Kreative Artikel zum Thema Quilten

Nadra und Dorthe – unser gemeinsames Projekt

Nadra-und-Dorthe

Das sind Nadra und ich. Hier sitzen wir zwischen all den Projekten, die wir schon gemeinsam gemacht haben. All die gemütlichen Kissen sind nach Nadras Schnittmustern oder aus ihren Stoffen, die sie für Riley Blake (einem US-amerikanischen Patchworkstoffe-Hersteller) entwirft, entstanden. Wir sitzen auf dem Gartenquilt, genäht aus ihren Stoffen. Den Quilt habe ich im letzten Sommer hier im Blog gezeigt.

Nadra ist meine Kollegin hier vom BERNINA-Blog, ihr kennt sie bestimmt schon. Schon im letzten Herbst habe ich selber angekündigt, euch ein gemeinsames Projekt von uns beiden vorzustellen. Das Leben ist dazwischen gekommen, wie so oft. Nun ist es aber endlich soweit.

Unser gemeinsames Projekt

Wir möchten gern mit euch eine Abdeckung für eure BERNINA nähen. Zwei Größen werden wir euch anbieten. Einmal passend für die 700er Serie und für die 500er Serie.

Seit dem letzten Herbst ist Nadra stolze Besitzerin einer BERNINA 770 QE. Auf ihrem eigenen Blog www.ellisandhiggs.com hat sie darüber berichtet. Lange hat sie auf der kleinen BERNINA 215 genäht, war immer glücklich und zufrieden und wollte sich nun, da sie ja selber auch Quilt- und Patchwork-Schnittmuster entwirft, etwas Grösseres gönnen.

Ich selber nähe bis dato auch auf einem älteren Modell, der BERNINA Aurora 440 QE und bin immer noch sehr glücklich mit meiner Maschine. Ich liebäugele aber mit einem neuen Modell, dabei habe ich schon etwas ins Auge gefasst…Naja, wie heiß es so schön: Gut Ding will Weile haben!

Verschiedene Techniken

Bei unserem Projekt geht es auch um das Applizieren und das Quilten. Beide Techniken werden wir in unserem Projekt vereinen. Unsere Nähmaschinenhülle wird etwas Besonderes haben. Sie wird benutzbar sein, wenn der große Quilt-Anschiebetisch an der Maschine steht. Für uns Quilterinnen ist das ein sehr praktisches und unerlässliches Teil.

Habt ihr kommenden Sonntag schon etwas vor? Nein? dann sind wir hier an dieser Stelle miteinander verabredet!

Heute wollen wir euch die Materialliste an die Hand geben, damit wir am kommenden Sonntag direkt zusammen starten können.

Was ihr für die Nähmaschinenhülle braucht:

Baumwollstoff für die Vorderseite, Vlieseinlage und Baumwollstoff für Rückseite:

  • jeweils 48 x 80 cm für das kleine Modell
  • jeweils 54 x 90 cm für das grosse Modell

Für die Seitenteile braucht ihr:

Baumwollstoff für die Vorderseite, Vlieseinlage und Baumwollstoff für Rückseite:

  • jeweils ca. 36 x 46 cm für das kleine Modell
  • jeweils ca. 40 x 50 cm für das grosse Modell

Nach dem Quilten werden daraus die Seitenteile in den folgenden Größen zugeschnitten (die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits enthalten):

  • (1) 20 x 30 cm für die rechte Seite und (1) 20 x 20 cm für die linke Seite (kleines Modell)
  • (1) 22 x 34 cm für die rechte Seite und (1) 22 x 24 cm für die linke Seite (grosses Modell)

Außerdem

  • ca. 30 cm Vliesofix
  • 2 m Webband (1-2 cm breit) oder 4x 6 x 50 cm Baumwollstoff für die Bindebänder
  • 2,5 m (kleines Modell) bzw. 3 m Schrägband für die Einfassung oder 15 cm Stoff für ein Binding

Nützliche Helfer:

  • Schneidematte
  • Rollschneider
  • Patchworklineal mit cm-Einteilung
  • Markierstift
  • Temporärer Sprühkleber
  • Papierschere

Der kommende Sonntag soll unserer Abdeckung für die Nähmaschine gehören. Am Morgen werde ich euch erst das kleinere Modell zeigen und Nadra wird dann am Mittag folgen mit dem Grösseren.

Wir hatten einige fleissige Probenäherinnen dabei, auch von diesen fleissigen Bienchen wollen wir euch dann Bilder zeigen, damit ihr euch inspirieren lassen könnt. Einige verschiedene Hüllen sind entstanden, jede der Damen hat nach ihrer eigenen Idee gestaltet.

BERNINA Applikationsfuss #23

Sicher habt ihr gesehen, dass es den Applikationsfuss #23 als Zubehör des Monats im  Januar zu haben gibt. Zum Applizieren ist er sehr praktisch und bis nächste Woche hättet ihr noch genug Zeit ihn euch zu besorgen.

Kleiner Ausblick auf meine Nähmaschinenhülle gefällig?

hier sehr ihr, wie ich mit der BERNINA Q24 freihändig einen Schriftzug umnähe. Aber dazu in der nächsten Woche dann mehr…

Naemschinenhuelle EInblick Ausblick

Es ist noch nicht so viel zu sehen, oder? Gut so, es soll euch ja auch neugierig machen!

Wir beide freuen uns sehr auf den kommenden Sonntag und wir nähen zusammen!

Herzliche Grüße

Nadra & Dorthe

 

Anleitung und Maße für die 500er-Serie von Dorthe

Anleitung und Maße für die 700er-Serie von Nadra

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

11 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Christine Fabig

    Was für eine schöne Idee! Ich hab schon lange so eine Abdeckung gesucht, damit der Anschiebetisch bei meiner B 530 nicht immer abgebaut werden muss, wenn sie “schläft”!
    Zum Zuschneiden habe ich aber noch eine Frage, und zwar bei den Seitenteilen:
    wenn die Seitenteile nach Zuschnitt 20 x 20cm links und 20 x 30cm rechts groß sein sollen – wie kann die benötigte Stoffmenge 36 x 46cm betragen und darunter noch mal 40 x 50cm – auch für das kleine Modell? Hab ich einen Knoten im Kopf?
    Liebe Grüße und vielen Dank für Eure Mühe
    Christine

    • Dorthe Niemann

      Liebe Christiane,
      ein kleiner Fehlerteufel… danke für den Hinweis!
      Liebe Grüße
      Dorthe

  • Dorle Budde-van Der Helm

    Ich schau es mir gern an und versuch mal etwas für meine Sinfwr mit zu nehmen.
    Aber, was ich sah auf dem Bild von euch Beiden und als erklärter Eichhörnchen Luebhaber, möchte ich ganz ganz unbedingt gerne 😙😙😙😙 – mega lieb knapper mit den Augen- das Muster zum Eichhörnchen Kissen haben. Könnt ich einen Linke oder eine Möglichkeit an dies ranzig kommen von euch bekommen? Bitte.!!!!
    Habt Dank im virhinein, Dorle 🐿

      • Dorle Budde-van Der Helm

        😍😍😗 🐿 Danke für die schnelle Antwort. IcH habe es gefunden. Jetzt noch bestellen , neue DruckerPatrone und Stoff shoppen. Dann näh ich mir ein Eichhörnchen 🐿❤

  • daniela2109

    Da freue ich mich schon auf Ihr Projekt. ich habe die selber Maschine wie die Nadra und bedecke sie immer mit einem Handtuch, den die Huelle, die mit der Maschine dabei war ist (fuer mich ganz subjektiv) fuers Katz……. vieleicht wäre sie gut wenn ich die Maschine transportieren werde, aber fuer den Arbeistisch ist sie ganz ungeeingnet…… und ich gebe mir jedes Jahr eine Vorsatz die Hoelle zu nähen und jetzt ist der richtige Zeitpunkt und sogar mit Anleitug gekommen……:-) bis Sonntag schaffe ich sogar den 6K/12B Quilttop zu Ende zu nähen…dann geht er zum Quilten…….

    • Dorthe Niemann

      …na dann haben wir ja den Nagel auf den Kopf getroffen! Schön, dass du unsere Hülle mit nähen möchtest!
      BIs Sonntag!
      Liebe Grüße
      Dorthe

  • steffi71

    Hallo Ihr Beiden, ich habe mir vor Kurzem eine Bernina 530 gegönnt und möchte mir gern eine Hülle mit Anschiebetisch nähen. Alle im Netz verfügbaren Vorlagen sind ohne Anschiebetisch, daher konnte ich es eben kaum glauben, als ich den Post gelesen habe! 🙂
    Nun aber noch meine Frage: wird eure Hülle für die Größe des mitgelieferten Anschiebetisches sein oder für den im Zubehör zu kaufenden Quilt-Anschiebetisch?
    Danke für eure Antwort!
    Viele Grüße Steffi

    • Dorthe Niemann

      Liebe Steffi,
      der mitgelieferte Anschiebetisch hat ja die selbe Höhe wie der Quilt-Anschiebtisch, den es als Zubehör gibt. Die Hülle passt also für beide!
      Viele Grüße von
      Dorthe

  • danielabr

    Hoi mitenand, perfekte Idee. Da bin ich ja sehr gespannt. Meine Nähmaschine hätte schon lange eine Hülle verdient…. Ich sehe sie aber auch gerne bereit… allzeit bereit…
    Lieber Gruss und bis bald Daniela

    • Dorthe Niemann

      Hoi Daniela,
      ja unsere Schätze sollten geschützt werden, sie haben es verdient!
      Nadra und ich freuen uns, dass die unsere Idee gefällt!
      Bis bald und liebe Grüße
      Dorthe

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team