Kreative Artikel zum Thema Nähen

Ein Video Tutorial zeigt mehr als viele Fotos – eine Taschenanleitung

Nähanleitungen schreiben bedeutet eine Menge Arbeit. Unzählige Arbeitsschritte sind zu Dokumentieren und im Bild festzuhalten, damit sie nachgearbeitet werden können. Und doch könnte der eine oder andere Arbeitsgang in einer anderen Perspektive, oder gar mit einer anderen Technik besser gezeigt werden. So haben mein Mann und ich uns Gedanken über einen eigenen creative channel bei YouTube gemacht. Ein erstes Intro Video ging letzte Woche online und gestern schalteten wir ein erstes von vielen noch folgenden Taschen Tutorials frei. 

Was habe ich genäht? Eine stabile grosse Tasche aus kulörtexx Popart, die ein Allrounder für grosse Einkäufe ist. Oder als Kaminholztasche genutzt werden kann, oder als Altpapierbehältnis, oder im Badezimmer als Wäschekorb dient, oder oder oder….

Materialbedarf:

  • 1 Rolle kulörtexx uni
  • 2 Stck kulörtexx Popart
  • 1 Stck kulörtexx uni 50cm x 50cm
  • 1 Paar Korktaschengriffe 4cm x 50cm

Alle diese Materialien findet Ihr in unserem Onlineshop korkundkulör.de

Und wie sie genäht wird, die Tasche, zeige ich Euch nachfolgend in meinem ersten Video-Tutorial.

Ich wünsche Euch viel Spass beim Zuschauen und Nacharbeiten der Tasche

Herzlichst,

Jutta

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Martina Hilgert-Vervoort

    Hallo Jutta,

    das ist ein super Video. Du kommst sehr gut rüber. Es macht Spaß, dir zu zusehen. Und du zeigst auch alle Schwierigkeiten.

    Viele Grüße

    Martina

     

    • Jutta Hellbach

      Hallo Martina,

      vielen Dank für deine Eindrücke vom Video und fürs Feedback. Tut gut und ermuntert für den nächsten Dreh :-).

      Viele Grüße,

      Jutta

  • eribo

    Liebe Jutta,

    das ist eine tolle Idee ein Video ins WEB zu stellen. Für uns sehr anschaulich und für dich sicher nicht ganz so arbeitsintensiv.

    Mit dem Material habe ich noch nicht gearbeitet, es würde mich aber sehr interessieren. Nur ein Punkt macht mich bei der Stärke des Materials etwas unsicher und zwar das Garn.

    Die Stoffe und auch das Korkleder von dir nähe ich mit Aurifil , aber brauche ich nicht dann auch ein stärkeres Garn für die Seitennähte einer solchen Tasche ?

    Glückwunsch zum Video und herzliche Grüße

    Erika

    • Jutta Hellbach

      Hallo Erika,

      ich habe zum Nähen des Taschenkorpus das relativ dünne AeroStitch von MADEIRA genommen. Es ist halt wichtig, dass es ein gutes Polyestergarn ist. Für die Dekonähte verwendet ich das Aerofil No35 von MADEIRA, das ist schön dick und lässt sich auch gut vernähen.

      Die Anfertigung einer solchen Video Anleitung ist umso sehr viel mehr Arbeit, als eine fotografierte Taschenanleitung, das ist gar kein Vergleich. Eineinhalb Tage sind da wie nix verbraucht. Doch zeigt sich im Video vieles viel deutlicher, als es zig Fotos machen.

      Daher werden wir nun zu den meisten neuen Anleitungen paralell Foto- und Videoanleitungen in Zukunft anfertigen.

      Liebe Grüße,

      Jutta

      • eribo

        Liebe Jutta,

        vielen Dank für die Info zum Garn , das habe ich mir schon gedacht, dass du auf jeden Fall ein Polyestergarn verwendest.

        Das die Video`s aufwendiger sind, hätte ich jetzt nicht gedacht, da du doch zur Erklärung auch immer viel Text und ebenso viele Foto`s einstellst.

        Aber es ist natürlich für den Betrachter viel anschaulicher.

        Viel Erfolg weiterhin und liebe Grüße zurück zu dir.

        Erika

  • sascha

    Sehr schönes Video. Vielen dank dafür! Die Tasche ist gleich auf meine to-sew-Liste gehüpft.

    LG Sascha

    • Jutta Hellbach

      Hallo Sascha,

      das freut mich sehr, dass unsere Präsentation Lust aufs Nacharbeiten macht.

      Liebe Grüße,

      Jutta

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team