Kreative Artikel zum Thema Nähen

Tutorial Musselin – Rock mit Fake-Knopfleiste nähen

Ihr Lieben, heute geht es weiter mit der Themenreihe rund um das Nähen von Musselin und zwar nähen wir Knöpfe an eine Fake-Knopfleiste an. Wir schauen uns an, ob der Knopfannähfuß #18 auch bei dünnen Stoffen, wie Musselin funktioniert und schöne Ergebnisse liefert.

Kurz vorweg liegt mir eines auf dem Herzen: ich nehme eure Kritik und Anregungen sehr ernst. Bei den letzten Beiträgen kam vermehrt der Wunsch nach Anleitungen für Erwachsene, sowie das Verarbeiten von Musselin rein mit der normalen Nähmaschine auf. So freue ich mich, dass ich bei diesem Projekt beides vereinen kann. Heute nähen wir einen Damenrock und wer möchte, kann dies ganz ohne Overlock tun. Auch hier meine Anmerkung, wenn ich Musselin mit der Overlock nähe, dann hauptsächlich darum, weil die Kanten leicht ausfransen und ich mit der Overlock diese ganz schnell und einfach versäubern kann. Nichtsdestotrotz funktionieren alle Blogbeiträge zu Musselin selbstverständlich auch mit der normalen Nähmaschine. Hier müssen einfach im Vorfeld die entsprechenden Nähte versäubert werden.

Die Maße des Rockes

Der Rock, den ich euch hier zeige, benötigt kein Schnittmuster, die wichtigsten Maße sind: Taillenumfang, Hüftumfang und die gewünschte Länge des Rockes. So könnt ihr den Rock natürlich auch nicht nur für euch selbst, sondern auch für kleine Damen nähen, wenn diese drei Parameter bekannt sind.

Den Taillenumfang benötigt ihr, um das Gummiband berechnen zu können. Dieses sollte – je nach Elastizität – 0,8-0,9 mal dem Taillenumfang entsprechen. Die Breite des Bandes könnt ihr gerne selbst wählen, ich nehme hier ein 4cm breites Gummiband.

Für die Weite des Rockes ist Folgendes wichtig: messt eure weiteste Stelle, den Hüftumfang aus. Der Rock sollte mindestens 50cm weiter sein als dieses Maß. Dann macht er eine schöne Figur. Wer einen ausgestellten Rock möchte, kann sogar mehr als 50cm, gerne 70-80cm hinzufügen. Umso mehr schwingt dann der Rock mit.

Ich persönlich mag Röcke, die kurz über dem Knie enden. Daher habe ich mich bei Körpergröße 1,65m für eine Höhe von 40cm entschieden. Wenn man dann Naht- und Saumzugabe abzieht, endet er genau dort, wo ich ihn haben möchte. Diese Höhe könnt ihr je nach Belieben frei wählen.

Materialübersicht

Ihr benötigt:

  • anhand der errechneten Maßen Musselin-Stoff (als Anhaltspunkt: ich trage normalerweise Größe 34 und mir hat 50cm x 140cm Musselin gereicht)
  • Musselinstoff für den Bund des Rockes (Weite des Rockteils – 6cm x 10cm Höhe)
  • Gummiband
  • 4-5 Knöpfe
  • Knopfannähfuß #18

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Näht den Rock rechts auf rechts zu einem Ring zusammen. Die kleinen Größen haben eine, die größeren Größe zwei Seitennähte. Versäubert die Unterkante des Rockes mit der normalen Nähmaschine oder der Overlock.

Fake-Knopfleiste nähen

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Kennzeichnet die vordere Mitte. Schlagt dort oben und unten den Stoff um 2cm zunächst nach links und dann wieder nach rechts, so dass ein flaches “S” einsteht. Dies wird die Fake-Knopfleiste.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Steckt die Fake-Knopfleiste oben und unten gut fest.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Steppt beide Kanten dieser Knopfleiste knappkantig fest. Wer hat, kann den Schmalkantfuß #10 verwenden. Ich senke dazu etwas den Nähfußdruck und wähle eine längere Stichlänge von etwa 3,5-4mm aus.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

So ist diese Fake-Knopfleiste schön abgesteppt.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Danach näht ihr den Bund an. Dies habe ich ausführlich hier erklärt und es funktioniert auf dieselbe Weise. Außerdem säumt ihr den Rock, indem ihr die Unterkante um 2cm nach innen bügelt und dort knappkantig feststeppt. Auch hier verwende ich einen langen Geradstich und die oben genannten Einstellungen. 

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Danach messt ihr eure Knopfleiste aus und bestimmt, in welchen Abständen die Knöpfe angenäht werden sollen. Steckt euch dort Stecknadeln als Markierungen.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Dann setzt ihr den Knopfannähfuß in eure Maschine und wählt den Stich 60 aus. Als Garn verwende ich bei Musselin gerne eines in 120-er Stärke.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Überprüft zunächst mit dem Handrad, ob der eingestellt Lochabstand passt, dann drückt ihr nur das Pedal und die Maschine arbeitet von alleine.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Wenn die Maschine mit dem Verknoten fertig ist, hebt ihr das Füßchen und zieht den Rock vorsichtig nach vorne weg. Haltet dazu den angenähten Knopf mit einer Hand fest. Schneidet danach die Fäden ab.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Diesen Vorgang wiederholt ihr bei allen anderen Knöpfen.

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Herzlichen Glückwunsch, fertig ist euer Musselinrock mit Fake-Knopfleiste, der sich so angenehm leicht im Sommer tragen lässt. Als wir Fotos gemacht haben, war es leider etwas windig, aber ich kann euch versichern, dass der Rock schön fällt 🙂

Tutorial Musselin - Rock mit Knopfannähfuß nähen

Viel Freude beim Nachnähen für Groß und Klein und bis nächste Woche,
Sara

Kostenlose Nähanleitung: Rock mit Fake-Knopfleiste

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Knöpfe, Musselin
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580
BERNINA 800DL
BERNINA 800DL
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1
Schmalkantfuss # 10
Schmalkantfuss # 10
Knopfannähfuss # 18
Knopfannähfuss # 18
Standard-Nähfuss
Standard-Nähfuss

Themen zu diesem Beitrag , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Stefanie Pech

    Vielen Dank! Ich finde die Stoffe immer so hübsch, hab mich aber noch nie an ein Kleidungsstück für mich gewagt. Nun leg ich morgen los!

    • Sara Öchsner

      Liebe Stefanie, das freut mich sehr! Wünsche dir viel Freude beim Nähen mit Musselin! Liebe Grüße, Sara

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team