Kreative Artikel zum Thema Nähen

BERNINA L 890 – mein “Perfect Match”

Im folgenden Beitrag erzähle ich euch, weshalb die BERNINA L 890 mein “Perfect Match” ist. Der Beitrag ist im Zuge der Aktion “Perfect Match” entstanden. Macht auch mit und zeigt uns euren persönlichen “Perfect Match”!

Bild von BERNINA L 890.

BERNINA L 890

Die L 890 ist die revolutionäre Overlock/Coverstich-Combo und perfekt geeignet zum Verarbeiten aller Fäden und Stoffe, speziell von hochelastischen und gestrickten Stoffen. Mit One-Step BERNINA Lufteinfädler ✓ Intuitive Bedienung per Touchscreen ✓ Schnell, präzise & leise ✓ Hergestellt von BERNINA ✓ Zu 100% in der Schweiz konzipiert und entwickelt ✓ 

Mehr erfahren

Warum die BERNINA Overlock/Coverstitch-Combo L 890 mein “Perfect Match” ist?

Weil ich – ja, es ist kein Geheimnis – als BERNINA Mitarbeiterin das Vergnügen hatte, seit einigen Jahren bei der Entstehung dieses Produktes mitzuarbeiten. Aber nicht nur deshalb ist das “meine Maschine”, sondern vor allem darum:

1. Der One-Step BERNINA Lufteinfädler, einer wie keiner! So viele praktische und dekorative Garne werden im Nu in die Greifer eingefädelt. Ich wechsle von einem einfachen 3-Faden Overlockstich auf einen breiten Coverstich mit Perlgarn, dann zu einem Kettenstich mit Metallicgarn und als nächstes auf den 4-Faden Overlockstich mit Universalgarn. Das funktioniert alles, ohne dass sich mein Nähprojekt verzögert. Wie einfach und rasch das geht, seht ihr in diesem Video. Am besten schaut ihr gleich selber rein:

2. Das Einfädeln allgemein, das mit Animationen und Erklärungen auf dem farbigen Touchscreen vereinfacht wird. Die Anleitung ist in der Maschine und damit 24 Stunden und 7 Tage in der Woche für mich da (und ich kann noch meine Sprachkenntnisse in Englisch prüfen :)). Und nicht nur das, mit dem Simulator für den Rechner, den man auf der Support-Seite findet, kann ich sogar Trockenübungen machen.Simulator BERNINA Overlock/Coverstitch-Combo L 890

3. Die einfache Stichwahl, bei der auch die Grundeinstellungen von Fadenspannung, Stichlänge und Differenzialtransport stattfindet. Und egal, ob ich von Overlockstich zu Overlockstich, zu Coverstich oder in den Combostich wechsle, der Expertenmodus und auch der geführte Modus geben mir genau die Informationen, die mir die Einstellung erleichtert. Am besten schaut ihr euch dazu das Beispiel der Stichwahl von Overlock- zu Coverstich im Video an:

4. Dazu kommt die Stichqualität. Die L 890 zaubert wunderschöne Stiche, egal auf welchem Material, mit welchem Faden oder Garn (sogar aus meinem ein paar Jahre alten Sammelsurium). Diese Nähte sollten gezeigt werden! Auch wenn die Maschine fast alles verarbeitet, ich achte nicht nur bei der Maschine, sondern auch beim Rohmaterial auf Qualität. Denn nicht nur die Maschine, auch ich mag Stoffe und Fäden in guter Qualität, damit ich mein Projekt oft tragen, waschen und lange Freude daran haben kann.
 
Wunderschöne Nähte BERNINA L 890 Overlock/Coverstitch-Combo L 890

5. Bei extremen Abweichungen zum Grundwert unterstützt mich der Stichoptimierer darin, rasch und effizient die Einstellungen zu perfektionieren. Er ist speziell für Stiche gedacht, die eher selten genäht werden und bietet jederzeit Unterstützung.

6. Für mich gehört zu den Top-Funktionen nach wie vor der BERNINA Fussanlasser. Zusammen mit dem laufruhigen Motor lässt er mich von präzisem “Stich-für-Stich” über langsame, exakte Kurven bis zur maximalen Geschwindigkeit bei langen Geraden nähen. Ausserdem kann der Nadelstopp programmiert werden: unten, so verrutscht nichts, wenn es nicht soll oder oben, sodass mein Projekt einfach entfernt werden kann. Der BERNINA Fussanlasser spielt natürlich auch beim One-Step BERNINA Lufteinfädler, beim Absenken des Obergreifers und bei einfach allen Näharbeiten eine zentrale Rolle. Und falls es wirklich jemanden gibt, der den Fussanlasser noch nicht kennt, dem zeigen wir im Video zum Einstieg die Maschinenbedienung.

7. Der Kniehebel – den kennt ihr wahrscheinlich schon von eurer Nähmaschine – ist auch bei der BERNINA Overlock/Coverstitch-Combo L 890 für mich unverzichtbar. Das Projekt – zum Beispiel mit dem Bündchen – über dem Freiarm zu platzieren ist so einfach, wenn beide Hände verfügbar sind und der Fuss einfach mittels Knie abgesenkt werden kann. Dadurch kann man sofort losnähen. Der Kniehebel erleichtert auch perfekte Saumabschlüsse mit Coverstich in der Rundung. Aber mehr dazu findet ihr im Anleitungsvideo:

8. Als nächstes komme ich zu dem von aussen absenkbaren Messer und dem Freiarm. Diese beiden Funktionen ermöglichen für mein Verständnis perfekte Rundungen bei Halsausschnitt, Kragen und Armloch. Aber auch bei Säumen oder bei Projekten mit optionalen Nähfüssen ist das einfache und jederzeit absenkbare Messer ein Hit. Wenn meine Perlenschnur an der Bruchkante liegt und der Stoff nicht geschnitten werden soll, ist das Messer im Nu aus- und wieder eingeschaltet.

Perlen- und Paillettenfuss

9. Die BERNINA L 890 ist die erste Overlock/Coverstitch-Combo mit persönlichem Speicher. So kann ich meine dekorativen Stiche jederzeit wieder nähen. Oder ich kann eine Garn-Stoff-Kombination hinterlegen, so dass ich die Maschine immer wieder genauso einstellen und weiternähen oder das Projekt kopieren kann. Und das Speichern ist ganz einfach, eben typisch BERNINA! Wollt ihr das auch im Video sehen?

10. Vielleicht amüsiert ihr euch bereits – nicht nur über meine “Videomanie”, sondern auch über das Kopieren eines Projektes? Nun ja, wer als “Perfect Match” die BERNINA Overlock/Coverstitch-Combo L 890 hat, der hat doch sicher auch die perfekten Schnittmuster. Hier erlaube ich mir, etwas Werbung zu machen für unser BERNINA Creative Center und meinen Lieblingsdesigner Mathias Ackermann von der “Swiss Fashion Manufaktur Ackermann & Bohush”. Mathias zeigt nicht nur, wie man etwas nähen kann. Er bringt Frau und ihre Kurven auch richtig zur Geltung. Darum gibt es mein Lieblings-Designer-Kleid in verschiedenen Varianten. Das blaue Kleid ist mein meist getragenes Stück!

Favoritenkleider von Doris

11. Weiter geht es mit der Freiarmabdeckung. Sie schliesst die Öffnung um den Freiarm herum und ist perfekt, wenn der Platz neben der Maschine anderweitig genutzt werden soll. Dazu kommt der Anschiebetisch, welcher mir erlaubt grössere Projekte gut zu führen. Dazu noch das helle LED-Nählicht, was auch abendliches “Sticheln” zulässt. Ja, die Maschine ist gross, sie benötigt Platz. Aber das heisst auch, dass sie Platz und Komfort bietet, um gut auch mitten im Stoff zu nähen und die Handhabung ist ganz so, wie ich es von meinen BERNINA Nähmaschinen seit langem gewohnt bin.L 890 im Homeoffice

12. Kommen wir noch zu den dekorativen Stichen. Für die dekorativen Coverstiche oder um Bänder aufzunähen mit Cover-, Ketten- oder Combostichen ist der optionale, transparente Nähfuss C27 ideal. Damit kann ich genau auf die Markierung sehen und die dekorativen Stiche exakt nähen.

BERNINA L 890 C27

….und und und…. Ich könnte endlos vom Overlock- und Coverstich-Nähen mit meiner BERNINA L 890 schwärmen. Aber macht euch doch selbst ein Bild. Schaut euch die Videos an oder meldet euch bei eurem BERNINA Fachhändler für eine Probefahrt! 

BERNINA L 890 Perfect Match

Perfect Match – Jetzt mitmachen!

Aber ganz unabhängig von meiner Lieblingsmaschine und meinen Projekten; macht mit bei unserer Aktion “Perfect Match”. Bei der Aktion geht es darum, euren persönlichen “Perfect Match” vorzustellen und zu erzählen, warum es genau diese Maschine ist. Mehr dazu findet ihr auf unserer Webseite. Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht und eure Freude mit uns teilt!

Von Februar bis Mai 2021 könnt ihr bei der Aktion “Perfect Match” mitmachen! Zeigt uns, welche Maschine für euch ein “Perfect Match” ist und gewinnt mit etwas Glück den perfekten Partner zu eurem Liebling. Hört sich kompliziert an? Dann hier nochmals kurz zusammengefasst:

  • Habt ihr eine Overlocker als “Perfect Match”? Dann könnt ihr eine BERNINA 335 Nähmaschine gewinnen.
  • Habt ihr eine Näh-/Stickmaschine als “Perfect Match”? Dann könnt ihr eine BERNINA L 460 gewinnen!

Jetzt mitmachen!

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Produkte:
BERNINA L 890
BERNINA L 890

Themen zu diesem Beitrag

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anke Könemann

    Die Kombination aus Over- und Coverlock ist genial. Ein perfektes „Team“. Mein Nähzimmer ist nicht klein, aber Platz sparen durch z.B. die L 890 wäre genial. Ich weiß schon, womit ich mich jetzt erst mal beschäftige: Maschinenstudium 😄 ! Zwischendurch wird natürlich genäht, denn ohne das schönste und kreativste Hobby der Welt geht es einfach nicht. Fazit: Evtl. würde ich meine Overlock + Coverlock tauschen gegen eine Kombimaschine.

    • Doris Brechbuehl

      Hallo Anke – Danke für deine Bemerkungen. Natürlich spart die L 890 nicht nur Platz, sondern mit den Kombo-Stichen auch Zeit, da diese Ideal sind für Projekte in Webstoffen oder wenig elastichen Strickstoffen. Die Breite der Combostiche von bis zu 11 mm lässt Stiche in grober Webware dauerhaft stabil bleiben. Wenn du dann Platz und Zeit sparst – ich suche noch jemanden der mir eine schöne Chanel-Jacke schneidert 🙂
      Freundliche Grüsse aus Steckborn. Doris

  • Karin Reuter

    Ich bin einfach begeistert von „Bernina“ und danke für die zahlreichen Anregungen! Gerne würde ich eine weitere Maschine besitzen. 

    • Doris Brechbuehl

      Hallo Karin. Schön dass du deine Begeistung mit BERNINA teilst – ich bin zuversichtlich dass wir zwei damit nicht allein sind. Wünsche dir frohes Sticheln mit deinen Maschinen!
      Freundliche Grüsse vom Untersee! Doris.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team