Kreative Artikel zum Thema Nähen

Inspirationen rund um Baby und Kleinkind – Kuscheln im Jumpsuit

Ein herzliches Willkommen auch von mir zu der Serie „Inspirationen rund um Baby und Kleinkind“.

Während eines Telefonats kam Sindy und mir die Idee zu dieser Serie. Wir beide benähen ja nicht nur uns selbst und manchmal unsere Männer, sondern auch die Kinder. Bei mir ist das Thema Nähen fürs Baby noch relativ neu, aber gemeinsam mit Sindy sind so einige Nähideen zusammengekommen, sodass wir uns zusammengerissen haben und die Serie auf 10 Beiträge beschränkt haben – wir hätten gedanklich noch viel mehr in petto. 

Wir starten heute mit einem ganz gemütlichen Thema, nämlich:

Kuscheln

Sindy hat euch heute morgen bereits unseren Wollwalkoverall gezeigt – der bei uns einziehen durfte – lieben Dank noch einmal dafür!

Wir waren uns beide im Telefonat schnell einig, dass Overalls bzw. neudeutsch auch Jumpsuits oder auch ganz klassisch Spielanzug  genannt perfekt zum Einkuscheln sind. Dabei ist es egal ob man draußen oder drinnen ist. Zudem sind Overalls blitzschnell an und ausgezogen und man hat keinerlei Kleidungsstücke die sich selbstständig machen und verrutschen. 

Schnitte für Jumpsuits

Für unseren Nachwuchs habe ich selbst einen Jumpsuit aus Fleece und einen aus Sweat genäht. Für beide habe ich denselben Schnitt genommen, den Jolly Jumper von Lybstes, den es in Größe 56/ 62 als Freebook gibt. Sehr praktisch – so kann man den Schnitt in der kleinen Größe für sich testen und dann im Anschluss in allen anderen Größen käuflich erwerben. Ich für meinen Teil hab mir das Schnittmuster im Anschluss direkt besorgt, denn Jumpsuits finde ich für unsere Maus jetzt schon super praktisch. Dank eines Geschenks konnten wir den Praxistest bereits in Größe 50 und 56 machen und mussten nicht auf Größe 62 warten.

Der Schnittmustermarkt ist groß und bei meiner Suche nach geeigneten Schnittmustern bin ich auf zahlreiche Schnitte gestoßen. Damit ich nicht den Überblick verliere, habe ich mir eine Übersicht einiger Fundstücke erstellt, die ich heute mit euch teile. 

Jumpsuits für drinnen und auch Overalls für draußen findet ihr bei folgenden Schnittmusterlabels:

  • klimperklein hat in dem Buch “Babyleicht” sowohl einen Teddyanzug für drinnen und draußen und einen Outdooranzug. 
  • Lotte & Ludwig hat ebenfalls zwei Anzüge: den “Traumanzug” für drinnen und das “Draußenkind” für draußen
  • Der “Jolly Jumper” von Lybstes ist für drinnen und draußen verwendbar, je nach Wahl des Stoffes und der Größe
  • rosarosa führt den Overall Oskar bis Größe 122
  • nipnaps führt den Romp*ee für drinnen
  • kid5 hat beides im Programm: den “Jumpsuit” und den “Weather & Wintersuit”
  • Für Liebhaber englischer Schnittmuster: Brindille & Twig hat zahlreiche Schnittmuster für Anzüge im Angebot

Diese Liste ist nicht vollständig  und spiegelt nur einen Ausschnitt des Schnittmustermarktes wieder. Die darf gerne durch eure Kommentare ergänzt werden. 


 

Freebie

Damit wir zuhause mit den Größen der genähten Stücke nicht durcheinanderkommen – denn wer kann sich das schon merken, wenn es nicht drin steht – habe ich kurzerhand ein paar Größenlabel für uns geplottet und fast alle genähten Stücke damit versehen. 

Geht es euch auch so, dass ihr nach kurzer Zeit nicht mehr wisst in welcher Größe ihr dieses und jenes Kinderkleidungsstück genäht habt? 

Bestimmt geht es nicht nur mir so und damit nicht nur ich es einfacher habe, gibt es meine Größenlabel für euch auf dem BERNINA-Blog als Freebie. Die Plotterdatei findet ihr hier als Download. So können wir nun alle unsere genähte Kinderkleidung von Größe 56 bis 182 kennzeichnen. 

 


Ich wünsche euch viel Freude mit der Plotterdatei und beim Nähen und Bebügeln von Kinderkleidungsstücken! 

Morgen früh geht unsere Inspirationsreihe dann mit Sindy und ihrem Beitrag zum Thema “Unterwegs” weiter.

Liebste Grüße Dominique


Übersicht aller Beiträge

Die Übersicht zu unserer Serie „Inspirationen rund um Baby und Kleinkind“
– Kuscheln (Walkoverall von Sindy, Jumpsuit von Dominique)
– Unterwegs (Einschlagdecke von Sindy, Spielzeug für Unterwegs von Dominique)
– Dekoration (Kissen von Sindy, Bodenkissen von Dominique)
– Spielen (Kinderzeichnung auf Stoff von Sindy, Entdeckertier von Dominique)
– Ordnung (Treppenkorb von Sindy, Spielzeugsack von Dominique)

 

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Plotter, Plotterfolie
Verwendete Produkte:
BERNINA 570 QE (NEW)
BERNINA 570 QE (NEW)
BERNINA 1150MDA
BERNINA 1150MDA
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1
Reissverschlussfuss # 4
Reissverschlussfuss # 4
Standard-Nähfuss
Standard-Nähfuss

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team