Kreative Artikel zum Thema Nähen

Maritime Babygeschenke – Tutorial Knistertuch mit Applikation

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute kommt Teil 2 zum Thema “Maritime Babygeschenke”. Alle Projekte werden Schritt für Schritt erklärt und sind somit gut zum Nachnähen und wunderbare Babygeschenke zur Geburt. Den ersten Beitrag, in dem ihr nachlesen könnt, wie ihr aus einer Applikationsdatei ein Kirschkernkissen nähen könnt, findet ihr hier.

Auch heute zeige ich euch wiederum eine Applikationsdatei von Emmapünktchen, aber dieses Mal die eigentliche Methode, was man damit machen kann.

Tutorial für ein Knistertuch mit Applikation

Material Knistertuch

Ihr benötigt:

  • die Applikationsvorlage Bjarne
  • Baumwollstoff (hier 2x 16,5cm x 16,5cm)
  • Knisterfolie, hier Backschlauch (16,5cm x 16,5cm)
  • Jerseyreste für die Applikation
  • Vliesofix
  • diverse Bänderreste, eventuell einen Beißring aus unbehandeltem Holz
  • hitzeempfindlicher Stift, Bleistift und etwas Backpapier
  • verwendetes Garn: Amann Mettler Poly Sheen

Knistertuch nähenMaritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Übertragt die Applikationsvorlage mithilfe eines Bleistiftes auf die Papierseite des Vliesofixes und bügelt dieses dann nach Herstellerangaben auf die linke Stoffseite verschieden-farbiger Jerseyreste auf. Um das Bügeleisen zu schützen, empfehle ich, ein Stück Backpapier dazwischen zu legen.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Schneidet die Jerseyreste anhand der Konturen aus, zieht das Papier ab und bügelt sie nach Herstellerangaben auf eines der Baumwollstücke auf. Orientiert euch dabei an der Reihenfolge der Applikationsvorlage.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Mithilfe des hitzeempfindlichen Stiftes zeichnet ihr die Details der Applikationsdatei auf. Diese lassen sich nach dem Nähen wunderbar durch Bügeln entfernen.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Ich verwende das wunderbar glänzende Poly Sheen von Mettler für die Applikation, genauso wie den Quiltfuß #29 von BERNINA. Dieser erzielt bei mir die besten Ergebnisse. Legt unter das zu applizierende Stück ein Stickvlies zum Ausreißen, alternativ kann ich Backpapier empfehlen. Senkt den Transporteur und führt die Applikation sowohl an den Rändern, als auch an den Details unter dem Nähfüßchen durch. Manche mögen es, wenn sie doppelt “herummalen”, andere mögen es einfach. Bei den Details, wie den Augen oder der Schnauze müsst ihr absetzen und neu beginnen.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Entfernt vorsichtig das Stickvlies bzw. Backpapier und bügelt die Striche des hitzeempfindlichen Stiftes weg. Auch dazu lege ich wieder etwas Backpapier unter das Bügeleisen, um es zu schützen.

Danach könnt ihr ganz nach Belieben diverse Bänderstücke oder auch wie hier einen Holzring an den Rändern befestigen.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Legt darauf rechts auf rechts den rückseitigen Baumwollstoff und ganz oben darauf die Knisterfolie. Näht diese Lagen zusammen und lasst an einer Seite eine Wendeöffnung von etwa 8cm. Bei den Bändern empfiehlt es sich aus Sicherheitsgründen, mehrmals darüber zu nähen.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Wendet das Knistertuch auf rechts, formt die Ecken und Kanten schön aus und steppt es anschließend knappkantig fest. So schließt ihr automatisch die Wendeöffnung.

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Herzlichen Glückwunsch, fertig ist euer Knistertuch mit Applikation!

Maritime Babygeschenke - Tutorial Knistertuch mit Applikation

Sicherheitshinweise: beim Holzring verwende ich unbehandeltes Holz. Wascht das Tuch vor, bevor ihr es dem Baby gebt. Achtet darauf, dass die Bänder so vernäht sind, dass sie nicht abreißbar sind. Lasst das Baby mit dem Knistertuch nicht unbeaufsichtigt.

Und nun wünsche ich euch viel Freude beim Nachnähen und Verschenken und freue mich schon auf Teil 3 der Babyreihe.
Herzlichst,
Sara

Kostenloses Schnittmuster mit Nähanleitung für einen Knistertuch für Babies #schnittmuster #nähen #baby #geburt #spielzeug #tuch #knistertuch  #geschenk #bernina #nähanleitung #diy #tutorial #freebie #freebook #kostenlos

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Amann Mettler Poly Sheen, Baumwolle, Holzring, Jersey, Knisterfolie, Stoffreste, Webband
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580
Quiltfuss # 29
Quiltfuss # 29
Obertransportfuss # 50
Obertransportfuss # 50

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Traude Prün

    Aus Sicherheitsgründen (Erstickungsgefahr) würde ich die Knisterfolie großzügig mit einem Locher perforieren, bevor ich sie einnähe oder nur kleinere Schnipsel davon verwenden.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team