Kreative Artikel zum Thema Nähen

Outfit-Inspiration Kleid “Rosella” – Sew-Along, Teil 3

Selbstgenähte Kleider hat man doch nie genug im Schrank! Vor allem, wenn es so ein Hingucker ist wie unser Sommerkleid “Rosella”.

In unserem Sew-Along nehme ich euch Schritt-für-Schritt an die Hand, wenn wir gemeinsam das wunderschöne Kleid nähen. Den Link zur Nähanleitung findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Mein selbstgenähtes Kleid “Rosella”

Jetzt zeige ich euch aber erstmal, wie mein fertiges Kleid aussieht:

Sew-Along Kleid Rosella

Mit der Knopfleiste vorne, dem Beinschlitz und dem tiefen Dekolleté wirkt das selbstgenähte Kleid “Rosella” unglaublich feminin und zaubert eine schöne Silhouette.

Ich fühle mich auf jeden Fall sehr wohl in meinem selbstgenähten Kleid und freue mich auf noch viele lauschige Sommerabende, an denen ich es ausführen darf. 

Sew-Along Kleid Rosella

Sew-Along Kleid “Rosella” – alle Beiträge

Dies ist bereits der letzte Beitrag in unserem Sew-Along zum Kleid Rosella. Ihr möchtet beim Sew-Along mit machen und euch ein Kleid nähen? Sehr schön! Ihr findet alle Infos zum Schnitt und zur Materialauswahl hier auf dem BERNINA Blog. Wir haben sie euch zusammen mit der ausführlichen Nähanleitung unter folgendem Link gesammelt abgespeichert:

Sew-Along Kleid Rosella

#BERNINAsewalong – Komm in die Community!

Ihr habt euer eigenes Kleid genäht? Dann freue ich mich, wenn ihr Bilder von eurem Kleid “Rosella” mit mir teilt! Ladet sie entweder im Community-Bereich auf dem BERNINA Blog hoch, oder teilt sie auf Instagram mit dem Hashtag #BERNINAsewalong. Verlinkt auch gerne mein Instagram Profil @fabeltaft. Ich bin schon sehr gespannt auf eure selbstgenähten Kleider!

Noch mehr Schnittmuster für den Sommer

Das Kleid “Rosella” findet ihr in der neuesten Ausgabe des Magazins inspiration. Ein Blick in das Heft lohnt sich aber nicht nur für unser Sew-Along-Kleid, sondern auch für viele andere tolle Schnitte. Mir gefällt z.B. die Hose “Taya” besonders gut. Gerade bei heißen Temperaturen trage ich sehr gerne solche leichten, luftigen Hosen. Ich nähe sie am liebsten aus zarter Viskose.

Ein weiteres Kleid aus dem inspiration, das ich direkt auf meine “To-Sew-Liste” gepackt habe, ist “Charlotta”. Wenn ihr auch auf knöchellange Kleider steht, ist der Schnitt bestimmt auch was für euch:

Ich greife an heißen Tagen gerne zu leichten, kühlenden Stoffen und Fasern – wie z.B. Leinen. Deswegen bin ich von der Kurzbluse “Bella” ganz angetan. Die möchte ich am liebsten mit einer kurzen High Waist Hose oder – wie auf dem Bild im Magazin – mit einem Rock kombinieren. Das Schnittmuster findet ihr ausschließlich in der Gesamtausgabe des Heftes, die ihr euch hier kaufen könnt.

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Auswahl an Schnittmustern für den Sommer inspirieren. Schaut auch gerne mal auf meinem Blog vorbei, da gebe ich euch einen Einblick in meine Nähprojekte.

Bis zum nächsten Sew-Along!

Eure Linda

 

Fotos: Lisa Mußauer, https://www.fraufokus.de/ 

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: eine Woche und mehr
Verwendete Materialien: Bügeleisen, Garn, Knöpfe, Nähgarn, Nähmaschine, Schere, Stecknadeln, Stoff, Stoffschere, überziehbare Knöpfe, Viskose, Viskosestoff, Vlieseline
Verwendete Produkte:
BERNINA 435
BERNINA 435
BERNINA L 460
BERNINA L 460
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Pia Stähli

    Ich war so inspiriert vom Kleid Rosella, dass ich es für mich auch genäht habe. Da man sagt, dass wenn beim Winken die Arme wackeln, habe ich mein Kleid mit kurzem Ärmel genäht. Es hat so viel Spass gemacht und ich habe zum ersten Mal Knöpfe mit Stoff überzogen. Mit der bebilderten Anleitung war es sehr einfach zum Nähen für mich. 
    L G Pia

    • Linda

      Vielen Dank für deinen Kommentar, liebe Pia! Ich freue mich sehr, dass du dir dein eigenes, ganz individuelles Kleid Rosella genäht hast. Schön zu hören, dass dir meine Nähanleitung eine Hilfe war 😊

      Liebe Grüße, Linda

  • Anna Haas

    Hallo Linda,

    das Kleid in dieser knalligen Farbe gefällt mir sehr gut und hat mich echt überrascht. Zu Beginn des sew alongs dachte ich so, sieht ziemlich altbacken aus und hat mir überhaupt nicht zu gesagt.

    Nun, mit dieser peppigen Farbe sieht das aber irgendwie so anders aus und viel schöner, als das Original.

    Ich wünsche viel Freude mit dem. Kleid!

    Viele Grüße

    Anna

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team