Kreative Artikel zum Thema Nähen

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Guten Morgen, ihr Lieben,
heute zeige ich euch Teil 6 der  Themenreihe “Maritime Babygeschenke”. Alle diese Projekte werden Schritt für Schritt erklärt und sind somit leicht zum Nachnähen und bieten schöne Babygeschenke zur Geburt. Den ersten Beitrag, in dem ihr nachlesen könnt, wie ihr aus einer Applikationsdatei ein Kirschkernkissen nähen könnt, findet ihr hier, den zweiten über ein Knistertuch mit Applikationsdatei hier und den dritten über das Wolken-Mobile hier, den vierten über ein Halstuch mit Schnullerband hier, sowie den vorangegangenen über einen Rettungsring als Rassel hier.

Was an Wickeltischen immer sinnvoll ist, ist ein oder mehrere Utensilo/s. Darin kann man wunderbar diverse Kleinigkeiten verstauen, die für die Pflege des Babys wichtig sind. So habe ich mich dazu entschieden, auch im letzten Teil der Babyreihe eine Anleitung dazu zu schreiben.

Als besonderes Extra habe ich eine maritime Stickdatei gewählt und zeige euch Schritt für Schritt, wie ihr diese in der Toolbox individualisieren könnt. Die Toolbox könnt ihr für 30 Tage kostenlos testen. Die Stickdatei – passend zum Thema – ist eine von Kinderhänden gezeichnete Arche Noah und diese bekommt ihr auf Embroidery Online aktuell reduziert (hier).

Bevor wir uns an die Näh- bzw. Stickmaschine begeben, schauen wir uns zunächst die Datei in der Toolbox an.

Tutorial Toolbox

Ladet euch die Datei in eure Benutzeroberfläche der Toolbox.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Öffnet die Stickdatei mit einem Doppelklick.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Da ich die Datei ohne die Hintergründe sticken möchte, wähle ich mir links die lilafarbene Farbpalette aus und kann nun die entsprechenden Farben entfernen bzw. anpassen.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

So lösche ich nun die gestickten Hintergründe hinter der Arche, des Wassers und der Wolke …

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

… und passe mir die Farben des Regenbogens an.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Dann soll die Stickdatei um einen Schriftzug erweitert werden. Dazu klicke ich links das gelbe Schriftsymbol an.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Ich füge “on board” hinzu und wähle die Schriftart aus, die mir gefällt.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Mithilfe des dunkelblauen Buttons positioniere ich die Stickdateien.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Zum Schluss speichere ich die nun fertige Datei auf meinem BERNINA-Stick.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Tutorial Utensilo

Das Utensilo ist fertig genäht etwa 20cm breit, 15 cm hoch und 15cm tief. Die Außenseite habe ich mit zwei unterschiedlichen Stoffen genäht. Bei den Angaben unten ist die Nahtzugabe von 0,75cm bereits eingerechnet.

Material Utensilo

Ihr benötigt:

  • 2x dunkelblaue Baumwolle 35cm x 11,5cm (das Stück, das bestickt wird, muss anfangs höher als 11,5cm sein, damit es in den Stickrahmen passt)
  • gestreifte Baumwolle 35cm x 28cm
  • gestreifte Baumwolle als Futter 35cm x 48cm
  • gestreifte Baumwolle für die obere Umrandung etwa 75cm x 6,25cm
  • Volumenvlies etwas größer als das Futter 40cm x 55cm
  • ausreißbares Stickvlies
  • verwendetes Garn: Amann Poly Sheen zum Sticken und Nähen, Amann Silk Finish Cotton zum Quilten

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Spannt das Stickvlies und den blauen Baumwollstoff in den mittleren Stickrahmen ein.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Wenn ihr mit eurer Nähmaschine stickt, baut ihr diese zunächst zur Stickmaschine um und fädelt die erste Garnfarbe ein, die die Maschine daraufhin stickt.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Dann folgt ihr den Anweisungen eurer Maschine, was die Farbwechsel betrifft.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Hat die Maschine die Stickdatei beendet, löst ihr den Stickrahmen aus dem Modul und schneidet die Verbindungsfäden ab.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Nehmt das Stickgut aus dem Rahmen und entfernt vorsichtig durch Reißen das Stickvlies von der Rückseite.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Bügelt den Stoff und schneidet ihn auf das Maß 35cm x 11,5cm zurecht. 

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Legt die drei Außenstoffe vor euch hin.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Klappt sowohl den oberen, als auch den unteren rechts auf rechts auf den mittleren und näht sie zusammen.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Bügelt die Nahtzugaben flach und legt den Außenstoff auf das etwas größere Volumenvlies. Damit das Utensilo später einen schönen Stand bekommt, befestige ich den Außenstoff mit einigen Quiltlinien auf dem Vlies. Dazu verwende ich das Garn Amann Silk Cotton Finish.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Passend zum Thema wähle ich den Zierstich im Wellenmuster aus und nähe damit einige Linien.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Schneidet anschließend das Volumenvlies zurück. Die nächsten Schritte sind beim Außen, wie auch beim Innenstoff dieselben:

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Halbiert den Stoff in der Höhe rechts auf rechts und schließt die Seitennähte.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Formt unten die Ecken gleichmäßig aus und näht senkrecht zur eben genähten Naht eine Linie, die genau 15cm lang ist. Dasselbe macht ihr an der anderen Seitennaht.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Wenn ihr dies innen und außen, also insgesamt vier Mal gemacht habt, steckt ihr das Futter links auf links in den Außenstoff, so dass alle offenen Oberkanten genau aufeinanderliegen und auch die Seitennähte aufeinandertreffen.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Bügelt den Streifen für den oberen Rand mittig links auf links. Anschließend steckt ihr ihn auf das Futter rechts auf rechts auf, so dass alle offenen Kanten aufeinanderliegen. Näht den Streifen rundherum fest.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Danach klappt ihr den Streifen über die offenen Kanten hinweg nach außen, so dass er kurz über der eben geschlossenen Naht zum Liegen kommt. Befestigt ihn gut mit Stoffklammern und steppt ihn von außen fest.

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

An der Stelle des Nahtüberganges bringe ich ein kleines Etikett aus veganem Leder an.
Herzlichen Glückwunsch, fertig ist das letzte Teil der Reihe maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6!

Maritime Babygeschenke – Besticktes Utensilo Toolbox – Teil 6

Ich hoffe, euch haben die einzelnen Geschenke gefallen und dienen euch als Inspiration! Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachnähen,

herzlichst,
Sara

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Materialien: Amann Group Mettler Poly Sheen, Amann Mettler Silk-Finish Cotton, Baumwolle, Volumenvlies
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580
BERNINA Toolbox
BERNINA Toolbox
Stickfuss # 6
Stickfuss # 6
Obertransportfuss # 50
Obertransportfuss # 50
Stickrahmen mittel
Stickrahmen mittel

Themen zu diesem Beitrag , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Christiane Vogt-Becker

    Eine schöne Anleitung und die Idee mit dem Streifen als Abschluß, genial. Leider habe keine Stickvorrichtung, dafür aber eine Applikation Schiffe, die werde ich bestimmt ausprobieren.

    Vielen, vielen Dank

    Christiane

    • Sara Öchsner

      Liebe Christiane, herzlichen Dank! Ja, mit einer Applikation sieht das auch sehr schön aus. Ganz viel Freude beim Nähen, liebe Grüße, Sara

  • Ulla Meier

    gefällt mir sehr gut !! Schöne Stoffe und gefällige Farben für ein Baby !

    Ulla

    • Sara Öchsner

      Vielen lieben Dank, Ulla, ja, blau geht für uns eigentlich immer und es ist einfach maritim 🙂

      liebe Grüße, Sara

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team