Kreative Artikel zum Thema Nähen

Die kleine Umhängetasche – ein Video-Tutorial

Manchmal braucht es nur ganz wenig Platz in einer Tasche. Und genau hierzu ist die neue kleine Version, passend zur Citytasche vom letzen Mal. Handy, Geldbeutel, Autoschlüssel und ein Päckchen Taschentücher passen bequem hinein und schon ist die neue kleine stylische Umhängetasche ausgehbereit!

 

Wie immer haben wir ein ausführliches Video-Tutorial für Euch zum Nacharbeiten dieser neuen kleinen Handtasche aus Korkleder erarbeitet. Und ebenfalls habe ich für Euch gleich 2 Varianten genäht – eine elegante Version:

 

und eine sportlichere:

Was braucht es an Material für die kleine Umhängetasche?

  • 1 Zuschnitt Korkleder 50 cm x 70 cm (Taschenkorpus)
  • 1 Zuschnitt Korkleder 35 cm x 50 cm (untere Taschenklappe)
  • 1 Zuschnitt Korkleder 35 cm x 50 cm (obere Taschenklappe)
  • 1 Paar Taschengriffe 80 cm x 2 cm
  • 1 Stück Taschenvlies
  • 1 Stück Vliesofix, 25cm
  • farblich passendes Madeira Aerofil-Dekogarn Nr.35 
  • 1 Drehverschluß oder 1 Mappenverschluß
  • 2 D-Ringe (je nach Taschenvariante – siehe Video)
  • 35 cm Taschenfutter (110 cm breit)

Wie immer halten wir alle Materialien für die komplette Tasche in unserem Shop für Euch bereit.

Schöne Accessoires machen diese kleinen Taschen so exklusiv:


Und für tolle Nähte sorgen die farblich passenden Aerofil-Garne von Madeira:

Zuschnitt:

  • Taschenkorpus: 1 Stck 60cm x 30cm
  • untere Klappe: 2 Stck 21cm x 31cm
  • obere Klappe: 2 Stck 41cm x 9cm

Alle weiteren Angaben finden sich im ausführlichen Anleitungsvideo.

Schaut Euch vor dem Zuschneiden und dem Nähen der kleinen Umhängetasche unser Video einmal ganz in Ruhe an, damit alle Arbeitsschritte nacheinander gut ausgeführt werden können.

Wie immer wünsche ich Euch viel Freude und Spass beim Nähen und vor allem beim Ausführen Eurer neuen kleinen Umhängetasche. Sie wird ein Hingucker, ganz bestimmt!

Ps. und weil hierzu immer wieder mal Fragen kommen: die Wendeöffnung im Taschenfutter schliesst Ihr ganz zum Schluss von Hand.

Herzlichst,
Jutta

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Baumwollstoff, Drehverschluss, Korkleder, Korkstoff, Mappenverschluss, Taschengriffe aus Kork, Taschenvlies, Vliesofix
Verwendete Produkte:
BERNINA 880
BERNINA 880
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1
Geradstichfuss # 53
Geradstichfuss # 53

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

7 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Marianne Frei-Grädel

    Hallo Jutta, komme nochmals wie ist das mit dem Versand in die
    Schweiz!!!! Oder kann ich diese Korkstoffe in der Schweiz kaufen!!!!

    Besten Dank für Deine Antwort

    Gruss Marianne

    • Jutta Hellbach

      Hallo Marianne,

      die Versandgebühr für ein Päckchen in die Schweiz liegt bei 13€. Wir versenden jede Woche mehrfach in die Schweiz, ohne Probleme.

      Freundliche Grüße,

      Jutta

  • Marianne Frei-Grädel

    Hallo, würde mich mal intressieren wo man diese tollen Korkstoffe bekommt!!!!

    Besten Dank und viele grüsse Marianne

  • Ruth Hellriegel

    Bin irritiert: warum befestigen Sie die Gegenseite des schnappverschlusses auf dem Futter? Es gibt ja immer noch die wendeöffnung, d.h. Ich würde sie nur auf dem außenstoff befestigen. Finde ich schöner und verhindert beim hineingreifen in die Tasche, dassman sich evtl. an der unterlegscheibe kratzt. Was meinen Sie?

    • Jutta Hellbach

      Hallo Ruth,

      alle Verschlüsse werden in meinen Taschenmodellen nach Möglichkeit immer durch das komplette Innenfutter gearbeitet, da es viel mehr Halt und Stütze für die Verschlüsse bietet. Bei diesen Verschlüssen handelt es sich um Profizubehör  das insgesamt schwerer ist, als die herkömmlichen Alu- oder Blechverschlüsse, made in China. Man hat aber immer die Möglichkeit, über den Verschluss von innen etwas drüberzunähen, falls es stört.

      Viele Grüße,

      Jutta

  • Erika Bornemann

    Liebe Jutta,

    da hast du wieder zwei ganz chice Taschen genäht und super erklärt,-das wird ganz sicher zum Nachmachen anregen.

    Wunderbar, dass du dich für Video`s entschieden hast. So kann jeder bei Auftreten irgendwelcher Unsicherheiten noch einmal reinschauen.

    Liebe Grüße

    Erika

     

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team