Kreative Artikel zum Thema Quilten

BERNINA Triangle QAL Block 7

bernina-zen-chic-qal-block-7

Es gibt einen kleinen Grund zum Feiern: Ihr habt schon die Hälfte der “Sonderblöcke” geschafft, juhu! Ich hoffe, ihr seid es noch nicht leid, in der FPP-Technik zu nähen. Ich weiß, es ist nicht jedermanns Sache. Aber gerade für Einsteiger ist es so einfach, präzise und erfolgreiche Ergebnisse zu erhalten.

Block 7 variiert den letzten Block aus dem BERNINA Triangle QAL, indem er noch ein kleines weiteres Dreieck hinzufügt. Daher ist dieser Block eigentlich nur eine Wiederholung vom letzten, was die Nähtechnik betrifft. Lediglich der Look wird hier ein wenig verändert.

Für alte Hasen im Patchwork: Ihr könnt auch einfach 4 kleine Dreiecke mit 1/4″ Nahtzugabe zuschneiden und diese zusammensetzen. Ich hab Euch hierfür eine passende Schablone gezeichnet.

DREIECK No 7

Von den Downloads wählt bitte entweder-oder. Das heißt, wer gerne die präzisen Ergebnisse mit Papiernähen mag oder noch nicht so erfahren im Patchwork ist, der nimmt FPP. Zunächst druckt bitte sechs Seiten der angefügten Papiervorlage aus (für 6 fertige Blöcke).

Download Block 7 FPP

(Wer schon einige Erfahrung hat, Papiernähen nicht mag und ohne weitere Erläuterungen mit einer einfachen Schablone für die kleinen Dreiecke zurechtkommt, der wählt den Alternativ-Download. Hierfür gibt es dann im weiteren Verlauf des Beitrags keine Schritt-für-Schritt-Erklärung. Ich denke, die geübten Patchworkerinnen kommen auch so zurecht.)

Alternativ-Download kleine Dreiecksschablone für Nähen ohne FPP, für geübte Patchworkerinnen

Hier nun die Schritt-für-Schritt Anleitung für die FPP-Technik:

Mit der Dreieck-Schablone schneidet ihr ein Dreieck für die Fläche 1 zu, und drei Dreiecke im kontrastierenden Stoff (die Schablonen enthalten schon notwendige Nahtzugaben).

bernina-zen-chic-qal-block-7

Genäht wird wieder auf der bedruckten Seite, die Stoffe liegen auf der leeren (Rück-)seite des Papiers, und zwar in der Reihenfolge der Zahlen.

Legt also ein kleines Dreieck auf die Fläche 1, und zwar mit der rechten Seite nach oben auf die leere Seite des Papiers so, dass es das mittlere Dreieck der Grafik komplett überdeckt. Evtl. kontrollieren, indem man das Papier gegen das Licht hält.

Ist dieses Dreieck richtig platziert, dann legt man deckungsgleich darauf ein weiteres kleines Dreieck für Fläche 2, und zwar an der Seite des Dreiecks, an der die 2 angrenzt. Feststecken. Und dann wird von der Druckseite des Papiers genäht, wieder mit einer Stichlänge von 1,5.

bernina-zen-chic-qal-block-7

Nachdem das Dreieck angenäht ist, könnt ihr das Papier an der Naht falten und den überstehenden Stoff auf ¼“ zurückschneiden.

bernina-zen-chic-qal-block-7

bernina-zen-chic-qal-block-7

 

In der gleichen Weise näht ihr dann die Dreiecke für die Flächen 3 und 4 an.

bernina-zen-chic-qal-block-7

bernina-zen-chic-qal-block-7

bernina-zen-chic-qal-block-7

Anschließend schneidet ihr die Dreiecksformen (mit gekürzten Ecken) exakt aus, reißt das Papier ab, und habt das Dreieck fertig.

bernina-zen-chic-qal-block-7

Von diesen Dreiecken brauchen wir insgesamt 6 Stück.

bernina-zen-chic-qal-block-7

 

Das war doch eigentlich ein Kinderspiel, oder? Ich stelle fest, dass der Rhythmus unserer Beitragsveröffentlichungen insgesamt recht gut funktioniert und die meisten auf dem Laufenden sind. Die Aufgaben sind zeitlich auch so gut zu schaffen, dass man leicht aufholen kann, wenn man mal im Urlaub war oder andere Dinge im Vordergrund standen. Eure Stoffauswahl ist auch immer wieder inspirierend, und ich finde es auch toll, wie viele schöne, moderne Stoffe es inzwischen auf dem Markt gibt.

Schaut selbst mal die Variationen in der Community oder auf Instagram an, da gibt es so viel tolle Stoffkombis.


Frühere Beiträge zum BERNINA Triangle Quilt-Along

Einführung und Materialien

Block 1

Block 2

Block 3

Block 4

Block 5

Block 6

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: 1/4 Inch Nähfuß, 60° Lineal, Inchlineal, Nähgarn, Nähmaschine, Patchworkstoffe, Quiltstoffe, Rollschneider, Schneidematte
Verwendete Produkte:
BERNINA 770 QE
BERNINA 770 QE
Patchworkfuss # 97
Patchworkfuss # 97

Themen zu diesem Beitrag , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.