Kreative Artikel zum Thema Quilten

BERNINA Triangle QAL – eine kleine Umfrage an die Teilnehmerinnen

Bernina Triangle QAL Ihre Meinung ist gefragt

Liebe Mitnäherinnen, ich freue mich ganz riesig, dass ihr mit viel Begeisterung dabei seid und ganz emsig den Triangle QAL mitnäht. Von einigen habe ich in den Kommentaren gelesen: “Der zweite Block ist schon fertig, nur schade, dass es nun wieder so lange dauert, bis es mit Block 3 weitergeht”. Ich kann das durchaus verstehen!

Bei diesem Projekt möchte ich auch die Anfängerinnen, die etwas länger zum Warmwerden mit Patchwork oder zum Erlernen neuer Techniken brauchen dürften, mit einbeziehen. Außerdem den Berufstätigen, die vielleicht nur einmal in der Woche ein wenig Zeit finden, ihrem Hobby nachzugehen, auch Gelegenheit geben, Schritt zu halten. So war es geplant, so wurde die Ausschreibung gestaltet und terminiert.

Das möchte ich nicht so mir nix dir nix über den Haufen werfen.

Gleichzeitig bin ich flexibel und kann (und möchte) durchaus einem Feedback Rechnung tragen, das vermehrt geäußert wird.
Wenn ich an einem Projekt dran bin, möchte ich auch weiterkommen. Lange auf den nächsten Schritt im Projekt zu warten, kann bewirken, dass ich den roten Faden verliere, damit die Lust, und irgendwann ist die Luft raus. Es braucht schon Geduld, ein Jahr lang an einer Sache dran zu bleiben.

Langer Rede kurzer Sinn:

Ich würde gerne Eure Meinung hören

Eure Meinung zu dem Rhythmus der Veröffentlichungen neuer Blöcke im Triangle QAL soll maßgeblich sein. Ich hab eine kleine Abstimmung vorbereitet, und das Ergebnis dieser Abstimmung wird dann darüber entscheiden, ob wir alles lassen wie bisher, oder das Tempo etwas steigern.

Zwei kurze Fragen, zwei Klicks

…und schon habt ihr in dieser Frage weitergeholfen. Bitte meldet Euch so zahlreich wie möglich bis zum Ende dieser Woche in der Abstimmung zu Wort, damit wir eine aussagekräftige Mehrheitsmeinung bekommen.

Hier gehts zur Umfrage

Vielen Dank, und ich bin gespannt, wie ihr das seht!

Brigitte

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel