Kreative Artikel zum Thema Nähen

Halssocke und Loop für Kleinkinder – Tutorial mit Freebie

Für all diejenigen, die den Herbst so sehr lieben wie ich: Langsam wird es Zeit die kuscheligen Materialien hervor zu holen und für die kälteren Tage im Jahr zu nähen!

Ich habe damit schon vor einer Weile begonnen. Nicht zuletzt, weil ich eine schöne Stoffauswahl angesammelt habe, auf die ich mich schon lange freue: tolle Jerseys von z.B. Art Gallery, weicher Baumwoll-Fleece von Lebenskleidung und Cordstoffe in tollen Farben.
Loop für Kinder Details

Nein, diese Stoffe sind nicht für mich, sondern für meinen 11 Monate alten Sohn, der seinen ersten richtigen Herbst erleben wird. Inzwischen ist er eingedeckt mit Halstüchern, Halssocke, Loop und Mützen – alles vorerst für leicht kühle Tage. Die kuscheligen Versionen mit Fleece und Walk folgen noch.

Seid ihr auch langsam im Herbstfieber? Dann möchte ich die Halssocke und den Loop gerne mit Euch teilen. Mal gucken, was sich am Ende als praktischer erweist.

Eine Halssocke für Kinder nähen

halssocke für Kinder

(natürlich kann die Halssocke in der entsprechenden Größe auch für Erwachsene genäht werden )

Material:

  • Stoff: Jersey, Interlock, Sweatstoff, Fleece, Walk – hauptsache dehnbar

Das kostenlose Schnittmuster könnt ihr Euch hier herunterladen:

Halssocke für Kleinkinder Freebie

Das Schnittmuster für die Halssocke stelle ich Euch gerne als Freebie zu Verfügung. Leider kann ich keine Angaben dazu machen, bis zu welchem Alter diese Größe passt. Da es sich aber um dehnbares Material handelt, wird diese Größe sicherlich auch einem Kind passen, dass schon älter als 12 Monate ist.

Zuschnitt: die Halssocke benötigt an allen Seiten, außer der Bruchkante 1 cm Nahtzugabe.

Nähanleitung für die Halssocke

  1. Schnittmuster Halssocke im Stoffbruch 4 x zuschneiden; zweimal aus dem Oberstoff und zweimal aus dem Futterstoff. Die beiden Teile aus Oberstoff rechts auf rechts aufeinanderlegen und an den Seiten zusammennähen. Mit den Futterteilen ebenso verfahren. Nähte auseinander bügeln.
  2. Die Futter-Halssocke wenden und in die Halssocke aus Oberstoff stecken. Die Nähte treffen dabei aufeinander. Die obere Kante ringsherum feststecken und mit einem dehnbaren Stich ( z.B. Stretchstich, 3-fach Geradstich, Overlock ) zusammennähen.Halssocke nähen
    Halssocke beide Seiten
  3. Halssocke auf rechts wenden und die untere Kante verstürzen ( rechts auf rechts legen ). Dabei darf keine weitere Lage dazwischen liegen. Die Strecke bis auf eine Wendeöffnung zusammennähen und wenden. Die Wendeöffnung von Hand schließen.halssocke zusammennähen

Einfacher Loop für Kinder

Loop für Kinder

Einen Loop zu nähen ist ganz leicht und schnell gemacht. Für diese Version eignen sich auch nur dehnbare Materialien, damit der Loop möglichst körpernah getragen werden kann und trotzdem über den Kopf passt.

Material:

  • Jersey, Interlock, Fleece, Walk

Zuschnitt: Zwei Rechtecke in 17 x 42 cm ( inkl. 1 cm Nahtzugabe ) zuschneiden. Der Stoff muss in der langen Strecke dehnbar sein.

Bitte beachtet, dass sich die Angabe für den Zuschnitt auf den Kopfumfang eines knapp einjährigen Kindes bezieht. Je nach Alter müssen die Maße angepasst werden.

Nähanleitung für den Loop

  1. Rechtecke rechts auf rechts an den langen Seiten mit einem dehnbaren Stich zusammennähen, Nahtzugaben auseinander bügeln und den Loop umdrehen.
    Loop zweiseitig
  2. Die Hälfte des Loops zurück krempeln, so dass Anfang und Ende wieder rechts auf rechts aufeinander liegen.
    Loop zusammennähen Kopie
  3. Rundherum zusammennähen und dabei eine Wendeöffnung von ca. 10 cm lassen. Den Loop wenden und die Wendeöffnung von Hand schließen.

Ein Loop kann auch so lang sein, dass er zweimal um den Hals passt. Eine solche Version eignet sich aber besser für ein größeres Kind, dass schon “Hals” besitzt.

 

Mein Fazit

Das tolle an Loop und Halssocke ist die Möglichkeit, je nach Laune die andere Seite zu verwenden. So konnte ich jeweils gleich zwei Designs vernähen. Bei der Mütze und dem Halstuch, die ich noch dazu genäht habe, ging das natürlich auch.
Noch ist es zu warm für einen Langzeittest, aber ich bin gespannt, was wir diesen Herbst praktischer finden: Halssocke oder Loop.

Hier noch einmal das komplette Set mit dem tollen Design von  Sarah Watson für Art Gallery.

MützeHalstuchSchal
Das zweite Set besteht aus zwei weiteren Art Gallery Jerseys:

MützeHalstuchHalssocke2

Die zweite Seite:

MützeTuch Halssocke

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nähen für die kältere Jahreszeit!


Schnittmuster-Downloads im BERNINA Blog

Im BERNINA Blog erscheinen regelmässig Tutorials, viele davon mit Schnittmuster-Downloads. Unter folgendem Link findet Ihr eine praktische Übersichtsseite: Schnittmuster-Downloads im BERNINA Blog. Nutzt aber unbedingt auch die Blogsuche, damit Ihr nichts verpasst, oder meldet Euch für unseren Newsletter an, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Kostenloses Schnittmuster mit Nähanleitung für Halssocke & Loop für Kleinkinder #schnittmuster #nähen #loop #schal #halstuch #halssocke #kinder #bernina #nähanleitung #diy #tutorial #freebie #freebook #kostenlos

Kostenloses Schnittmuster mit Nähanleitung für Halssocke & Loop für Kleinkinder #schnittmuster #nähen #loop #schal #halstuch #halssocke #kinder #bernina #nähanleitung #diy #tutorial #freebie #freebook #kostenlos

Kostenloses Schnittmuster mit Nähanleitung für Halssocke & Loop für Kleinkinder #schnittmuster #nähen #loop #schal #halstuch #halssocke #kinder #bernina #nähanleitung #diy #tutorial #freebie #freebook #kostenlos

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Baumwolle, Jersey, Nähgarn
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

11 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Li

    Hallo Janina,
    ich melde mich nochmal. Habe die Halssocke inzwischen schon mehrere Male genäht und möchte nun
    noch den Loop in Angriff nehmen. Ich suche schon sämtliche Geschäfte nach dem Stoff bei Deinem
    Loop mit den Tierköpfen ab. Leider ohne Erfolg. Ist das ein Fleece oder Jersey?
    LG Li

  • Christa Graf

    HERZLICHEN DANK für die anschaulichen Anleitungen – hab mir mal gleich solche hübschen Stöffchen besorgt – und los geht’s…!

  • sarah

    hallo 😊. was ist denn die mütze für ein schnittmuster? das schaut total schön aus, wenn man fen innenstoff aussen auvh sieht!

    • Janina

      Das Mützenschnittmuster ist eine Beanie. Ich habe mir ein kostenloses Schnittmuster aus dem Internet ausgedruckt und ein paar Abänderungen vorgenommen ( gekürzt und ein Bündchen angenäht ). Das kostenlose Schnittmuster findest du z.B bei Lybstes.de für zwei Kindergrößen. Für größere Größen gibt es auch eins von Hamburger Liebe.

      Viele Grüße!

  • Li

    Hallo Janina,
    zuerst mal vielen Dank für Dein Freebie, die Halssocke. Bin total begeistert davon und deshalb habe
    ich mich gleich mal rangewagt. Es hat alles geklappt bis auf die letzte Naht zum anschließenden wenden der Socke. Ich stehe hier irgendwie auf dem Schlauch. Wenn ich die Vorderseite und das
    Futter rechts auf rechts lege und dann die 2 Teile rechts auf rechts zusammennähe, mit Wendeöffnung , um durch diese Öffnung zu wenden klappt es nicht. Weiß mir nicht mehr zu helfen. Vielleicht hast Du einen Tipp was ich falsch mache,
    Übrigens habe ich schon verschiedene Anleitungen von Dir nachgenäht und alles hat geklappt.
    Die Sachen sind immer gut angenommen worden und erfreuen heute noch die Enkel.
    Danke mal im Voraus Li

    • Janina

      Hallo Li,
      erst einmal vielen lieben Dank! Das freut mich sehr zu hören!
      Die letzte Naht ist in der Tat ein bisschen fummelig und auch schwer zu erklären. Am liebsten würde ich jetzt vorbei kommen und es dir persönlich zeigen 🙂 aber ich versuche es mal so:
      Lege die Halssocke so vor dich, dass die rechte Seite außen ist, das Futter liegt innen. Also im Prinzip wie die fertige Halssocke nur mit einer offenen Kante. Dann nimmst du an einer Seitennaht die Naht von dem Oberstoff in die eine und die Naht von dem Futter in die andere Hand und drehst sie rechts auf rechts aufeinander. Stecke dir dort eine Quernadel. Von dem Punkt an arbeitest du dich jetzt nach links und nach rechts weiter. Es entsteht ein Schlauch und du musst dir den Stoff Stück für Stück rausziehen – wie gesagt: fummelig.
      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!
      Viel Erfolg beim Fertigstellen und viele Grüße,
      Janina

      • Li

        Hallo Janina, Erfolgsmeldung!!!!!! Es hat geklappt. Vielen Dank nochmal. Jetzt muss ich es nur noch bügeln und die Wendeöffnung schließen. Sieht toll aus und ich hoffe,
        dass sich die Mama über die neue Art von Schal freut. Dann wird noch eine Socke
        für meinen Neffen genäht. Weiterhin viele solche tolle Ideen und liebe Grüße Li

      • Janina

        Super! Vielen Dank für die Rückmeldung.
        Viel Spaß weiterhin beim Nähen!
        Viele liebe Grüße,
        Janina

  • Jutta Hellbach

    Hallo Janina,
    deine kleinen wärmenden Accessoires sind herzallerliebst, superschön verarbeitet und die Stoffe sind entzückend. Nicht babyhaft kitschig, sondern einfach nur schön.
    Liebe Grüße und viele schöne herzerwärmende Momente mit deinem Filius,
    Jutta

    • Janina

      Hallo Jutta,
      vielen lieben Dank für deine lieben Worte!!!:-)
      Ich mag babyhaft kitschig auch nicht. Das passt irgendwie nicht zu uns.
      Viele liebe Grüße zurück!
      Janina

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team