Kreative Artikel zum Thema Nähen

Tutorial: Tischsets aus herbstlichem Korkleder

Nach dem langen Sommer kommt der Herbst nun mit flottem Wind herangestürmt. Und passend dazu traf diese Tage ein wunderschöner neuer Korkstoff bei mir ein. Herbstlaub in einem tollen Design. Den Stoff fand ich auf den ersten Blick sehr gelungen und die passende Idee zur ersten Verarbeitung trudelte heute in meinem Kopf dafür ein. Für den schön gedeckten Herbstisch sollte es neue Platzsets geben. Ich habe sie in zwei ganz unterschiedlichen Ausführungen gefertigt. Einmal eines nach Mondrian für die geübten Näher/innen und ein weiteres, das auch alle Anfänger gut bewältigen können.

Tischset aus Korkleder, frei nach Mondrian

Am besten orientiert Ihr Euch beim Zuschnitt sowohl an der nachfolgenden Liste, als auch am beigefügten Schema.

Zuschnitt:

Kork schwarz (Farbe A)
2 x 48cm x 2cm (Randstreifen)
2 x 30cm x 2cm (Randstreifen)
Block C:
1 x 1,5cm x 8cm
1 x 1,5cm x 30cm
Block B:
1 x 1,5cm x 8,5cm
1 x 1,5cm x 17cm
1 x 1,5cm x 6cm
1 x 1,5cm x 9,5cm
1 x 1,5cm x 14cm
1 x 1,5cm x 17cm
Block C:
1 x 1,5cm x 30,5cm
1 x 1,5cm x 6cm
1 x 1,5cm x 15,5cm
1 x 1,5cm x 15,5cm

Kork Blättermotiv (Farbe B)
Block C:
1 x 18,5cm x 8cm
Block B:
1 x 6cm x 9,5cm
1 x 6cm x 6,5cm
Block A:
1 x 15,5cm x 6,5cm
1 x 15,5cm x 15cm

Kork Dunkelbraun (Farbe C)
Block B:
1 x 10,5cm x 8,5cm
1 x 17cm x 4,5 cm
Block C:
1 x 8,5cm x 6cm

Kork Creme (Farbe D)
Block C:
1 x 9,5cm x 8cm
Block B:
1 x 8,5cm x 5cm
1 x 6cm x 6cm
Block A:
1 x 15,5 x 6,5cm

Kork Natur (Farbe E)
Block B
1 x 6,5cm x 9,5 cm
Block A
1 x 5,5cm x 6cm

Vliesofix:
einige Streifen à 1 cm Höhe

Alle Korkzuschnitte nach dem beigefügten Schema zuschneiden und auslegen, gegenprüfen, dass alles korrekt und ausreichend zugeschnitten ist.

 

Anschliessend werden alle Korkzuschnitte nach Block A, B und C ausgelegt.

 

Block A

Block B

Block C

Die zueinanderpassenden Segmente werden nun nach und nach von links mit Vliesofix hinterbügelt. Dazu liegen die Kanten passgenau zusammen, das Vliesofix wird aufgelegt, die Korkstreifen zusammengehalten, damit sie beim bügeln nicht auseinander rutschen.

Es wird notwendig sein, selbst bei akkuratem Zuschnitt, dass hin und wieder eine zusammengebügelte Reihe minimal korrekurgeschnitten werden muss. Alle drei grossen Blöcke werden anschliessend zusammengesetzt und ebenfalls mit Vliesofix hinterbügelt.

 

Die vier Randstreifen werden angesetzt.

Das komplette Tischset wird nun auf eine weitere Lage Korkleder oder Filz gelegt.

Um die zusammengebügelten Korkstreifen zusammenzunähen wird ein Quiltstich, oder auch ein Zickzackstich empfohlen. An diesem Beispiel wurde der Leiterstich gewählt. Der Zickzacknähfuss mit Gleitsohle #52 ist der ideale Nähfuss beim Arbeiten mit  Korkleder. 

Sobald alle einzelnen Segmente zusammengenäht sind wird das Tischset nochmals mit dem Dreifachstich umrandet und kantenbündig zurückgeschnitten.

Sehr schön ist auch die Kombination beider Sets auf einem gedeckten Tisch. Und so kommt hier schon die zweite Variante:

 

Tischset mit quadratischer Bordüre und Blattmotiv

Zuschnitt:

Blattmotiv
1 x 15cm x 45cm

Korkleder in schwarz, creme, natur und dunkelbraun
Insgesamt 36 x 5cm x 5cm

Aus den 36 Vierecken werden 4 Reihen à 9 Vierecke gelegt.
Je 2 Reihen werden wie das Tischset nach Mondrian mit Vliesofix zusammengebügelt.
Wenn notwendig werden die Kanten ganz knapp begradigt, damit sie exakt aneinanderstossen. Der breite Streifen Korkleder mit Blattmotiv wird zwischengefasst und ebenfalls mit Vliesofix hinterbügelt.

Auch hier wird nun das fertige Oberteil auf eine Unterlage aus Korkstoff oder Filz gelegt. Mit einem Verbindungsstich, Zickzack, Quiltstich, hier der Leiterstich wird nun zusammengenäht.

Das Tischset zum Schluss einmal mit dem Dreifachstich umrundet. Die Kanten schneidet man bündig zurück und fertig ist auch dieses Set.

Die Farben sind nicht herbstlich bunt, sondern herbstlich kühl und klar, wie sie mir am Morgen beim Lauf mit dem Hund derzeit begegnen. Die Erde, die sich auf den Äckern in unterschiedlichen Brauntönen zeigt, dazu der schwarze Asphalt der Wege und manchmal bereits der Frühnebel in den Tälern.

 

 

 

Ich wünsche Euch schöne Nähstunden und viel Freude mit diesen tollen Korkstoffen, die es wie immer hier in meinem Korkshop gibt.

Herzlichst,

Jutta

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Jutta Hellbach

    Hallo Christel,

    schön, dass dir dir Sets gefallen.

    Das Besteck ist das „Sculptura“ von Rosenthal.

    Liebe Grüße,

    Jutta

  • Christel Vollmer-Meergans

    Hallo Jutta.

    deine Herbstidee gefällt mir sehr gut.Was  ist das für ein ausgefallenes Besteck auf deinen Sets?

    Liebe Grüße Christel

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team