Kreative Artikel zum Thema Sticken

Vase mit Spitzenstickerei

Eigentlich kann man fast alles besticken… naja… jedenfalls kann man ziemlich viel besticken. Eine Vase in den Stickrahmen zu spannen, wird vermutlich etwas schwierig. Und trotzdem habe ich hier eine zauberhaft bestickte Vase:

Wie schon bei meinem früheren Beitrag mit den gestickten Serviettenringen habe ich auch hier die Datei Freestanding Lace Bracelets and Cuffs von Embroidery Online zweckentfremdet. Gestickt wird auch hier mit Poly Sheen Maschinenstickgarn von Amann Group Mettler, welches als Ober- und Unterfaden verwendet wird. So wird die Spitzenstickerei von beiden Seiten gleich schön!

Nach dem Sticken auf auswaschbares Soluvlies, halte ich die Stickerei kurz unter fließendes Wasser, bis sich das Vlies vollständig aufgelöst hat. Dann ziehe ich die Stickerei feucht über die Vase. Die Enden fixiere ich mit einem Satinband. So kann die freistehende Spitze schön in Form trocknen. 

Ist die Stickerei vollständig getrocknet, kann sie noch mit Perlen und Satinbändern verziert werden. 

Mal schauen, was mit mit dieser sehr vielseitig einsetzbaren Datei noch so alles einfällt.

Liebe Grüße und bis bald

Eure Claudia 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team