Kreative Artikel zum Thema Nähen

sewing2help – Nähen und Helfen.

sewing2help_Facebook_Final

Wir rufen mit sewing 2 help eine schweizweite Näh- und Sammelaktion aus und würden uns freuen, so viele Näher/innen wie möglich zum Mitmachen begeistern zu können!

Zumindest an Weihnachten – bestenfalls aber das ganze Jahr – soll man nicht nur an Andere denken, sondern auch Taten folgen lassen. Wir, die oft und gerne nähen und kreativ sind, möchten dies ebenfalls tun und zwar mit selbst genähten Loopschals, die wir an armutsbetroffene Personen, und dies sind insbesondere Familien, spenden. In Zusammenarbeit mit der Winterhilfe Schweiz werden unsere und eure Nähergebnisse an die richtigen Orte kommen!

Machen Sie doch mit uns mit und nähen Sie einen Loopschaal, entweder für Erwachsene oder für Kinder (siehe Grösse in der Nähanleitung.) Dafür braucht es nicht viel: ein paar kuschelige Stoffe, eine BERNINA Nähmaschine und etwas Garn. Wenn Sie einen Zettel mit ihrem Vor- und Nachnamen an den Schal heften, dann können wir Ihnen noch über unsere Social Wall “Danke” sagen. Wir von BERNINA Schweiz organisieren mehrere Nähevents mit Bloggerinnen, um der Aktion noch mehr Schub zu verleihen.

So machen Sie mit:

  • Eigenen Loopschal nähen und allenfalls mit Stickerein verzieren
  • Post-It Zettel mit Vornamen und Namen dranheften und sich auf der BERNINA Social-Wall verewigen
  • Bringen Sie Ihren Loopschal an einen von über 40 zertifizierten BERNINA Fachhändlern in der Schweiz
    oder senden Sie ihn direkt der BERNINA Schweiz an die Gubelstrasse 39 in 8050 Zürich.

Weitere Personen motivieren:

  • Posten Sie doch ein Bild ihres hübschen Loopschals auf Facebook oder Instagramm und benutzen Sie den Hashtag #sewing2help zusammen mit der URL www.bernina.com/sewing2help.

* Näh- und Sammelaktion geht bis 20. Dezember 2016 *

** sewing2help ist eine schweizweite Näh- und Sammelaktion von BERNINA Schweiz AG in Zusammenarbeit mit Winterhilfe Schweiz. **


Nähanleitung Loopschal – PDF

Stoffmenge Loopschal klein (ca.146 cm x 22 cm = 2 Mal um den Hals)

  • Oberstoff, Tricot: 150 cm x 25 cm
  • Futterstoff, Tricot: 150 cm x 25 cm

Stoffmenge Loopschal gross (ca.198 cm x 48 cm = 3 Mal um den Hals)

  • Oberstoff, Tricot: 200 cm x 50 cm
  • Futterstoff, Tricot: 200 cm x 50 cm
  1. Zwei gleiche Streifen in der gewünschten Breite und Länge zuschneiden1
    Am besten lässt sich der Jersey mit dem Rollmesser schneiden.1.2
  2. Die beiden Streifen rechte auf rechte Seite legen und an den Längskanten zusammenstecken.
    2
  3. Zum Nähen eine Nadel mit Kugelspitze einsetzen und am besten mit dem Obertransportfuss nähen (so wellt sich der Stoff nicht).

2.2
Es eignen sich der Steppstich mit ca. 0.3 Stichbreite…

2.3…oder der Super-Stretch-Stich.

2.4

4. Mit dem Arm durch den Schlauch fassen, die Breitseite fassen und zu sich ziehen, so dass beide Kanten aufeinander zu liegen kommen.

3Die Kanten aufeinander stecken. Dabei eine Lücke von ca. 7 cm lassen.

3.2

5. Die Breitseiten im Kreis herum zunähen. Dabei die Öffnung stehen lassen.

46. Den Loop durch die Öffnung wenden

5
5.2

7. Die Öffnung mit Gegenstichen von Hand zunähen – fertig!

6

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team