Kreative Artikel zum Thema Nähen

Inspirationen rund um Baby und Kleinkind – Kinderzeichnung auf Stoff festhalten

 Guten Morgen, Ihr Lieben! Heute geht es weiter mit unseren Inspirationen rund um Baby und Kleinkind mit dem Thema “Spielzeug”.

Meine beiden Mädchen sind mittlerweile 5 und 9 Jahre alt. Da könnte ich zwar als Spielzeug bestimmt noch ein Kuscheltier nähen, aber davon haben wir einfach schon genug. In diesem Fall hat hat Dominique mit Baby einfach mehr Möglichkeiten als ich.  Aber nicht schlimm, ich nutze einfach die Chance und stelle Euch eine weitere schöne Idee für Weihnachten vor.

Kinderzeichnung auf Stoff festhalten

Meine zwei Mädchen sind wahre Künstler. Jeden Tag wird hier gemalt und gebastelt. Oft müssen wir ernsthaft überlegen, was wir behalten können und welche Zeichnungen wir wegwerfen, weil die Masse wirklich überhand nimmt. Aber die Zeichnungen, die wir aufheben, sind heilig. So viel Herzblut und kindliche Leichtigkeit, die in so einer Zeichnung steckt. Ich liebe diese Art der Kunst.

Irgendwann kam mir dann der Gedanke, ob man die Kunst nicht auch auf Stoff festhalten könnte. Im Hinterkopf hatte ich dabei den Stichregulator von BERNINA, mit dem ich mir das richtig gut vorstellen konnte. Für meinen ersten Test habe ich die Kinderzeichnung auf eine Handyhülle gebracht.

Materialien

  • Kinderzeichnung
  • Stoff, nicht zu dünn
  • farbiges Garn
  • Stichregulator von BERNINA


Anleitung

Für meine Anleitung habe ich mir extra ein Bild von meiner 5jährigen Tochter malen lassen. Zu sehen ist sie selbst. Da das Bild für die Anleitung gemalt wurde, habe ich es zu diesem Zweck zerschnitten. Wenn Ihr ein bestehendes Bild nehmt, ist eine Farbkopie sehr sinnvoll. Dann bleibt das Original erhalten.

Zuerst einmal schneide ich Innen- und Außenstoff der Handyhülle zu.

Dann platziere ich das Bild passend auf den Außenstoff.

Da ich vorher noch nie mit dem Stichregulator gearbeitet hatte, habe ich auf einem Stückchen Stoff ein paar Runden gedreht, um den nötigen Schwung für das Nähmalen zu bekommen. Das kann ich auch wirklich nur empfehlen. Es braucht ein paar Minuten, bis man das Gefühl für diese Art des Nähens bekommen hat. Aber dann macht es riesen Spaß!

Dann legte ich das Bild auf den Stoff und begann im ersten Schritt die Umrandungen eines “Objekts” nach zu nähen.

Das so perforierte Papier zog ich dann ab und malte mit ein paar weiteren geraden Nähten die Wolke aus.

Einfache Objekte, die nicht ausgemalt sind, fuhr ich mit dem Stichregulator einfach nach und zog dann das Papier wieder ab.

So sieht das Ergebnis dann aus. Die weißen Details ist der helle Unterfaden, der sich ein wenig nach oben gemogelt hatte. Da muss ich beim nächsten Mal noch die richtige Einstellung finden.

In dieser Weise arbeitete ich mich mit viel Freude durch die ganze Zeichnung.

Als ich die ganze Zeichnung übertragen hatte, nähte Innen- und Außenstoff als Handyhülle zusammen.

Ich mag den Stil der übertragenen Zeichnung sehr. Es spiegelt so schön, die Leichtigkeit des Künstlers wider.

Als ich meinen Mädchen die Handyhülle zeigte, waren sie hellauf begeistert und haben sofort beschlossen, dass mir mein 9jährigens Mädchen auch noch etwas zeichnen wird, was dann auf der nächsten Handyhülle zu sehen sein wird. Ich glaube, für dieses Jahr Weihnachten bin ich dann jetzt schon gut gerüstet ..

Schaut dann unbedingt heute Abend wieder vorbei. Dann zeigt Euch Dominique ein tolles Spielzeug für Babys.


Übersicht aller Beiträge

Die Übersicht zu unserer Serie „Inspirationen rund um Baby und Kleinkind“
– Kuscheln (Walkoverall von Sindy, Jumpsuit von Dominique)
– Unterwegs (Einschlagdecke von Sindy, Spielzeug für Unterwegs von Dominique)
– Dekoration (Kissen von Sindy, Bodenkissen von Dominique)
– Spielen (Kinderzeichnung auf Stoff von Sindy, Entdeckertier von Dominique)
– Ordnung (Treppenkorb von Sindy, Spielzeugsack von Dominique)

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Produkte:
BERNINA Stichregulator (BSR)
BERNINA Stichregulator (BSR)
BERNINA 570 QE
BERNINA 570 QE
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1

Themen zu diesem Beitrag

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • selma

    Mir gefällt es sehr gut, Kinderbilder wieder zu beleben … Ich habe auch vor ein paar Wochen den Wunsch einer kleinen Freundin erfüllt, welche mir ein Bild gemalt hatte … ich dieses mit der V8 Sticksoftware digitalisiert habe .. und eine Tasche für die 10-Jährige daraus genäht habe…

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team