Kreative Artikel zum Thema Nähen

Zubehör des Monats Dezember

Hallo ihr Lieben,

diesen Monat ist es ein ganz außergewöhnliches Zubehör im Angebot:
Das PaintWork Tool # 93.

PaintWork ToolMit dem PaintWork Tool # 93 lassen sich mit der BERNINA in Kombination mit dem Stickmodul und einer entsprechenden Datei wunderschöne Motive auf Materialien malen. Man kann unterschiedliche Stifte in der Dicke verwenden, denn es sind 4 unterschiedlich große Tüllen dabei. Wie einfach und akkurat das funktioniert, wird diesem Video gezeigt.

Ein weiteres Video findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=jcuJtcWG-5c

Wie auch mit Stickereien lässt sich mit dem PaintWork Tool aus diversen fertigen Kleidungsstücken, Kissenhüllen, Servietten und ähnlichem perfekt ein Unikat herstellen. Es braucht dazu nicht viel, wie ich es euch an einer Bluse zeigen möchte.

PaintWork Tool Blusenverzierung – Anleitung

Was man dafür braucht:

  • Bluse aus hellem Material
  • Stoffrest
  • Stickgarn Mettler Polysheen
  • wasserlösliches, auswaschbares Stickvlies
  • wegreißbares Stickvlies
  • BERNINA 21011 Mod Petals DesignWorks CD* oder ähnlich

* Diese DesignWorks-CD gibt es im Rahmen vom Angebot Zubehör des Monats Dezember 2017 gratis beim Kauf von 1 BERNINA PaintWork Tool dazu, wenn ihr euch für den Info-Newsletter von BERNINA in Deutschland und Österreich angemeldet habt. Sie ist nur in einer limitierten Auflage verfügbar und daher nur solange der Vorrat reicht erhältlich.

Sonstige Zubehöre und Werkzeuge wie:

  • Stickfähige BERNINA
  • Stickmodul
  • mittlerer Rahmen
  • ovaler Rahmen
  • CutWork Tool #44
  • PC
  • USB-Stick
  • Sprühzeitkleber
  • Trickmarker

Übersicht

Meine Wahl traf auf das Motiv 21011-15 DW Combo Flower Medallion. Dieses Motiv besteht aus PaintWork, einer Applikation, einer Stickerei und einem CrystalWork-Motiv. Ich habe das CrystalWork Motiv weggelassen.

CD in das Laufwerk des Computers legen und die entsprechenden Dateien (Dateiformat EXP) auf einen USB-Stick speichern.

Zuerst die Applikation erstellen Dafür benötigt man 2 Lagen wegreißbares Stickvlies und 2 Lagen von dem Stoffrest (ca. 10×10 cm). Den inneren Teil des mittleren Rahmens lösen. Auf den äußeren Teil ein Stück wegreißbares Stickvlies legen. Mittig und passgenau auf das Stickvlies platzieren.Rahmen zum Cutten vorbereiten

Die zweite Lage des wegreißbaren Stickvlieses darüber legen und so in den Rahmen einspannen. Die Stoffstücke sollten in der Mitte liegen.Rahmen zum Cutten vorbereiten

USB-Stick in die Maschine stecken und das Motiv für die Erstellung der Applikationen aufrufen. Ober- und Unterfaden einfädeln, CutWork-Stichplatte einsetzen, CutWork-Fuß # 44 anbringen und in der Maschine aktivieren.Cutdatei

Zuerst die Heftnaht absticken. Diese dient dazu, das Material zu fixieren und das Ausschneiden zu optimieren.Heftstich

Maschine ausfädeln und das CutWork Tool anbringen. Schneidevorgang starten und darauf achten, dass die Schneiderichtung, die in der Maschine angezeigt wird, auch am CutWork Tool eingestellt ist.Schneidevorgang

Das Stickvlies von den Applikationen nach dem Ausschneiden entfernen.Ausgeschnittener Stoff

Positionierung mit einem Markierstift auf dem Blusenvorderteil anzeichnen. In meinem Fall sind es  9,5 cm von der Passennaht und 8,5 cm von der vorderen Kante.Anzeichnung Positition

Ovalen Rahmen mit wasserlöslichem, selbstklebenden Stickvlies ausstatten und auf der Rückseite ein zusätzliches Stück kleben. Mit Hilfe der Schablone das Blusenteil auf das Stickvlies kleben.Rahmen mit Stickvliess ausstatten

PaintWork-Datei aufrufen. Das PaintWork Tool an die Maschine anbringen und aktivieren. PaintWork Datei aufrufen

Maschine starten und den PaintWork-Teil des Motives arbeiten.PaintWorken

Maschine zum Sticken vorbereiten. (Applikationen lassen sich am besten mit dem CutWork-Fuß # 44 ausarbeiten.) Applikationsstoff mit wenig Sprühzeitkleber besprühen. Platzierungslinie für die Applikation sticken lassen und anschließend den Stoff aufkleben. Applizieren

Motiv fertig aussticken.Sticken

Stickvlies soweit wie möglich zurückschneiden.Stickvlies zurückschneiden

Das linke Vorderteil der Bluse genauso verarbeiten. (Hinweis: PaintWork-Motive lassen sich nicht in der Maschine spiegeln. Ich habe das Motiv in der Software gespiegelt.) Bluse mit einem Kurzwaschprogramm in der Waschmaschine waschen, um das Stickvlies vollständig zu entfernen.
Fertig!Fertige Bluse

Das BERNINA PaintWork Tool # 93 ist mit folgenden BERNINA Näh- und Stickmaschinen kompatibel:

B 560, B 570, B 580, B 750 QE, B 780, B 790, B 790 PLUS, B 830, B 880 und B880 PLUS.

Im Rahmen des Angebots Zubehör des Monats Dezember 2017 gibt es 1 BERNINA 21011 Modern Petals DesignWork CD im Wert von 45,00 € inkl. MwSt. kostenlos auf den Kauf von 1 BERNINA PaintWork Tool # 93 im Wert von 170,90 € inkl. MwSt. dazu, wenn ihr euch für den Info-Newsletter von BERNINA in Deutschland und Österreich angemeldet habt.

Hier findet ihr noch mehr Informationen dazu.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten!

Eure Birgit

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Produkte:
BERNINA 790
BERNINA 790
BERNINA PaintWork Tool
BERNINA PaintWork Tool
Stickrahmen mittel
Stickrahmen mittel
Stickrahmen gross, oval
Stickrahmen gross, oval

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.