Bernina-Massivs. Übrigens ist der Piz Bernina mit 4049 M.ü.M. der einzige Viertausender des Kantons Graubünden und Namensgeber unserer Näh- und Stickmaschinen. So erstaunt es nicht, dass mit Odette Ueltschi und Beatrice Ueltschi sowohl die Mutter als auch die Frau unseres Firmeninhabers Hanspeter Ueltschi den legendären Berg bestiegen haben.

Die erste Probefahrt fand diesen September statt. Mit an Bord war Mathias Ackermann, Schweizer Modedesigner, Schneidermeister, Gewinner des Swiss Fashion Award und regelmässiger Kursleiter im BERNINA Creative Center in Steckborn. „Stickerei ist heute wieder en vogue!“, so Mathias, der selber ein paar gestickte Kreationen zur Anschauung mitnahm. Auch wenn man die Modemagazine durchblättert, fällt einem auf, dass Stickereien – ob auf Jeans oder Home Deco – überall zu sehen sind.

Auf dem Stick-Express legen die Gäste aber selber Hand an und werden die Stickmöglichkeiten der B 555 ausreizen. Dazu stehen ihnen über 100 Stickmotive zur Auswahl, die es jetzt als exklusive Kollektion zu jeder 555er dazu gibt. Einfach USB-Stick anschliessen, Motiv auswählen und die gewünschte Garnfarbe einfädeln. Danach wird das Stickgut im Rahmen eingespannt und das Motiv über den Touch-Screen richtig platziert. Per Knopfdruck legt die Maschine dann im Eiltempo los und realisiert das Motiv.

Konnte ich Eure Lust auf eine kreative Stick-Reise wecken? Wenn ja, dann nichts wie los und teilnehmen unter www.bernina.com/stickexpress.

Ich bedanke mich hiermit bei allen Beteiligten in unserem Team aber auch bei der RHB, dass wir diese Abenteuerfahrt miteinander realisieren dürfen.

Viel Spass und eine farbenfrohe Stickzeit.

gp013

Nach 2’253 M.ü.M. schlängelt sich der Zug steil abwärts in die Südalpen nach Poschiavo

gp008

Der Schweizer Modedesigner Mathias Ackermann begleitet die Gäste bei der Testfahrt

gp0032

Stimmungvolles Ambiente im Nostalgiewagen

P1270608

Gäste können die Stickmöglichkeiten mit der B 555 erleben

P1270631 2

Emsiges Sticken auf der Fahrt

P1270627

Kurzer Tunnelabschnitt, während sich der Zug in die Höhe schraubt

SAMSUNG CSC

Sticken macht zufrieden

SAMSUNG CSC

Stickmotive sind über den Touchscreen auszuwählen und zu positionieren

SAMSUNG CSC

Stickkreation aus der Herbstkollektion

SAMSUNG CSC

Herbstlicher Käfer im Line-Art Stil

SAMSUNG CSC

Ein mexikanischer Sugar Skull

SAMSUNG CSC

Schmetterling mit Schrift

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wiebke Maschitzki

    Welch ein Erlebnis! Auf dem Bernina-Pass mit der BERNINA nähen!
    Zum Glück stickt die Maschine allein, so kann die grandiose Aussicht genossen werden.
    Allen Teilnehmern viel Freude beim Sticken und beim Blick nach draussen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • Gertud

    Auch wenn ich nur am 1. und 3. Termin könnte habe ich den Versuch unternommen die Reise zu gewinnen

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team