Kreative Artikel zum Thema Nähen

Behelfsmasken nähen – Videotutorial aus den Bündner Bergen

Hallo, Ihr Lieben,

ich habe die Zeit zuhause genutzt, um ein Video zum Masken-Nähen zu erstellen. Viele von euch kennen mich aus den Kursen und Schulungen, die ich sehr gerne mache, unter anderem im BERNINA Creative Center. Da wir uns momentan nicht treffen dürfen, kann ich euch hoffentlich mit dem Videotutorial und der bebilderten Nähanleitung helfen.

Masken nähen – Video

Für meine Lieben habe ich gleich am Anfang des Lockdowns ein paar Masken genäht. Sie haben sich sehr darüber gefreut.

Mit etwas Stoff, Gummiband, Faden und Basteldraht oder Heftklammer sowie fünf Nähten an der Nähmaschine ist so eine Maske schnell genäht.

Video zum Masken nähen: das benötige Material

Video zum Masken nähen – die fertigen Behelfsmasken

Mit bunten Stoffen und lässigen Mustern können wir etwas Farbe in diese Zeit bringen. Die Kinder tragen die Masken dann auch viel lieber.

Kinder mögen es lieber bunt!

Eine Maske liegt seitdem in der Nähe meines Einkaufskorbs parat zum Mitnehmen. Meinem Mann habe ich gleich noch zwei ins Auto gelegt, damit er sie bei der Arbeit anziehen kann.

Behelfsmasken nähen – Videotutorial

Wie das Nähen der Maske genau geht, seht ihr im YouTube-Video Schritt für Schritt:

Mundmaske nähen – Anleitung als PDF zum Download

Ich habe auch eine Nähanleitung zum Nachlesen erstellt. Diese könnt ihr kostenlos als PDF herunterladen. Ich habe sie bei Makerist platziert. Hier der Downloadlink:

https://www.makerist.de/patterns/behelfs-mundmaske-freebie-naehanleitung-fuer-einsteiger

Hinweise zum Tragen und zur Pflege der Behelfsmaske

Nach dem Tragen soll die Maske bei 90° gewaschen werden. Die Stoffe und die Zutaten, die ihr verwendet, sollen Kochwäsche vertragen. Baumwollstoffe tun das in der Regel. Es gibt auch kochfeste Gummibänder.

Ich habe Zutaten verwendet, die ich alle zuhause hatte. In die Maske ist ein Metallbügel eingearbeitet:

Maske mit Bügel aus Heftklammer

Dieser kann aus Basteldraht sein. Ihr könnt aber auch eine Heftklammer verwenden, so wie ich es gemacht habe. Damit könnt ihr die Maske beim Tragen sehr einfach um die Nase formen. Sie hat dann einen perfekten Sitz.

Bitte denkt daran: Die Masken aus Stoff sind als Behelfsmasken zu betrachten. Sie bieten keinen Schutz, können aber die Verbreitung der Tröpfchen reduzieren, die ihr beim Niesen, Sprechen und Husten freisetzt. 

Liebe Grüsse und bleibt gesund!
Gaby Seeberg


BERNINA weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass Masken, die nach Anleitungen im BERNINA Blog genäht werden, als Behelfsmasken zu betrachten sind. Es handelt sich nicht um Medizinalprodukte und nicht um Schutzausrüstung.

Mehr Informationen zu Behelfsmasken findet Ihr in diesem Artikel:

Behelfsmasken – wichtige Informationen in der Übersicht

Alle Artikel zum Thema Behelfsmasken in der Übersicht mit vielen praktischen Tipps & Tricks:

Übersichtsseite Masken nähen

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Baumwollstoff, Gummiband
Verwendete Produkte:
BERNINA 530
BERNINA 530
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1

Themen zu diesem Beitrag , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gerda Vieweg

    Ich habe Pfeifenreiniger als Einlagedraht für Behelfsmasken vewendet. Lässt sich sehr gut einführen, biegen  und mitwaschen.

    • Gaby Seeberg

      Liebe Gerda,

      das ist auch eine super Idee! Vielen Dank!

      Lieben Gruss und bleib gesund

      Gaby

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team