Kreative Artikel zum Thema Nähen

Tutorial: Christbaumanhänger aus Stoff und Filz nähen

Christbaumanhaenger_3

Hallo Ihr Lieben,

jetzt wo Halloween vorbei ist, können wir uns doch eigentlich direkt an die Weihnachtsvorbereitungen machen, meint Ihr nicht? Die letzten zwei Monate des Jahres vergehen ja bekanntlich besonders schnell und bevor wir uns versehen, sind nur noch ein paar Tage Zeit, um bereits verfutterte Plätzchen zu ersetzen und letzte Geschenke zu besorgen und der ein oder andere Plan fällt ungeschicktem Zeitmanagement zum Opfer… Als großer Fan von kleinen Handarbeiten habe ich mir ein Projekt für Euch überlegt, das schnell geht und viele Einsatzmöglichkeiten bietet:

Nähanleitung Christbaumanhänger aus Filz und Stoff

Mit diesen bunten Christbaumanhängern aus Filz und Stoff könnt Ihr sowohl Weihnachtsbaum als auch Adventskranz schmücken, eine Girlande zum Dekorieren herstellen oder Euren Geschenken den letzten handgemachten Schliff verpassen! Ihr könnt sie aber auch als Aufnäher verwenden z.B. für kleine Geschenkbeutel aus Leinen oder Stoff. Die Anhänger sind schnell und einfach hergestellt und beim Verzieren mit Pailletten, Perlen und Co. könnt Ihr Eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ich wünsche Euch viel Spaß!

Material

Schnittvorlagen hier herunterladen

Für einen Anhänger benötigt Ihr:

  • Bastelfilz,  ca. 9 x 9 cm
  • Baumwollstoff, ca. 8 x 16 cm
  • 20 cm Satinband, 3 mm breit
  • Vliesofix ca. 8 x 16 cm
  • Zackenlitze, Pompom-Borte, verschiedene Bänder, Pailletten und Perlen zum Dekorieren
  • Selbstlöschender Markierstift
  • Bleistift
  • Gewebekleber
  • Schere
  • Zackenschere
  • Nähgarn
  • Nähnadel

Christbaumanhaenger-1

1. Schnittvorlagen herunterladen, ausdrucken und ausschneiden. Ich empfehle Euch, einen leichten Karton zu verwenden, dann lassen sich die Vorlagen besser nachzeichnen. Auf Seite 4 des Dokuments seht Ihr, wie die Stoffapplikationen auf den Filz aufgebracht werden

2. Die Filz-Schnittvorlage auf den Bastelfilz auflegen, mit einem selbstlöschenden Markierstift (ich habe hier den Frixion Ball Pen verwendet, die aufgemalten Linien lassen sich einfach wegbügeln) umranden und ausschneiden

Christbaumanhaenger-2Christbaumanhaenger-3

3. Die Stoff-Schnittvorlage mit dem Bleistift auf die Papierseite des Vliesofix übertragen und ggf. grob ausschneiden (Achtung: für den Strumpf werden zwei spiegelbildliche Teile benötigt)
Christbaumanhaenger-4

4. Das Vliesofix nach Anleitung des Herstellers auf die linke Stoffseite aufbügeln und entlang der Bleistiftlinie ausschneidenChristbaumanhaenger-5 Christbaumanhaenger-6

5. Trägerpapier abziehen und die Applikation mittig auf dem Filzzuschnitt platzieren. Um den Aufhänger zu bilden, das Satinband in der Mitte falten und die beiden Enden an der rechten Ecke des Strumpfs ca. 5 mm unter die Applikation legen. Anschließend die Applikation nach Anleitung des Herstellers aufbügeln. Auf der Rückseite wiederholen, auch hier unbedingt darauf achten, dass die Applikation mittig liegtChristbaumanhaenger-7

6. Anschließend beide Applikationen von einer Seite knapp an der Kante entlang absteppen (hierbei wird der Aufhänger noch einmal zusätzlich fixiert). Mit zwei weiteren Nähten eine Ferse und eine Strumpfspitze bilden. Die Nahtlinie könnt Ihr Euch mit dem selbstlöschenden Markierstift vorzeichnen
Christbaumanhaenger-8Christbaumanhaenger-9

7. Anschließend die Fäden mit der Nähnadel nach innen ziehen und abschneiden
Christbaumanhaenger-10 Christbaumanhaenger-11Christbaumanhaenger-12

8. Jetzt ist Eure Fantasie gefragt, beim Verzieren gilt für mich: je bunter und glitzernder, desto besser! Für den Strumpf habe ich Pompom-Borte, Pailleten und große Glasperlen verwendet. Die Pompom-Borte habe ich mit Gewebekleber fixiert, die Pailletten und Perlen mit Garn angenäht. Ich habe alle Anhänger auf beiden Seiten verziert, damit sie sich am Weihnachtsbaum auch drehen können.
Christbaumanhaenger-13 Christbaumanhaenger-14 Christbaumanhaenger-15 Christbaumanhaenger-16-2

Noch einige Anmerkungen zu den anderen Anhängern:

  • Um den Charakter des Adventskranzes zu unterstreichen, habe ich den Filz mit einer Zackenschere zugeschnitten. Das sieht bei den anderen Anhängern sicher auch schön aus. Mit der kleinen Schleife habe ich die Naht der Applikation abgedeckt
  • Bei der Glocke wird erst die Applikation Teil 1, dann die Applikation Teil 2 aufgebügelt. Pailleten, Perlen und Schleife habe ich mit Nähgarn befestigt
  • Beim Haus habe ich mit zwei zusätzlichen Nähten eine Tür und ein Fenster gebildet
  • Pailletten und Perlen am Stern habe ich mit Nähgarn befestigt

Ich hoffe, mein Tutorial hat Euch gefallen und ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Werke zeigt!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,

Eure Nadra

Christbaumanhaenger_2.2

Christbaumanhaenger_4.2 Christbaumanhaenger_5

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Bastelfilz, Baumwollstoff, Filz, Gewebekleber, Pailletten, Perlen, Pompom-Borte, Satinband, Zackenlitze
Verwendete Produkte:
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1

Themen zu diesem Beitrag , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.