Kreative Artikel zum Thema Sticken

Digitalisierte Kinderzeichnungen

Ich liebe Kinderzeichnungen! 

Die Freiheit, mit der Kinder unsere Welt sehen, ist immer wieder inspirierend.

Dies geht wohl nicht nur mir so. Dadurch wurde dieses Thema schon öfters hier auf dem BERNINA Blog gezeigt. Für mich ist es immer wieder faszinierend zu sehen, wie unterschiedlich die Herangehensweise ist.

Wie ich Kinderbilder digitalisiere, habe in einem Beitrag vor zwei Jahren gezeigt.

Dort beschreibe ich, dass ich zuerst die Kinderzeichnung einscanne und mit Hilfe der BERNINA Sticksoftware die Zeichnungen digitalisiere.

Viel verändert habe ich seither nicht. Die einzige Anpassung, die ich je nach Zeichnung mache, sind die Füllflächen. Da Kinder die Flächen oft nicht so dicht ausmalen, sticke ich diese ebenfalls nicht allzu stark aus. Allerdings sieht man dann die Unterlagsfäden.

Durch folgende Einstellung kann man die Unterlagsfäden auf die Seite legen:

  • Bei Effekte auf weiter und dann zum Punkt Kanten-Transportstich. Dort Stich läuft am Rand des Objektes entlang anklicken. Fertig.

So wie beispielweise in diesem Bild. Hier ist das Fußballfeld nur leicht gestickt, ähnlich wie es auch das Kind gemacht hat. Die Unterlagsfäden laufen dort an der Seite entlang.

Bei den Kinderzeichnungen verwende ich als Stickgarn am liebsten das Frosted Matt von Madeira. Durch den 4%-Keramikanteil hat das Garn eine tolle matte Optik.

 

Alternativ verwende ich auch gern das Cotona von Madeira. Auch dieses ist nicht so glänzend und hat eine sehr natürliche Optik. Der Faden ist etwas dicker und die gestickte Fläche ist dadurch voller. Dies sollte man beim Digitalisieren beachten.

Beim heutigen Beitrag möchte ich Euch eine Auswahl an digitalisierten Kinderzeichnungen zeigen, die ich den letzten zwei Jahren umgesetzt habe. Hauptsächlich als Kissenbezug in Auftragsarbeit.

 

Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Cotona Madeira, Frosted Matt Madeira, Madeira cotona, Madeira Frosted Matt Garn
Verwendete Produkte:
BERNINA 750 QE
BERNINA 750 QE
BERNINA Sticksoftware 7
BERNINA Sticksoftware 7
Stickrahmen Mega-Hoop
Stickrahmen Mega-Hoop

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

11 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Esther Damp

    Jedes dieser Werke ist Kunst für Menschen mit Herz. Ganz toll umgesetzt. Ich bekomme bald mein upgrade auf die V8 von Bernina und mache mich dann erstmals auch ans digitalisieren. Ich habe tolle Zeichnungen von meinem inzwischen erwachsenen Sohn. Die Einarbeitung der Zeichnungen in ein Kissen finde ich super!

    • Stephanie Friedrich Friedrich

      Danke für die lieben Worte!

      Macht auch richtig Spaß:-)

      Herzlichst

      Stephanie

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo Stephie!

    Super!! Diese Kissen mit den Zeichungen der Kinder bleiben die Lieblingskissen. Unser Sohn bekam im letzten Jahr auch ein Kissen mit einer seiner früheren Zeichungen – er war und ist begeistert , inzwischen schon 43 Jahre alt und hat seine”Biene maja” auf seinem Kuschelkissen.

    Liebe Grüße

    Wiebke

    • Fräuleinotten Stephanie Friedrich

      Liebe Wiebke,

      auch Dir ganz herzlichen Dank für die lieben Worte!

      Das Biene Maja Kissen ist sicher auch bezaubernd:-)

      Ganz liebe Grüße

      Stephie

  • Jutta Hellbach

    Das ist ja richtig klasse! So schöne Erinnerungen für die Ewigkeit und für die Kinder natürlich etwas ganz spezielles, die Zeichnungen so weiterverarbeitet zu sehen.

    Danke für den tollen Bericht, lieben Gruss

    Jutta

    • FräuleinOtten Stephanie Friedrich

      Liebe Jutta, vielen herzliche Dank für die lieben Worte!

      Herzlichst

      Stephanie

  • Christiane Colsman

    Wow, das sind echte Kunstwerke!!!
    Ach, hätte der Tag nur mehr Stunden… 🙂

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team