Kreative Artikel zum Thema Nähen

“Perfect Match” Mitmachaktion von BERNINA

Noch bis Ende Mai 2021 läuft die Mitmachaktion “Perfect Match” von BERNINA, bei welcher ihr mit etwas Glück eine BERNINA gewinnen könnt! Im Zuge der Mitmachaktion sind bereits diverse Beiträge entstanden und uns haben jede Menge tolle Fotos und berührende Texte erreicht. Dafür schon mal vielen herzlichen Dank!

Ihr kennt bestimmt das Gefühl, wenn man an der Nähmaschine sitzt und einfach glücklich ist, was unter den eigenen Händen entsteht. Genau dieses Gefühl wollten wir mit dieser Aktion hervorheben und wir freuen uns sehr, dass auch einige Mitarbeitende von BERNINA sich die Zeit genommen haben, um ihren “Perfect Match” vorzustellen. Heute möchten wir euch diese Beiträge gesammelt präsentieren. Denn es zeigt einmal mehr, wie individuell das Nähen ist und dass die Nähmaschine eben nicht nur ein Werkzeug ist, sondern eine Begleiterin in allen Lagen.

Lasst euch begeistern und – falls ihr nicht schon teilgenommen habt – nutzt die Gelegenheit und zeigt uns euren “Perfect Match”. Unter allen Teilnehmenden werden 5 BERNINA Maschinen verlost. Abhängig von eurem aktuellen “Perfect Match” eine BERNINA 335 oder eine BERNINA L 460 – der perfekte Partner zu eurem “Perfect Match”.

Zur Mitmachaktion “Perfect Match” von BERNINA

BERNINA Q 16 & Dorthe

Bild Dorthe BERNINA Q 16

Vom Handarbeiten bin ich schon mein ganzes Leben fasziniert. Im frühen Teenageralter bekam ich meine erste Nähmaschine, es war eine mechanische zum Treten. Wir beide waren direkt Freunde. Ich kann mich an keine Zeit in meinem Leben ohne Nähmaschine erinnern. Sie haben mich an guten wie an schlechten Tagen begleitet. Vor 15 Jahren recherchierte ich nach einer neuen Maschine… und es ist eine BERNINA geworden! Diese Maschine besitze ich heute noch und sie leistet mir weiterhin treue Dienste.

Beim Nähen habe ich alles schon ausprobiert, aber seit vielen Jahren verfolge ich meine wahre Leidenschaft, das Patchworken und Quilten. Eine Quiltmaschine ist ein Traum, obwohl sie viel Platz im Nähzimmer einnimmt. Die neue BERNINA Q 16 ist ein Sitdown-Modell. Sie hat genau die richtige Größe für nicht allzu grosse Nähzimmer und ihr Tisch kann platzsparend zusammengefaltet werden. Ebenso verfügt die Maschine über zwei fest eingebaute BSR (BERNINA-Stichregulatoren), die dual funktionieren und sich meiner Nähgeschwindigkeit anpassen. Im übersichtlichen BERNINA-typischen Touchscreen habe ich alle Funktionen im Blick. Das hat mich zu 100 % überzeugt! Seit Anfang 2021 kann ich mich bei BERNINA Deutschland/Österreich auch dem widmen, was ich liebe. Ich bin im Team die Quilt-Expertin und freue mich, jeden Tag dazu zu lernen. Punktum, die BERNINA Q 16 ist mein «Perfect Match»!

Bild von BERNINA Q 16.

BERNINA Q 16

Platzsparend verstaubar dank Falttisch ✓ Vielseitig einsetzbar beim Freihandquilten ✓ Grosszügige 16,5 Zoll Freiarmlänge ✓ Integrierter Dualer BERNINA Stichregulator ✓ Alle Funktionen stets in Reichweite dank zentral platziertem Touchscreen

Mehr erfahren

Mein Lieblingsprojekt

Nachdem ich schöne Stoffe gut gestreichelt habe, finde ich auch den Mut hineinzuschneiden. Ich nähe gerne Blöcke, die ich dann zu einen bunten Quilt zusammensetze. Dabei versuche ich mich an neuen Techniken und liebe dabei die Perfektion beim Nähen. Meine favorisierte Technik ist das Nähen auf Papier, das Foundation-Paper-Piecing. Vermutlich habe ich schon deutlich zu viele Blöcke genäht! Nicht schlimm, so kann ich dann, wenn alles zusammengesetzt ist, mehr Quilten. 🙂

BERNINA L 890 & Doris

Bild Doris und BERNINA L 890

Habt ihr euren “Perfect Match” schon gefunden? Wenn ihr mir diese Frage stellt, ist meine Antwort ein klares und lautes “Ja”!

Als totaler Fan von Bekleidung aus elastischen Materialen – sei es Jersey, Jeans mit Stretch oder hochelastischen Bademode- und Dessous-Stoffen – stehe ich seit meiner Lehre als Damenschneiderin auf die Overlock-Maschine und deren Stiche. Aber ich stehe nicht nur auf die Overlock; für alle elastischen und bequemen Kleidungsstücke bringt der Coverstich erst den letzten Schliff. Was liegt da näher, als eine Overlock/Coverstich-Combo in meinen Fuhrpark zu stellen? Und da meine Herzensmaschine nicht nur praktisch eingesetzt wird, sondern zudem wunderschöne Stiche näht, kommen bei mir Overlock- und Coverstiche oft auch als Deko zum Einsatz. Ahnt ihr es bereits? Es ist die BERNINA L 890 Overlock/Coverstich-Combo, welche sich bei mir einen festen Platz gesichert und deren Fußanlasser fast keinen Tag Ruhe vor mir hat!

Bild von BERNINA L 890.

BERNINA L 890

Die L 890 ist die revolutionäre Overlock/Coverstich-Combo und perfekt geeignet zum Verarbeiten aller Fäden und Stoffe, speziell von hochelastischen und gestrickten Stoffen. Mit One-Step BERNINA Lufteinfädler ✓ Intuitive Bedienung per Touchscreen ✓ Schnell, präzise & leise ✓ Hergestellt von BERNINA ✓ Zu 100% in der Schweiz konzipiert und entwickelt ✓ 

Mehr erfahren

Warum die L 890 für meine Lieblingsprojekte?

Oberteile, Röcke und Kleider, die nicht nur bequem sind, sondern auch die Figur betonen, füllen meine Schränke. Und weil es so viele schöne Stoffe gibt und die Overlock/Coverstich-Combo L 890 unglaublich schnell näht, bietet es sich an, mir immer mal wieder was neues Passendes zu schneidern. Eines meiner Lieblingskleider ist frei nach dem Schnitt “Sommerkleid” von Mathias Ackermann, Schweizer Designer und auch Kursleiter im BERNINA Creative Center (entschuldigt die Schleichwerbung). Mathias zeigt nicht nur, wie man etwas nähen kann. Er bringt auch uns Näherinnen und Näher so richtig in Form und holt das Beste aus unseren Maschinen heraus, auch aus der Overlock. Dieses Kleid gibt es deshalb bunt geblümt für die Strandferien, bestickt als Kleines Schwarzes, in blauem Jeansdruck für Freitage im Büro, grün für laue Sommerabende und nun in blau glänzend mit Cover- und Kettenstich, natürlich dekoriert und genäht mit der L 890.

BERNINA L 850 & Katrin

Bild Katrin und BERNINA L 850

Ich liebe es, allerlei Kleidung für meinen Sohn zu nähen. Er ist ein Wirbelwind der ständig in Bewegung ist. Die Kleidung muss aus diesem Grund praktisch und super bequem sein. Was wäre besser geeignet als die unzähligen, wunderbaren Strickstoffe, die es auf dem Markt gibt? Ich habe immer etwas Mühe, mich im Stoffgeschäft für den einen richtigen Stoff zu entscheiden. Die Auswahl in meinem Stofflager ist unterdessen vielfältig und inspirierend. Eine Auswahl an diversen Stoffen zu Hause zu haben, ist immer gut. Gerade in dieser etwas schwierigen Zeit, tut es meinem Herzen wohl, in meinem Stofffundus immer wieder auf Erinnerungen zu stossen und diese dann zu verarbeiten.
Seitdem es die BERNINA L 850 gibt, bin ich von ihr begeistert. Ich hatte das Glück, dass mir in meinem Mutterschaftsurlaub eine L 850 zur Verfügung stand. Durch sie wurde mein Urlaub zu einem dreimonatigen Intensiv-Nähworkshop.

Bild von BERNINA L 850.

BERNINA L 850

Die L 850 ist die Overlock-Spezialistin, mit der sich die Greiferfäden dank One-Step BERNINA Air Threader noch bequemer und schneller einfädeln lassen. Fussanlasser drücken und los gehts!

Mehr erfahren

Ich liebe die Grösse der Maschine, das Freihandnähsystem und den Nadelstopp oben und unten. Auch ihr Tempo ist klasse. Gerne nähe ich mehrere Kleidungsstücke parallel, so kann ich für jeden Arbeitsschritt die Maschine einrichten und mehrmals anwenden. Das Ein- und Umfädeln wird der Nutzerin oder dem Nutzer dank dem One-Step BERNINA Lufteinfädler bei der L 850 sehr einfach gemacht. Der Freiarm an dieser Maschine ist ein weiterer Pluspunkt, der einem die Arbeit sehr erleichtert. Und die angenehmen Maschinengeräusche während dem Nähen lenken nicht von der Arbeit ab.

Mein Tipp

Versucht mal ein Projekt nur mit der Overlock zu nähen! Das macht echt Spass! Ihr werdet sehen, man findet immer eine Lösung für jedes Problem.

BERNINA 790 PLUS – Sondermodell 125 Jahre & Anja

Bild Anja und BERNINA 790 PLUS

Seit ich denken kann, faszinieren mich Nähmaschinen. Jedes Mal, wenn ich etwas fertig genäht habe, bin ich stolz wie «Oskar» und immer wieder von Neuem überrascht, was aus einem Häufchen Stoff und Zutaten Wundervolles entstehen kann.
Mein Perfect Match war Liebe auf den ersten Blick. Wir trafen uns 2018, das goldene Jahr, in welchem BERNINA ihr 125-jähriges Jubiläum feierte. Eine BERNINA 790 PLUS in der Sonderversion Anniversary Edition eroberte mein Nähherz im Sturm. Die goldene reliefartige Blende und das goldene Nähfüsschen überzeugten mich in Millisekunden.
Nähen ist für mich immer wieder ein großartiges Erlebnis, auch wenn mal etwas schief geht. Meine BERNINA und ich nähen alles zusammen; einen Wintermantel, einen Beutel oder wenn uns danach ist, sticken wir.
Mein «Perfect Match» und mich verbindet aber noch etwas anderes: Im August 2018 bin ich zu BERNINA Deutschland/Österreich gekommen und leite seither die Abteilung Ausbildung und Support. Die Maschine mit ihrem goldenen Relief ist daher auch ein Symbol und eine Erinnerung an einen tollen Schritt in meinem Leben.

Bild von BERNINA 790 PLUS.

BERNINA 790 PLUS

Die BERNINA 790 PLUS ist eine Maschine der Spitzenklasse, die eine Vielzahl einzigartiger Funktionen und Zubehörteile sowie eine Reihe fabelhafter Extras bietet. Was auch immer ihr für Näh- und Stickpläne habt, mit der B 790 PLUS werdet ihr diese im Nu umsetzen.

Mehr erfahren

Mein Lieblingsprojekt

Neue Bezüge für meine Sofakissen mussten her. So begann ich in meinen Stoffsammlungen zu suchen, ob sich dort noch etwas Passendes tummelt. Ich habe wunderschöne Stoffe gefunden, von denen ich gar nicht mehr wusste, dass ich sie noch besitze. Nachdem ich die ersten Kissenbezüge genäht habe, war ich so angetan von ihnen, dass ich gleich nochmal welche nähte. Mittlerweile bin ich ausgestattet mit saisonalen, universellen Bezügen und Bezügen, die ich einfach nur schön finde. Da die Bezüge einen Hotelverschluss haben, sind sie superschnell genäht und immer ein absolutes Erfolgserlebnis.
Obwohl ich das Nähen beruflich gelernt habe und z.B. die Anfertigung eines Mantels für mich kein Problem darstellt, erfreue ich mich immer wieder ganz besonders an den kleinen Dingen, die schnell genäht sind.

BERNINA 590 & Birgit

Bild Birgit und BERNINA 590

Ich möchte euch gerne meinen “Perfect Match” vorstellen: Die BERNINA 590.
Hauptsächlich nähe ich Bekleidung und Taschen nach Schnitten aus den 50er Jahren. Die BERNINA 590 verfügt über alle Funktionen, die ich für das Nähen verschiedener Materialien benötige. Der Nähfußdruck lässt sich dem Material anpassen – ideal für unterschiedlich dicke Stoffe. Der Dualtransport unterstützt das Nähen von schlechtgleitenden Stoffen. Zudem begeistert mich die Nähfußüberwachung. So laufe ich nicht Gefahr, dass die Nadel unabsichtlich bricht, wenn ich z.B. den Reißverschlussfuß eingesetzt habe. Mit der BERNINA 590 lässt sich auch sticken und damit sind meiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vor allem gefällt mir die Möglichkeit, ohne spezielles Zusatzgerät Freiarm sticken zu können. Das erleichtert das Besticken von röhrenförmigen Stücken. Im Handumdrehen lässt sich so z.B. aus Pullis von der Stange ein individuelles Kleidungsstück zaubern. Die BERNINA 590 – die perfekte Maschine für meine Bedürfnisse.

Bild von BERNINA 590.

BERNINA 590

Computergesteuerte Maschine zum Nähen, Quilten und Sticken ✓ Länger unterbrechungsfrei nähen dank der Riesenspule ✓ Müheloses Vernähen unterschiedlichster Materialien ✓

Mehr erfahren

Mein Lieblingsprojekt

Weitschwingende Röcke und Kleider gehören zu meinen Favoriten. Ein Tellerrock ist schnell genäht, was mir sehr entgegenkommt, da ich einen Fulltimejob habe und mir nicht immer viel Zeit fürs Nähen bleibt. Schon immer Mal wollte ich einen Tellerrock aus Wollfilz nähen. Das Material finde ich besonders spannend und da es nicht ausfranst, ist es zügig vernäht. Die Steifigkeit des Materials gewährleistet einen schönen Schwung und lässt sich ohne zusätzliche Unterlage wunderbar verzieren. Ein Schnittmuster wird bei einem Tellerrock nicht benötigt und somit verkürzt sich auch die Vorbereitungszeit. Da sich das Material nicht ausdehnt – denn es gibt ja keinen schrägen Fadenlauf – kann nach dem Zusammennähen direkt mit der Verzierung begonnen und anschließend der Rock im Nu fertiggestellt werden.

BERNINA 480 & Jeanine

Bild Jeanine und BERNINA 480

Heute möchte ich euch meinen “Perfect Match” vorstellen – die BERNINA 480!
Weitaus am liebsten nähe ich Accessoires wie Taschen und Rucksäcke oder Heimtextilien aller Art. Da ich eher praktisch veranlagt bin und weniger “Schnick-Schnack” mag, ist es für mich deshalb besonders wichtig, eine Maschine zur Seite zu haben, welche alle möglichen Materialien problemlos verarbeitet, schnell verstaut aber auch schnell wieder zur Hand ist. Die BERNINA 480 hat mich deshalb einfach begeistert. Und wenn ihr jetzt denkt: “Das kann ja fast jedes Modell!” dann bin ich völlig bei Ihnen. Aber es gehört mehr dazu als nur die Funktionen. Es beginnt mit der Freude, welche ich noch immer jedes Mal habe, wenn ich das Schätzchen hervorhole und abdecke, geht über die Begeisterung für exakte Nähte und handliches Zubehör und endet bei den Komplimenten, welche die selbst genähten Projekte bekommen. Denn genäht hat ja die BERNINA und ich war nur mit dabei. 🙂

Bild von BERNINA 480.

BERNINA 480

Die B 480: Hochwertig, aussergewöhnlich und gleichzeitig von brillanter Einfachheit. Moderne Technologie setzt perfekte Stiche bei jedem Material.

Mehr erfahren

Was für mich ebenso dazu zählt, ist der Umgang mit der Maschine generell. Denn jeder kennt diese Momente, wo etwas einfach nicht so will, wie man selbst möchte. Sobald ich ungeduldig werde, mache ich Fehler und bin weniger bei der Sache. Die Maschine dankt mir dies mit unschönen Stichen und einem Fadensalat. In solchen Momenten heisst es: Ruhe bewahren, durchatmen und eine Pause einlegen. Denn die Maschine merkt sogar noch vor mir, wenn ich gestresst bin und gibt das Zeichen, herunterzufahren. Danke liebe BERNINA 480!

Mein Tipp

Betrachtet eure Maschine nicht einfach als Gegenstand, sondern verleiht ihr eine Persönlichkeit. So ist es nicht nur leichter, daran zu arbeiten, sondern das Verständnis für Reinigung und Pflege, aber auch den Service wird automatisch geschaffen. Denn das ist ein wichtiger Aspekt, um lange Freude an der Maschine zu haben und Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können.

Mitmachaktion “Perfect Match” von BERNINA

Bei der Aktion geht es darum, den persönlichen “Perfect Match” vorzustellen und zu erzählen, weshalb genau diese Maschine zu eurem Favoriten gekürt wurde. 

Von Februar bis 31. Mai 2021 könnt ihr bei der Aktion “Perfect Match” mitmachen! Zeigt uns, welche Maschine für euch ein “Perfect Match” ist und gewinnt mit etwas Glück den perfekten Partner zu eurem Liebling. Hört sich kompliziert an? Dann hier nochmals kurz zusammengefasst:

  • Habt ihr eine Overlocker als “Perfect Match”? Dann könnt ihr eine BERNINA 335 Nähmaschine gewinnen.
  • Habt ihr eine Näh-/Stickmaschine als “Perfect Match”? Dann könnt ihr eine BERNINA L 460 gewinnen!

Jetzt mitmachen!

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

12 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Monika Dupke

    Ich finde die Aktion echt toll. Ich durfte auch mal auf einer Bernina arbeiten – vor 10 Jahren – und war dermaßen begeistert, dass ich am liebsten auch eine hätte. Leider reicht mein Budget dafür nicht aus. Ich mag den Kniehebel sehr gern. Am Liebsten hätte ich  3 : Computergesteuerte Nähmaschine, Coverlock und einer Stickmaschine. Wäre mein absoluter Traum 😉

    • Jeanine Bolt

      Liebe Monika
      Vielen Dank für Deinen Kommentar. Es freut uns, dass Du nach der Erfahrung vor 10 Jahren auf BERNINA begeistert warst und nach wie vor gerne eine BERNINA hättest – oder auch 3:). Du kannst natürlich auch bei der Aktion mitmachen, wenn Du (noch) keine BERNINA hast. Lies dir dafür die Teilnahmebedingungen auf http://www.bernina.com/perfectmatch durch.
      Liebe Grüsse
      Jeanine

  • Sabine Vöge

    Mein „Perfect Match“ ist meine QE 750! Gegönnt habe ich mir diese Maschine während eines 3jährigen  Aufenthaltes in Dubai. Der Bernina Shop dort wird von einer indischen Familie geführt. Ich erinnere mich gerne an diese „bunte“ Zeit zurück, vor allem, weil das für mich der Beginn mit Patchwork und Quilting war. Aber auch im Bereich „Bekleidung nähen“ möchte ich nicht mehr auf die Knopflochautomatik, den dualen Transport und die vielen Füßchen, die ich mir mittlerer Weile gegönnt habe, verzichten. Ich habe mich schon so sehr an diesen Komfort gewöhnt, dass mir das vorübergehende Arbeiten an meiner kleinen Artista schwerfällt, wenn die 750 QE in der Wartung ist. Liebe Grüße Sabine 

    • Jeanine Bolt

      Liebe Sabine
      Vielen Dank für Deine Nachricht. Es freut mich sehr, dass Du mit der BERNINA 750 QE Deinen “Perfect Match” gefunden hast! Falls du an der Verlosung teilnehmen möchtest, schau dir bitte die Teilnahmebedingungen an, damit Du auch sicher in den Lostopf kommst.
      Kreative Grüße
      Jeanine

  • angela

    Seit meine Diva B830 “krank” ist und seit Ende Januar auf Ersatzteile wartet, weiss ich erst, was ich an ihr habe. Ich hoffe, dass sie bald “gesund” zu mir zurück kommt und wir beide neue Projekte nähen und sticken können. Sie ist und bleibt – auch nach 22 Millionen Stichen –  mein “Perfect Match”

    • Jeanine Bolt

      Liebe Angela

      Es tut mir sehr leid zu lesen, dass deine Diva B 830 “krank” ist und du aktuell nicht mit ihr arbeiten kannst. Wünsche eine gute und baldige Genesung und dann natürlich wieder jede Menge kreativer Projekte!
      Liebe Grüsse
      Jeanine

    • Jeanine Bolt

      Danke für den Kommentar! Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. 🙂
      Liebe Grüsse
      Jeanine

  • Renate Pohlmann

    Nähen, die Therapie habe ich vor zwei Jahren für mich entdeckt. Ich war Floristin mit Leib und Seele. Ein Boernout setze mich außer Gefecht. Mein Mann kaufte mir eine Bernina B530. Eine feine mutige Maschine. Ich habe mich bei allen Nähkursen angemeldet und die sich boten.  Glücklich habe ich immer mehr schöne Teile genäht und mein Traum wäre eine Maschine die Näht, stickt und quiltet. Einfach ein Wunderwerk mit der ich meine Träume entwickeln könnte. Eine große Bernina wäre das Schönste Geschenk . 

    • Jeanine Bolt

      Liebe Renate
      Es freut mich sehr zu lesen, dass Du mit dem Nähen eine Therapiemethode für Dich entdeckt hast und ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste und viele weitere kreative Projekte an der Nähmaschine!
      Liebe Grüsse
      Jeanine

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team