Kreative Artikel zum Thema Quilten

BERNINA Triangle QAL – Ergebnis der Umfrage


Bernina Triangle QAL Ihre Meinung ist gefragt

Liebe Mitnäherinnen,

nach einigen Kommentaren, dass die Wartezeit von Block zu Block ruhig etwas verkürzt werden könnte, habe ich im letzten Post eine Meinungsumfrage gestartet, um zu sehen, wie die Allgemeinheit das so sieht.

Ich hab auch geschrieben, dass das Ergebnis dieser Umfrage darüber bestimmen wird, wie es nun weitergeht. Neben dieser Meinungsumfrage hat sich in den Kommentaren zum letzten Post eine interessante Diskussion entwickelt, bei der auch viele für das bisherige Tempo plädiert haben.

Es ist natürlich schwierig, immer allen Seiten gerecht zu werden, aber auf Grund der Ergebnisse der Meinungsumfrage und auf Grund der Argumente in der Diskussion bin ich zu einer Lösung gekommen, die hoffentlich beide Aspekte gut in sich vereinen kann.

Doch zunächst das Ergebnis der Meinungsumfrage: Es haben ca. 180 Näherinnen an der Umfrage teilgenommen (die Ergebnisse zeigen nur 100 Antworten, ab dann ist die Meinungsumfrage kostenpflichtig, aber sie hat während der ganzen Zeit, in de ich sie beobachtet habe, nicht wesentlich geschwankt, und das kann man als aussagekräftiges Ergebnis werten).

Bernina Zen Chic QAL Meinungumfrage

Demnach möchten zwei Drittel der Teilnehmerinnen, dass die Blöcke in kürzeren Abständen gepostet werden. Von diesen zwei Dritteln wiederum möchten knapp 60 % einen Rhythmus von zwei Wochen, 40% einen Rhythmus von drei Wochen.

Immerhin ein Drittel der Mitnäherinnen möchte, das alles so bleibt, wie es ist, also einen monatlichen Rhythmus.

So, ich hatte mal Mathe-Leistungskurs, möchte Euch aber gar nicht im Detail vorrechnen, was 60% von 66% letztlich wären. Interessiert hier auch keinen. Wir wollen einfach, dass man vorankommt, aber keinen Stress dabei hat.

Das führt mich zu folgendem Kompromiss: Einfache Blöcke wie Block Nr. 2 können in zwei Wochen abgearbeitet werden, schwierige Blöcke wie der mit 16 Teilen (von dem eine Teilnehmerin im Kommentar so nett sagte “der bereitet einem jetzt ja schon Schnappatmung”) bekommen 4 Wochen Zeit. Insgesamt bekommt ihr einen Veröffentlichungsplan, damit ihr jeweils wisst, wann ihr mit dem nächsten rechnen dürft. Und in diesem Veröffentlichungsplan wird auch das “echte Leben, das dazwischenfunkt” berücksichtigt, nämlich eine kleine Auszeit an Weihnachten.

Ich hoffe, damit können wir alle gut leben.

Was ich immer wieder aus den Kommentaren gelesen habe, war: bitte nicht die Deadline für die Verlosung ändern. So bleibt auch denen, die wenig Zeit haben und mit dem Nacharbeiten der Blöcke größere Abstände brauchen, genug Zeit, um aufzuholen. Dann lassen wir die Deadline erst mal so, wie sie ist. Wer schon vorher fertig wird – gar kein Problem, der lädt sein fertiges Objekt in der Community hoch, nimmt damit an der Verlosung teil, hat dann aber eine Sache fertig (vom Tisch), und kann sich auf andere Projekte fokussieren.

Der Zeitplan

22.09.2017 – Block 3
06.10.2017 – Block 4
21.10.2017 – Block 5
03.11.2017 – Block 6
17.11.2017 – Block 7
02.12.2017 – Block 8 (zeitaufwändig und Weihnachtspause)
05.01.2018 – Block 9
19.01.2018 – Block 10
02.02.2018 -Block 11
16.02.2018 – Block 12

Dann Zeit zum Zuschneiden der übrigen Dreiecke und zum Zusammensetzen des Tops. Zu diesem Zeitpunkt kann ich auch noch mal fragen, ob es zu lange wird, die Verlosung bis Januar 2019 hinauszuziehen.

Jetzt wird’s persönlich

Ich gewähre Euch mal einen kleinen Blick hinter die Kulissen. Einige von Euch haben erwähnt “Vielen Dank für diesen QAL, der macht ja auch ganz schön Arbeit”. Das ist natürlich richtig.

Meine erste Überlegung bei der Planung dieses Projekts war: ich nähe nur jeweils einen Demo-Block, und erkläre dann das Zusammensetzen des Quilts nur mit Grafiken. Weil – ganz ehrlich – bei mir sieht es nämlich so aus:

Das ist mein Kleiderschrank:

quilt-overflow-1

Darin befinden sich allerdings nicht die letzten Fashion-Hits, Blusen, Kleider, Jeans und ähnliches (dafür habe ich noch einen). In diesem recht geräumigen Aufbewahrungsort befinden sich nur Quilts! Moment… ich mach mal auf…

quilt-overflowing1

Momentan sind da ca. 60 Quilts drin, und 25 liegen noch so irgendwo daneben, weil ich sie kaum reingequetscht bekomme. Ich brauche jetzt also nicht soooo dringend den 86. Quilt in meinem Vorrat. Is klar.

Aber irgendwie muss ich mich ja auch in Euch einfühlen können und in Euer Nähabenteuer. Wie schön, dass mir der Zufall Ly geschickt hat. Ly studiert in unserer Stadt Modedesign, ist also mit einer Nähmaschine durchaus vertraut, und macht bei mir ein Betriebspraktikum. Ly hat noch nie in ihrem Leben Patchwork ausprobiert (aber ich wette, ich kann sie auch noch anfixen), und ist damit die perfekte Versuchsperson für die Frage: kriegt eine Anfängerin das auch hin? Sie kriegt es hin, ich kann es Euch versprechen. Und Schnappatmung hat Ly beim komplizierten Block auch nicht grad bekommen, obwohl sie ihn schon bisschen herausfordernd fand.

ly-sewing-bernina-zenchic-qal1

Mittlerweile wächst unser Dreiecksstapel hier, und wir werden den Quilt auch komplett als Top nähen (d.h. Ly hat noch Herausforderungen vor sich…)

bernina-triangle-qal

Also dann, bis bald

Brigitte

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

18 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Catharina Welle

    Hallo zusammmen und guten Morgen
    Die ganze Zeit über verfolge ich diese schöne Anleitung. Da ich 100% berufstätig bin, muss ich alle Ausdrucke sammeln und in meinen Urlauben darf ich mich dann in meiner Nähstube austoben. Bei diesem Projekt finde ich keinen passenden Stoff. Kann mir jemand helfen? Wieviel von jedem Stoff, wieviele Farben, Fat Quarter, Streifen….? Wo am besten kaufen? Gibt es evtl. fertige Packungen?……
    Schon mal vielen Dank für eure Antworten und habt einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Catharina Welle

    • sabinemoertz

      Catharina, sieh mal hier hinein:

      BERNINA & ZEN CHIC Quilt-Along: Playing with Triangles – Ankündigung
      Dort sind die Vorschläge und der Stoffbedarf von Brigitte beschrieben!
      Lieben Gruß! Sabine

  • Edelgard Schieschke

    Ich bin auch noch eingestiegen in diese Gruppe und hab mich am Wochenende mal soweit vorgearbeitet, dass ich jetzt freudig auf Block 4 warte?. Ich sehe jetzt schon, dass das ein toller Quilt werden wird, Danke für die tollen Anleitungen

  • Ulrike Brauns

    Liebe Brigitte,
    ich finde es toll, dass du uns an deinen Überlegungen so teilhaben lässt. Es macht viel Spaß, mitzunähen und der vorausschauende Zeitplan ist toll für Kalenderpünktchen, die die Vorfreude steigern. Alles ist gut. Vielen Dank, liebe Grüße, Ulrike

  • Noeleen

    Liebe Brigitte,
    Es war sicherlich nicht einfach eine Entscheidung zu treffen. Dabei hast du es mit der Umfrage wirklich gut gelöst. Vielen Dank auch für die xtra Arbeit, die dahinter steckt. Das Ergebnis habe ich gerade heute gesehen – als Neuling zu QAL muss man ja erstmals die Orientierung finden.
    Schön einen Einblick in deinem Kleiderschrank zu bekommen! Eine super Idee, das mit Ly. Ich hätte so gern Patchwork zu meiner Studienzeit entdeckt. Freue mich sehr auf den nächsten Block heute :-)) Liebe Grüße, Noeleen

  • sockentick

    Tolle Lösung, finde ich richtig klasse. Vielen lieben Dank für Deine Mühen. Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass Du auch noch einiges anderes zu tun hast ;-))))
    Ganz liebe Grüße, Ruth

  • Ren Ate

    Das ist eine gute Idee.. ;-))) – mein Stoff liegt schon beim Zoll und ich kann ihn die Tage abholen .. dann geht es los.. und ich hab gleich 2-3 Blockeinheiten die ich fertigen darf..da kommt Freude auf und ich bin dann sehr froh mit der o.g. Lösung…. (eingerechnet die Wiederholungen die dem Fehlerteufele zum Opfer fallen werden…. ) Danke für eure viele Arbeit die hinter den Blocks steckt .. das Lesen und schreiben – beantworten und planen… https://uploads.disquscdn.com/images/bd4519bb61c197f3c1e07d2497481fe16b6035f76be50fdf95e0af99001955ce.jpg

  • birgit07

    Liebe Brigitte,
    von der Umfrage habe ich zwar nichts mitbekommen, aber mit der neuen Regelung bin ich sehr zufrieden! Bei so vielen Teilnehmern, bekommt man nie alle unter einen Hut. Danke, dass du dir so viel Mühe und Gedanken machst. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Block! Liebe Grüße Birgit

  • beamz

    Ich finde, das hört sich nach einer guten Lösung an! Vielen Dank, ich freue mich 🙂
    Liebe Grüße,
    Beatrice

  • sabinemoertz

    Liebe Brigitte! Du hast Dir sehr viel Gedanken gemacht und angehört. Eine gallante Lösung für alle ist Dein Fahrplan. Nun sind wir mit Feuereifer dabei, danke!
    Lieben Gruß auch an Ly! Sabine

  • este

    Hallo Brigitte,
    danke für deine Überlegungen, wie du möglichst allen gerecht werden kannst und auch für die Offenlegung der Umfrage. Nach meiner Meinung hast du eine sehr gute Lösung gefunden. Der Terminplan bringt Struktur und trägt auf jeden Fall zu unserer eigenen Planung bei. Und alle, die wegen anderer Verpflichtungen weniger Zeit für das Projekt haben, ist auch gedient.
    Und noch einmal Danke für den Einblick in deine Werkstatt. Schön zu sehen, wie konzentriert Ly die Blöcke näht.
    Liebe Grüße, ich freue mich auf Block 3 am 22.9.
    eSTe

    • Brigitte Heitland

      Ja, ich hoffe, dass wir jetzt alle einen guten Fahrplan für unser Projekt haben.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team