Kreative Artikel zum Thema Nähen

Filz-Tannenbäume mit Zierstichen für die Weihnachtstafel

Immer wenn ich an meiner bernette 77 sitze, freue ich mich über die Vielzahl an wundervollen Zierstichen. Leider nutze ich diese viel zu selten. Das sollte sich nun ändern. Ich wollte eine schöne Tischdekoration für die Weihnachtstafel umsetzen, bei der die Zierstiche im Fokus stehen. Entstanden sind diese süßen Filz-Tannenbäume im skandinavischen Stil, bei denen man bei den Zierstichen so richtig aus den Vollen schöpfen kann. Im Folgenden zeige ich Euch, wie Ihr diese schnell und einfach nachmachen könnt.

Materialien:

  • Textilfilz in der Stärke 4mm
  • Mettler Polysheen Nähgarn

Näh-Anleitung für Filz-Tannenbäume:

Zeichnet einen Kegel mit einem Winkel von 80 Grad. Die beiden Schenkel meines größten Baumes sind je 22 cm lang. Addiert jeweils 0,5 cm Nahtzugabe an den langen Seiten. Ein Zirkel hilft bei der Erstellung des Schnittmusters.

Vorlage für das Schnittmuster des Filz-Tannenbaums

Die kleineren Bäumchen habe ich nach der selben Vorgehensweise erstellt, hier einfach die Schenkel etwas kürzer halten.

Anschließend das erstellte Schnittmuster auf den Filz legen und ausschneiden.

Material für den Tannenbaum aus Filz

Jetzt geht es auch schon an die Nähmaschine. Wählt den ersten Zierstich, mit dem Ihr Euren Tannenbaum verzieren möchtet, und näht von unten startend mit gleichbleibendem Abstand an der Rundung entlang.

In gleichmäßigen Abständen zur unteren Rundung Zierstiche nähen

Arbeitet Euch im selben Prinzip an dem Bäumchen nach oben. Ihr könnt entweder mit den Zierstichen variieren oder immer den selben verwenden.

In gleichmäßigen Abständen zur unteren Rundung Zierstiche nähen

Wenn Ihr oben angekommen seid, muss das Bäumchen nur noch seine typische Form erhalten. Legt hierzu die beiden Seiten aufeinander und steppt diese einmal knappkantig fest.

Am Ende die beiden Schenkel aufeinander legen und knappkantig steppen

Und schon ist das Bäumchen fertig. Jetzt noch ein paar weitere in unterschiedlichen Größen erstellen und schon verleiht Ihr Eurer Weihnachtstafel einen edlen Touch.

So sieht die fertige Tischdekoration aus

Viel Freude beim Nachnähen und ein schönes Weihnachtsfest wünscht

Simone

Kostenlose Nähanleitung: Filz-Tannenbäume mit Zierstichen für die Weihnachtstafel

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Bastelfilz, Filz, Nähgarn Poly Sheen von Mettler, Wollfilz
Verwendete Produkte:
bernette 77
bernette 77

Themen zu diesem Beitrag , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team