Kreative Artikel zum Thema Nähen

Boho-Top nähen mit Gratis-Schnittmuster und Anleitung

Heute wollen wir ein Boho-Top nähen. Das Oberteil im angesagten Look ist der perfekte Begleiter für heisse Sommertage. Genäht aus leichter Webware, ist es super angenehm und luftig zu tragen. Anleitung und kostenloses Schnittmuster stammen aus dem Buch “Nähen im Boho-Look” und stehen euch im Beitrag weiter unten zur Verfügung. Wir wünschen viel Freude beim Nähen!

Das Buch “Nähen im Boho-Look” vom frechverlag enthält neben dem Boho-Top viele weitere tolle Nähprojekte. Eine Auswahl davon ist auf dem unten stehenden Buchcover zu sehen.

Buch-Cover "Nähen im Boho-Look"

Mit den entworfenen Schnitten für Kleider, Tunikas, Röcken und vielem mehr, kommt Sommerlaune auf. Insgesamt sind im Buch 19 Modelle im Bohemian-Style zu finden, die sich gut miteinander kombinieren lassen. Auf der Verlags-Webseite kann man das Buch zum Preis von 18,99 € (D) / 19,60 € (A) käuflich erwerben.

Hier der Link zur Seite: www.topp-kreativ.de/naehen-im-boho-look-8174

Entworfen wurden die Nähmodelle mit viel Leidenschaft von der Designerin Anke Müller. Sie ist bekannt unter ihrem Label Cherry Picking. Auf ihrer Website findet man neben Stoffen und Schnittmustern auch allerlei Nähzutaten und Papeterie.

Sich selbst beschreibt Anke als Material-Nerd, mit erschreckend grossem Stofflager. Als Teil der kreativen Community liebt sie es, sich immer wieder neue schöne Dinge auszudenken und zu realisieren. Auch auf ihrem Instagram-Kanal gibt Anke einen Einblick in ihre bunte Welt voller Lebensfreude.

Autorin Anke Müller

Boho-Top nähen in Grösse 36 bis 46 

Im Buch wird das Boho-Top mit den Worten “Like a breeze” beschrieben. In der Variante luftig leicht aus Musselin wird es dort von der Autorin vorgestellt. Denkbar ist aber auch jeder andere fliessende Stoff, der leicht auf der Haut liegt. 

Boho-Top nähen

Grössentabelle

Grösse 36 38 40 42 44 46
Körperhöhe in cm 167,6 168 168,5 169 169,5 170
Brustumfang in cm 85 88 92 96 100 106
Taillenumfang in cm 69 72 76 80 84 90
Hüftumfang in cm  94 97 101 105 109 114,5

Material

Leichte Webware, zum Beispiel Musselin oder Viskose-Crêpe mit einer Stoffbreite von 140 cm. Der Stoffverbrauch unterscheidet sich je nach Grösse:

  • Größe 36 bis 38 = 1,5 m
  • Größe 40 bis 46 = 1,6 m)

Schnittmuster-Download

Das Gratis-Schnittmuster für das Boho-Top könnt ihr unter dem folgenden Link herunterladen:

Schnittmuster Boho-Top

Achtet beim Ausdrucken des Schnittmusters unbedingt darauf, dass es in Originalgrösse gedruckt wird. Dies könnt ihr anhand des Kontrollquadrates im Schnittmuster überprüfen. Klebt anschliessend die einzelnen Seiten gemäss Legeplan zusammen.

Nahtzugabe

Alle Teile mit 1 cm (Nähmaschine) bzw. 0,7 cm Nahtzugabe (Overlock) zuschneiden, an den Säumen 2 bis 3 cm zugeben.

Zuschnitt Boho-Top

Hinweis: Alle Passzeichen mit einem Knips (2-3 mm tiefer Einschnitt in die Nahtzugabe) aus dem Schnittmuster übernehmen.

  • Vordere Passe 1x im Stoffbruch
  • Hintere Passe 1x im Stoffbruch
  • Rüsche 2x im Stoffbruch
  • Vorderer Armlochbeleg 2x gegengleich
  • Hinterer Armlochbeleg 2x gegengleich
  • Vorderer Halslochbeleg 1x im Stoffbruch
  • Hinterer Halslochbeleg 1x im Stoffbruch

Schnittskizze vom Boho-Top

Boho-Top nähen – so geht’s

1. Die vordere und hintere Passe rechts auf rechts aufeinanderlegen, stecken und die Schulternähte schliessen.

2. Den vorderen und hinteren Halslochbeleg ebenfalls rechts auf rechts aufeinanderlegen und auch hier die Schulternähte des Boho-Tops schliessen. Die Nahtzugaben an Passe und Beleg jeweils auseinanderbügeln.

Schlitz am Ausschnitt fertigen

3. Den zusammengesetzten Beleg vom Top rechts auf rechts auf die zusammengenähte Passe legen. Für den Schlitz zwei Linien parallel zu beiden Seiten der vorderen Mitte im Abstand von je ca. 2 mm aufzeichnen. Unten enden die Linien an der Markierung (siehe Schnitt) und werden mit einer Querlinie verbunden. Die Teile am Ausschnitt rundum zusammennähen, dabei für den Schlitz exakt auf den Linien nähen.

4. An den Rundungen die Nahtzugaben bis dicht an die Naht in kleinen Abständen einschneiden, an den Ecken die Nahtzugaben schräg abschneiden und für den Schlitz den Stoff zwischen den parallelen Nähten bis ca. 5 mm vor Schlitzende einschneiden. Ab hier jeweils schräg zu den Nahtecken hin schneiden.

5. Den Beleg nach innen klappen, bügeln und absteppen.

6. Die Seitennähte der Passe rechts auf rechts schließen.

Oberkante kräuseln

7. Die Rüschen an den Seitenkanten rechts auf rechts zusammennähen, sodass ein Ring entsteht. Die Oberkante dieses Rings auf die Weite der Taillenkante der Passe einkräuseln. Dann den Ring rechts auf rechts über die Passe stülpen, sodass die Stoffkanten genau aufeinanderliegen, und die Teile zusammennähen.

Armlochbeleg nähen

8. Je einen vorderen und hinteren Armlochbeleg an der Schulter und der Seitenkante rechts auf rechts zusammennähen. Die Nahtzugaben auseinanderbügeln.

9. Die zusammengesetzten Armlochbelege am Top jeweils rechts auf rechts auf das passende Armloch legen, rundum festnähen und die Nahtzugaben an den Rundungen bis dicht an die Naht in kleinen Abständen einschneiden. Dann die Belege nach innen wenden und absteppen.

Saum nähen

10. Für den Saum die Saumzugaben nach innen einschlagen und absteppen. Fertig!

Vorderansicht Boho-Top

 


Steckbrief zum Buch 

Nähen im Boho-Look, Trendteile in den Größen 36 bis 46
Von Anke Müller
96 Seiten, 19,5 x 25 cm, Hardcover
frechverlag
ISBN 978-3-7724-8174-1
(D) 18,99 € / (A) 19,60 €

Link zum Buch: www.topp-kreativ.de/naehen-im-boho-look-8174

Gratis-Schnittmuster & Nähanleitung: Boho-Top

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Matthias Fluri

      Hallo Kristin

      Das PDF enthält den Schnitt in den Grössen 36, 38, 40, 42, 44 und 46. Die äusserste Linie ist die 46, die innerste Linie die 36. Die Linien unterscheiden sich hinsichtlich des Konturtyps (Art der Strichelung). Zugegeben, man muss teilweise etwas genauer hinschauen, aber es ist gut machbar …

      Liebe Grüsse
      Matthias

  • Cordula Kunze

    Leider habe ich keine Maße zu dem Top gefunden. Könntet ihr die noch nach reichen?

    • Corinna Schreiber

      Hallo Cordula,
      danke für den Hinweis. Wir haben die Grössentabelle aus dem Buch im Beitrag oben ergänzt.
      Liebe Grüsse
      Corinna

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team