Kreative Artikel zum Thema Nähen

Tyvek-Schmuck: ein kreativer Kurs im Creative Center

Schmuck ist etwas sehr persönliches und soll für jede Frau individuell und passend sein. Wie wäre es, ganz eigene Perlen für Ketten, Armbänder und auch Ohrhänger selbst herzustellen? In den Lieblingsfarben gestaltet oder abgestimmt auf ein bestimmtes Kleidungsstück?

Für einen ganz besonders tollen Kurs, in dem die freie Kreativität ausgelebt werden kann, habe ich etwas Spezielles für Euch: Schmuck aus Tyvek.

 

Jede Perle für sich ist zum einen ein Unikat und bezaubernd schön.

und etwas verspielter werden die Perlen noch, wenn sie mit Silberdraht und Glasperlen kombiniert werden:

Das Material und die Machart haben echtes Suchtpotential und sind ein tolles Sommerprojekt.

Aufgefädelt auf einer schönen Seidenschnur mit Schmuckverschluss, oder Lederbändern sind die Ketten echte Hingucker.

Habe ich Euch neugierig machen können? Die Perlen können übrigens auch perfekt als Charms verwendet werden. Als Anhänger für Täschchen und Mäppchen, denn sie sind trotz ihrer Filigranität äusserst robust.

Sehen wir uns am 17.+18. August im Creative Center bei BERNINA in Steckborn? Anmelden könnt Ihr Euch hier:

https://www.bernina.com/de-DE/Learn-Create-DE/Schulungen-Events/Creative-Center/Kurse-Workshops/International/Tyvek-Schmuck

Bis bald und herzliche Grüße,

Jutta

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Carola Dietrich

    Liebe Jutta,

    der Schmuck sieht so toll aus schade, dass ich nicht zu dem Kurs fahren kann. Vielleicht kannst du ja mal später hier im Blog preisgeben, wie die Perlen aus dem Vlies gestaltet werden. Ich wünsche jedenfalls allen Teilnehmenden gutes Gelingen.

    Liebe Grüße Carola

    • Jutta Hellbach

      Hallo Carola,

      es freut mich, dass Dir der Schmuck so gut gefällt. Schade, dass du den Kurs nicht besuchen kannst, liegt es an der Entfernung?

      Da es ein aktueller Kursinhalt ist, werde ich dazu nichts weiter veröffentlichen. Doch bald geht es mit dem zweiten Themenblog in „Basics für Artquilts und Mixed-Media“ weiter.

      Viele Grüße,

      Jutta

      • Carola Dietrich

        ja Jutta es ist von hier aus zu weit, aber ich bin gespannt auf deinen neuen Beitrag.
        Liebe Grüße Carola

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team