Kreative Artikel zum Thema Quilten

Unter Segeln zur Nadelwelt 2018

Die Red and White Ausstellung von BERNINA hat mich im vorigen Jahr zum ersten Mal auf die Nadelwelt nach Karlsruhe gelockt:

Ausstellung Segel, Wind und Wellen

Diese Messe hat mich so begeistert, dass ich mich auch in diesem Jahr wieder auf den langen Weg nach Karlsruhe mache. Nur unter Segeln klappt es natürlich nicht, das würde zu lange dauern. Dafür sind dann die Segel, der Wind und die Wellen im Kofferraum.

Vom 4. bis zum 6. Mai 2018 bin ich also wieder auf der Nadelwelt in Karlsruhe. Und jetzt sogar mit einer eigenen Ausstellung: Segeln, Wind und Wellen. Ihr kennt sicher mittlerweile neben dem Patchen und Quilten auch meine zweite große Leidenschaft: das Segeln. Wir verbringen immer noch viel Zeit im Sommer auf dem Wasser und genießen die Ruhe unterwegs. Dabei kommen mir die besten Ideen für neue Arbeiten.

Einige meiner „Wind und Wellen“ – Quilts habe ich Euch hier schon gezeigt. Diese Quilts und noch viele andere könnt Ihr jetzt auf der Nadelwelt sehen, ich möchte Euch gerne die Originale zeigen und dabei die verschiedenen Techniken erklären.

Meine „Ostseewellen“ aus den frei geschnittenen Drunkards Path – Blöcken sind natürlich dabei:

Ausstellung Segel, Wind und Wellen

Die „Welle“ aus den Hexies:

Ausstellung Segel, Wind und Wellen

Und die Segel aus den HSTs und den HRTs, Wellen und Wasser frei geschnitten, mit der Zwillingsnadel gequiltet und und …

Neugierig? Hier nur ein Ausschnitt :

Ausstellung Segel, Wind und Wellen

Meine BERNINA steht dort bereit an meinem Stand in der Galerie um das Atrium herum. Ich zeige Euch dort das Doppelseitige Logcabinmuster und Ihr habt die Gelegenheit mir Löcher in den Bauch zu fragen. An allen 3 Tagen sitze ich dort um 11.00, um 13.00. und um 15.00 Uhr an der Nähmaschine zum Zeigen dieser Technik.

Vielleicht erinnern sich einige an diesen doppelseitigen Quilt von 2014:

Ausstellung Segel, Wind und Wellen

An einem besonderen Quilt arbeite ich noch, hier nur die Rückseite. Den fertigen Quilt zeige ich Euch hier im Blog noch vor meiner Abreise nach Karlsruhe und dann natürlich auch auf der Nadelwelt.

Ausstellung Segel, Wind und Wellen

Sehen wir uns dort?

Ich würde mich sehr freuen, einige von Euch dort wieder zu treffen und viele andere kennen zu lernen.

Eure Wiebke

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

12 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Birgit Berndt

    Hallo Wiebke,
    was für ein schönes Thema. Segeln, Wind und Wellen, da jubelt unser Nordlichterherz…
    Viel Erfolg auf der Nadelwelt, die für mich leider sooo weit ist.
    Liebe Grüße
    Birgit

    • Wiebke Maschitzki

      Hallo Birgit!
      Ach, wie schade. Das hat ja leider auch im vorigen Jahr nicht geklappt.
      Für die Nadelwelt lohnt sich aber auch ein weiter Weg.
      Liebe Grüße
      Wiebke

  • gabia

    Hallo Wiebke,
    da werde ich doch sicher am Samstag mal vorbei schauen und dir ein wenig zusehen. Ich habe zwar gerade erst begonnen zu quilten und würde mich noch nicht an solche Muster trauen, aber lernen tue ich gerne.
    Liebe Grüße Gabi

    • Wiebke Maschitzki

      Hallo Gabi!
      Da bist Du dann auf der Nadelwelt genau richtig- Du bekommst sooo viele Anregungen und Ideen bei all den Ausstellern und Shops.Wir sehen uns !!
      Liebe Grüße
      Wiebke

  • Gudrun Heinz

    halli hallo wiebke,
    ich freue mich schon sehr, dich bei der NADELWELT wieder mal persönlich zu treffen und auf einen schnack. ich komme dich besuchen und bin schon sehr gespannt auf deine tollen quilts im original. bis dahin wünsche ich dir noch frohes schaffen und dann eine gute reise!
    beste grüsse
    gudrun

  • ERIBO

    Liebe Wiebke,

    zur Nadelwelt nach Karlsruhe werde ich es leider nicht schaffen, aber ich freue mich schon jetzt auf den doppelseitigen Quilt , den du hier vorstellen willst. Darauf bin ich sehr gespannt………….!

    Für die Ausstellung wünsche ich dir natürlich viel Erfolg und nette Gespräche.
    Liebe Grüße
    Erika

  • Costurera

    Hallo Wiebke, ach ist das schön!! Ich hab schon fast überlegt, ob es sich
    wirklich lohnt nach Karlsruhe zu fahren, denn ich hab noch nicht mal alle Stoffe vernäht vom letzten Jahr. Nur immer mehr Wunschprojekte auf meiner Liste. Aber nun, wo man Deine Werke bewundern kann… Hat sich die Frage “fahr ich oder fahr ich nicht” schon geklärt. Der Ausstellung werde ich mit Sicherheit diesmal mehr Zeit widmen. Wie fantastisch, dass Du den doch arg weiten Weg auf Dich nimmst!!! Vielleicht solltest Du noch Autogrammkarten drucken lassen.. :-)))) für Deine zahlreichen Fans!!!
    Und .. Jaaaa…. Die red and white Ausstellung war sehr interessant. Bin gespannt, was nach den Dreiecken für eine Aktion folgen wird.

    inzwischen habe ich aus Deinen Anleitungen schon sooooo viel gelernt!!
    Geht bestimmt ganz vielen hier im Blog so!!!
    Vielen vielen Dank dafür

    Entspannte Anreise ohne Stau…. !!

    • Wiebke Maschitzki

      Hallo costurera!
      Herzlichen Dank! Wie schön, wir sehen uns dann ja in Karlsruhe.
      Dein Wunsch für eine entspannte Anreise ohne Stau klappt hoffentlich. Eher ja leider nicht, da helfen dann auch der Wind und die Segel im Kofferraum nicht.
      Liebe Grüße
      Wiebke

  • Renate K.

    Liebe Wiebke
    Deine unverkennbaren Quilts werden vielen Leuten Freude machen, da bin ich sicher. Ich wünsche Dir viel Anerkennung und Freude
    Renate.